Wie man Aufkleber herstellt

W

p>Suchen Sie ein neues Handwerksprojekt? Versuchen Sie, ein paar Aufkleber zu machen! Aufkleber sind einfach zu machen mit Materialien, die Sie wahrscheinlich bereits im Haus haben; Sie können auch professionell aussehende Aufkleber machen, indem Sie Aufkleberpapier verwenden, das in vielen Bürobedarfs- und Handwerksgeschäften erhältlich ist. Erfahren Sie, wie Sie Aufkleber auf drei verschiedene Arten herstellen können: mit selbstgemachtem Klebstoff, Klebeband oder Aufkleberpapier.

Reiben Sie die Vorderseite der Aufkleber. Verwenden Sie einen Penny oder Ihren Nagel, um auf die Vorderseite der Aufkleber zu drücken und die Oberfläche zu reiben, so dass sich das Band mit der Tinte auf dem Papier zu verbinden beginnt. Fahren Sie einige Minuten fort, um sicherzustellen, dass die Farbe und der Klebstoff eins werden.

Decken Sie die Aufklebermotive mit Klebeband ab. Schneiden Sie ein Stück klares Packband aus, das groß genug ist, um ein ganzes Ausschnittdesign abzudecken. Platzieren Sie es auf der Vorderseite des Designs, das Sie ausgeschnitten oder ausgedruckt haben. Drücken Sie nach unten, so dass das Band auf dem Design haftet.

Führen Sie die Aufkleber unter warmem Wasser aus. Führen Sie sie nacheinander unter Wasser mit der Papierseite zum Wasserstrahl, bis er zu zerfallen beginnt. Die Tinte wird nicht weggewaschen, aber das Papier sollte sich vollständig auflösen. Du kannst ihm dabei helfen, indem du ihn wegkratzt.

Schneiden Sie die Aufkleber aus. Verwenden Sie eine Schere, um die von Ihnen gezeichneten oder gedruckten Motive auszuschneiden. Mache die Aufkleber so groß oder so klein, wie du willst. Für eine zusätzliche Note verwenden Sie eine Scrapbook-Schere, die dekorative Motive um die Kanten schneidet.

Erstellen Sie wiederverwendbare Aufkleber. Für Aufkleber können Sie abziehen und neu kleben, etwas repositionierbaren Klebstoff kaufen, der in Handwerksbetrieben und online zu finden ist. Nachdem Sie Ihre Aufkleber entworfen und geschnitten haben, streichen Sie etwas von dem repositionierbaren Kleber auf die Rückseite Ihres Aufklebers. Lassen Sie sie vollständig trocknen. Dann kleben und schälen und wieder kleben!

Leck die Aufkleber. Wenn Sie bereit sind, die Aufkleber auf verschiedene Oberflächen zu kleben, lecken Sie einfach die Rückseite, wie einen Stempel, und drücken Sie sie für einen Moment gegen die Oberfläche. Der selbstgemachte Kleber ist ziemlich stark, also seien Sie vorsichtig, wo Sie ihn anbringen.

Verwenden Sie Versandetiketten. Zeichnen Sie Bilder, Formen oder Wörter auf druckbare Versandetiketten. Diese können in Bürobedarfsgeschäften erworben werden. Schneiden Sie um die Form herum und lösen Sie das Etikett ab. Kleben Sie den Aufkleber auf Wachspapier, wenn Sie ihn nicht sofort verwenden wollen.

Schneiden Sie Sticker aus Zeitschriften aus oder drucken Sie Ihre eigenen Motive. Für dieses Verfahren benötigen Sie Designs, die bereits auf Papier mit wasserfester Tinte gedruckt wurden. Sie können glänzende Zeitschriften oder Bücher verwenden, oder Sie können mit der Tinte experimentieren, die Ihr Drucker verwendet, um Designs von Ihrem Computer auszudrucken. Wenn Sie Bilder drucken, machen Sie eine Testkopie, um ein wenig nass zu werden, bevor Sie versuchen, einen Druckaufkleber herzustellen. Schneiden Sie Bilder und Wörter, die Ihnen gefallen, mit einer Schere aus.

