Wie man einen Avatar erstellt

W

p>Ihr Avatar ist eine Darstellung von Ihnen in Online-Foren und anderen Online-Communities. Ein guter Avatar wird anderen Nutzern helfen, Sie zu erkennen und eine zusammenhängendere Online-Persönlichkeit zu bilden. Sie können einen Avatar auf all Ihren Lieblingsseiten verwenden, um eine persönliche Marke zu entwickeln, oder Sie können verschiedene Avatare für verschiedene Communities verwenden. Um zu lernen, wie man in wenigen Minuten einen guten Avatar erstellt, siehe Schritt 1 unten.

Stellen Sie sicher, dass das Motiv gut skaliert ist. Forum-Avatare sind fast immer recht klein, so dass das Thema Ihres Avatars beim Schrumpfen leicht zu erkennen sein sollte. Landschaften und andere Vollbildfotos sind für Avatare ungeeignet. Gesichter, Figuren, Objekte, Zeichnungen und andere leicht sichtbare Motive sorgen für viel bessere Avatare.

Untersuchen Sie die Community. Eine großartige Möglichkeit, eine Vorstellung von deinem Avatar zu bekommen, ist, die Community zu untersuchen, in der du Beiträge verfasst hast. Viele Menschen verwenden einen Avatar, der sich in irgendeiner Weise auf die Community bezieht und hilft, ihre Interessen zu erkennen.

Finden Sie ein Bild. Wenn Sie nicht Ihr eigenes Bild zeichnen möchten, müssen Sie eines finden, das Sie verwenden können. Verwenden Sie Tools wie Google Image Search oder Bing, um das perfekte Bild zu finden, oder verwenden Sie ein Bild, das Sie selbst aufgenommen haben.

Betrachten Sie Ihre Online-Persönlichkeit. Jeder handelt online anders als im wirklichen Leben. Berücksichtigen Sie Ihre Online-Persönlichkeit, wenn Sie Ihren Avatar gestalten. Dein Avatar sollte ein Spiegelbild dessen sein, wer du in dieser Gemeinschaft bist.

Speichern Sie das vergrößerte Bild. Sobald das Bild skaliert und beschnitten wurde, können Sie es speichern. Überprüfen Sie nochmals, ob es den Maßanforderungen entspricht, und speichern Sie Ihr Bild dann als PNG-Datei. Dies führt zu bester Qualität bei geringster Größe. Dies ist wichtig, da viele Foren sowohl Dateigrößen- als auch Dimensionsbeschränkungen haben.

Schneiden Sie das Motiv zu. Da Sie nicht viel Platz für die Arbeit mit Avataren haben, schneiden Sie alles rund um das Thema aus. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, je nachdem, welches Programm Sie verwenden, aber es gibt einen Weg, der universell für alle Programme ist:

Schau dir deinen Forumnamen an. Fast alle Foren erfordern, dass Sie einen eindeutigen Benutzernamen erstellen, und viele Leute stützen ihren Avatar auf den Benutzernamen. Dies hilft, eine visuelle Verbindung mit deinem Benutzernamen herzustellen, da die Personen schnell erkennen können, wer den Beitrag verfasst hat.

Füge deinem Avatar Text hinzu. Wenn du den Platz hast, kannst du deinem Avatar einen Text hinzufügen. Beachten Sie, dass Sie je nach den Größenbeschränkungen, die Ihr Forum auferlegt, möglicherweise nicht viel Platz haben. Es kann schwierig sein, einem 50 x 50 Bild viel lesbaren Text hinzuzufügen.

Überprüfen Sie die vom Forum erlaubten Maße. Verschiedene Foren haben unterschiedliche Regeln für die Größe des Avatarbildes. Der Bereich liegt typischerweise zwischen 50 X 50 px und 100 X 100 px. Die meisten Foren informieren Sie über die Limits, wenn Sie die Avatar-Upload-Funktion in Ihrem Benutzerprofil nutzen.

Öffnen Sie das Bild mit Ihrer Bildbearbeitungssoftware. Sie brauchen nichts Ausgefallenes, um Ihren Avatar zu erstellen, es sei denn, Sie planen, Effekte oder Text hinzuzufügen. Jede Bildbearbeitungssoftware funktioniert, von Paint bis Photoshop.

Füge deinem Avatar Effekte hinzu. Wenn Sie Ihren Avatar aufpeppen möchten, können Sie erweiterte Editoren wie Photoshop oder GIMP verwenden, um Ihrem Bild Spezialeffekte hinzuzufügen. Eine gute Nutzung von Effekten kann Ihren Avatar wirklich hervorheben und ihm ein professionelles Gefühl verleihen.

Wählen Sie, ob Sie Ihr Bild skalieren oder zuschneiden möchten. Jetzt, da Ihr Motiv isoliert ist und Sie die Grenzen Ihrer Avatar-Dimension kennen, können Sie wählen, ob Sie Ihr Bild verkleinern oder ein Stück ausschneiden möchten, das den Dimensionen entspricht. Verschiedene Programme haben unterschiedliche Möglichkeiten, dies zu tun, aber im Allgemeinen gibt es die Option “Bildgröße ändern”. In Paint gibt es auf der Registerkarte Start eine Schaltfläche Größe ändern, und in Photoshop können Sie auf Bild → Bildgröße klicken, um die Größe zu ändern.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.