Wie man eine Genehmigung für ein Hard Money Loan erhält

Präsentieren Sie einen klaren Finanzplan für Ihr Heimprojekt. Viele Geldverleiher finanzieren 60 – 70% des Nach-Reparatur-Wertes (ARV) des Hauses; Sie sind für die Finanzierung der zusätzlichen 30 – 40% der Mehrkosten verantwortlich. Wenn Sie dieses Bargeld zur Hand haben, wird das Ihre Chancen erhöhen, für das Darlehen genehmigt zu werden. Wenn Sie nicht das Geld haben, zum der zusätzlichen 30 – 40% des Wertes des Hauses zu bedecken, dann konnte die kreditgebende Stelle ein Pfandrecht auf ein anderes Eigentum setzen, das Sie besitzen.

Betrachten Sie die Vor- und Nachteile der Annahme eines Hartgeldkredits. Hartgeldkredite sind als kurzfristige Anlagen konzipiert und dauern in der Regel 12 Monate. Wirst du in der Lage sein, dieses Darlehen in diesem Zeitraum zu refinanzieren?

Sichere Sachversicherung. Viele Kreditgeber von hartem Geld werden verlangen, dass der Kreditnehmer eine Sachversicherung anbietet, um alle Schäden zu decken, die während der Renovierung/Reparatur an der Immobilie verursacht werden. Es wird in der Regel billiger sein, wenn Sie Ihre Sachversicherung mit einem Unternehmen bündeln können, das Sie bereits für eine Autoversicherung oder Lebensversicherung nutzen.

Rückzahlung des Darlehens. Die meisten Hartgeldkredite sind so konzipiert, dass sie schnell zurückgezahlt werden, in der Regel innerhalb von 12 Monaten. Wenn Sie das Darlehen nicht rechtzeitig zurückzahlen, dann könnte der Kreditgeber verpflichtet sein, Ihr Haus als Sicherheit mitzunehmen. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie sich den Tilgungsplan, den Sie in Ihrem Darlehensvertrag festlegen, leicht leisten können.

Bleiben Sie in ständigem Kontakt mit Ihrem Kreditgeber. Hard Money Kreditgeber wollen sehen, dass Sie an diesem Darlehen interessiert sind. Rufen Sie umgehend zurück und geben Sie ihnen die notwendigen Informationen rechtzeitig. Hartgeldgeber halten weniger Kapital zur Verfügung als Banken. Wenn Sie verzögern, wenn Sie an einen Kreditgeber für hartes Geld zurückkehren, können sie ihr Vermögen an einen anderen Kreditnehmer verleihen.

Präsentieren Sie den potenziellen Wert der Immobilie, die Sie kaufen möchten. In einem Hard Money Loan werden Sie auf der Grundlage des Beleihungswertes der Immobilie finanziert, nicht auf der Grundlage Ihrer persönlichen Kreditwürdigkeit. Das bedeutet, dass Sie Dokumente wie Architekturpläne für die Immobilie, detaillierte Baubudgets und Ihre Auftragnehmerausschreibungen für Reparaturen und Renovierungen vorlegen müssen. Beachten Sie, dass diese sowohl für kommerzielle Projekte als auch für Hauskäufer gelten können.

Bereiten Sie sich darauf vor, die Abschlusskosten oder zusätzliche Zeichnungsgebühren für das Darlehen zu decken. Häufig erfordern harte Gelddarlehen Sie, diese zusätzlichen Kosten zu zahlen, um mit dem Darlehen voranzukommen. Du solltest das Geld haben, um diese Kosten zu finanzieren.

Recherchieren Sie geeignete harte Kreditgeber in Ihrer Nähe. Wenn Sie nach einem harten Kreditgeber suchen, weil Sie von einer Bank abgelehnt wurden, dann könnten Sie versucht sein, zum ersten harten Kreditgeber zu laufen, den Sie finden können, um Ihr Darlehen schnell zu bekommen. Widerstehen Sie dieser Versuchung und forschen Sie zuerst. Einige harte Kreditgeber sind wirklich daran interessiert, Ihnen bei der Finanzierung Ihres Immobilienprojekts zu helfen, aber andere sind kaum mehr als Kredithaie. Stellen Sie sich einige der folgenden Fragen, während Sie potenzielle Kreditgeber bewerten:

Bewerten Sie den Zeitrahmen für Ihr Darlehen. Hartgeldkredite werden in der Regel viel schneller vergeben als Bankkredite. Die meisten Banken benötigen aufgrund der unterschiedlichen Informationsanforderungen und des Zeichnungsprozesses mehr Zeit, aber private Kreditgeber können das Darlehen in der Regel innerhalb von zwei Wochen (wenn nicht sogar früher) gewähren. Wenn Sie ein Immobilienprojekt schnell finanzieren müssen, dann kann ein hartes Geld Darlehen eine gute Option für Sie sein.

Schützen Sie sich rechtlich. Bevor Sie irgendwelche Papiere von einem Kreditgeber für hartes Geld unterschreiben, überprüfen Sie die Bedingungen des Darlehens mit Ihrem Anwalt. Privatanleger unterliegen nur sehr wenigen Vorschriften, daher sollten Sie darauf achten, dass Ihre rechtlichen Interessen geschützt werden.

Bereiten Sie zusätzliche Dokumentationen vor. Obwohl sich die meisten Kreditgeber mit dem Wert der Immobilie befassen, die Sie kaufen möchten, können sie auch nach Ihren persönlichen Finanzinformationen fragen. Dies kann Dokumente wie W-2s, Paystubs, Kontoauszüge und andere Elemente in Ihrer Kreditgeschichte beinhalten. Sie sollten bereit sein, alle diese Informationen Ihren Kreditgebern zu präsentieren.

Setzen Sie Ihre Investition schnell um. Oft wird ein Hartgelddarlehen für eine Immobilie gewährt, die nicht sehr lange auf dem Markt sein wird. Sie sollten alle Ihre Unterlagen korrekt ausgerichtet haben, damit Sie das Darlehen schnell in Anspruch nehmen können. Außerdem sollten Sie Ihrem gesamten Team – von Ihren Bauarbeitern bis hin zu Ihren Designern – einen klaren Zeitrahmen geben, wann sie handeln müssen. Sie müssen das Haus höchstwahrscheinlich innerhalb eines Jahres verkaufen, also müssen Sie effizient sein.