Mach den Kleber. Dieser Klebstoff ähnelt dem Klebstoff auf Kuvertklappen und ist für Kinder unbedenklich. Es bindet die Aufkleber an die meisten Oberflächen, enthält aber keine aggressiven Chemikalien. Um den Kleber herzustellen, mischen Sie die folgenden Zutaten in einer Schüssel, bis sie vollständig miteinander vermischt sind:

Kaufen Sie Aufkleberpapier. Handwerks- oder Bürobedarfsgeschäfte verkaufen Papier, das auf einer Seite mit Klebstoff versehen ist. Es ist normalerweise mit einem Papierrücken ausgekleidet, den Sie ablösen können, wenn Sie den Aufkleber verwenden möchten.

Gestalte deine Aufkleber. Entwerfen Sie die Aufkleber auf Ihrem Computer oder zeichnen Sie mit Markern oder einem Stift direkt auf die Oberfläche Ihres Stickers. Du bist nur durch die Größe des Papiers begrenzt – wenn du willst, kannst du einen 8 1/2″ x 11″ Aufkleber machen!

Entwerfen Sie die Aufkleber. Wenn Sie Ihre eigenen Aufkleber herstellen, ist der Himmel die Grenze des Designs. Benutze alle Zeichenmaterialien, die du willst: Farbstifte, Marker, Pastelle, Buntstifte, Buntstifte, alles. Achten Sie darauf, dass Ihr Zeichengerät nicht abwaschbar ist. Zeichne die Aufklebermotive auf ein dünnes Blatt Papier, z.B. Loseblattpapier oder Papier von einem Notizblock. Berücksichtigen Sie diese kreativen Möglichkeiten, wenn Sie sich Stickerdesigns ausdenken:

Schneiden Sie die Aufkleber aus. Verwenden Sie eine Schere, um die von Ihnen gedruckten oder gezeichneten Motive auszuschneiden. Schneiden Sie einfache quadratische Formen oder verwenden Sie eine Scrapbook-Schere, um den Designs interessante Kanten zu verleihen. Abstände zwischen allen Aufkleberdesigns von mindestens 1/8 Zoll, um Schnittfehler zu vermeiden.

Verwenden Sie einen Aufkleberhersteller. Wenn du viele Aufkleber machen willst und bereit bist, ein wenig mehr Geld auszugeben ($15 – $20), kannst du eine Aufkleberherstellungsmaschine in einem Handwerksladen oder im Internet kaufen. Platzieren Sie Ihren Aufkleber (eine Zeichnung, ein Foto, sogar ein Band) in den Aufkleberhersteller und ziehen Sie ihn dann durch die Maschine. Einige haben eine Kurbel und du kurbelst sie einfach durch, oder einige stecken sie auf die eine Seite und ziehen sie aus der anderen heraus, und sie tragen den Klebstoff für dich auf. Wenn die Aufkleber durchlaufen, sind sie einsatzbereit: Einfach abziehen und kleben.

Entfernen Sie die Papierrückseite. Wenn Sie bereit sind, die Aufkleber zu verwenden, lösen Sie die Papierschutzfolie ab und kleben Sie sie auf die Oberfläche Ihrer Wahl.

Machen Sie Aufkleber mit Kontaktpapier. Zeichne deine Motive auf der glänzenden Seite des Kontaktpapiers mit scharfen Kanten. Schneiden Sie die Aufkleber um Ihre Designs herum aus. Ziehen Sie die Papierrückseite ab und kleben Sie sie auf die von Ihnen gewählte Oberfläche.

Lassen Sie die Aufkleber trocknen. Sobald das Papier weg ist, lassen Sie die Aufkleber vollständig trocknen, damit der Klebstoff des Klebebandes wieder klebt. Verwenden Sie eine Schere, um zusätzliches Klebeband um das Design herum zu entfernen, und kleben Sie die Aufkleber dann auf die Oberflächen Ihrer Wahl.

Erstellen Sie Aufkleber mit doppeltem Rückenband. Zeichne dein Design auf jedes Papier oder schneide Bilder aus Zeitschriften. Nachdem der Aufkleber auf die gewünschte Form zugeschnitten wurde, legen Sie ein Doppelklebeband auf die Rückseite des Aufklebers. Schneiden Sie das Klebeband so ab, dass es nicht über die Seiten des Aufklebers geht. Auf Wachspapier legen, bis Sie den Aufkleber verwenden können.

Streichen Sie die Aufkleber. Drehen Sie die Aufkleber auf den Kopf auf einem Blatt Wachspapier oder Aluminiumfolie. Verwenden Sie einen Pinsel oder einen Teigpinsel, um die Rückseite der Aufkleber mit der Klebemischung zu bemalen. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie die Mischung vollständig trocknen.

About the author

By admin

Category