Wie man die Darlehensraten vergleicht

W

Fragen Sie nach der Sperrung von Tarifen. Viele Hausbesitzer, die Hypotheken und andere, die nach anderen konventionellen Darlehen suchen, erhalten, werden versuchen, einen bestimmten Zinssatz zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vereinbarung festzulegen. Das Sperren von Zinssätzen bedeutet, dass, wenn sich die Zinssätze zwischen dem Zeitpunkt der Sperrung und der Abwicklung des Geschäfts ändern, sich der Effektivzinssatz für dieses bestimmte Darlehen nicht ändert.

Betrachten Sie feste versus variable Zinssätze für ein Darlehen. Finanzexperten berichten, dass viele Kreditgeber in den letzten Jahren die Zinssätze angehoben haben, ohne den Menschen wirklich zu sagen, was sie sind. Ein Kreditnehmer sollte wissen, ob sein Kredit einen festen oder variablen Zinssatz beinhaltet.

Schätzen Sie den effektiven Jahreszins (APR) für ein Darlehen. Der effektive Jahreszins berücksichtigt verschiedene andere Arten von Kreditgebühren sowie den Basiszinssatz, um dem Kreditnehmer jährlich eine Gesamtverzinsung zu ermöglichen.

Schauen Sie sich immer nach Kreditzinsen um. Stellen Sie sicher, dass die Kreditgeber, mit denen Sie sprechen, die niedrigsten Zinssätze anbieten, die für die Marktzinsen und andere Aspekte wie Ihre Kreditwürdigkeit relevant sind.

Bewerten Sie lästige Kreditklauseln. Während staatliche Programme konventionelle Kredite mit einem festen Zinssatz versichern, bieten einige private Kreditgeber exotische Kreditprodukte an, die dramatische Änderungen der Zinssätze im Laufe der Zeit beinhalten. Finanzjournalisten haben über die Gefahren dieser Art von Subprime-Krediten berichtet. Informieren Sie sich darüber, was Sie vermeiden sollten, um eine Zwangsvollstreckung oder eine ähnliche Situation zu verhindern.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.