Wie man einen lästigen nächtlichen Raucherhusten lindert?

W

p>Sie haben vielleicht schon einmal einen frustrierenden Husten oder schmerzhafte Halsschmerzen erlebt. Wenn Sie wissen, wie es ist, bis in die frühen Morgenstunden wach zu liegen und zu husten, ist es leicht zu verstehen, warum so viele müde und verzweifelte Menschen durch Artikel im Internet stöbern, die nach einem Hausmittel suchen, das ihnen hilft, lange genug mit dem Husten aufzuhören, um einzuschlafen. Als Tabakraucher können Sie besonders anfällig für Schleimhusten, trockenen Husten, Halsschmerzen und Bronchitis werden. Dies sind einige effektive Methoden für Ihr Arsenal bei der Bekämpfung eines lästigen nächtlichen Hustenanfalls!

Halten Sie ein Taschentuch für Ihre Nase bereit.

Mische ein wenig Whiskey in den Tee oder ein heißes Zitronengetränk. Dies ist der beste Ansatz, wenn Sie kein natürlicher Whiskeytrinker sind!

Eine kleine Menge Speisesalz mischen, wiederum mit heißem Wasser.

Versuchen Sie einen Whiskey-Spritzer. Es kann Muskelschmerzen lindern, Nasenschwellungen und Verstopfungen lindern, das ständige Kribbeln in der Rückseite des Halses stoppen und sogar zukünftige Infektionen verhindern!

Eine Handvoll getrockneten Salbei und einen Zweig getrockneten Thymian in einen halben Becher kochendes Wasser geben und etwas abkühlen lassen.

Eine ganze Zitrone in kochendes Wasser drücken.

Füge so viel Honig hinzu, wie du willst. Der Zitronensaft ist entzündungshemmend, Honig beruhigt die Kehle und hinterlässt einen Belag, der den Juckreiz/Hunger” des Hustens lindert.

Versuchen Sie zu gurgeln. Das Gurgeln (und dann das Spucken) des Aufgusses, wenn Sie ihn so stark mischen, wie dies angenehmer als das Trinken ist, und effektiver.

Salbei und Thymian in etwas heißem Wasser ziehen lassen. Salbei und Thymian, die in heißem Wasser eingegossen werden, sind ein großartiger Verstärker des Immunsystems. Wenn man sie sich zusammenschließen lässt, entsteht ein hervorragendes entzündungshemmendes Mittel, das einer schmerzhaften Kehle hilft.

Gurgeln und spucken. Salzwasser ist ideal, um eine raue Kehle zu heilen und Keime loszuwerden. Es ist ein kostengünstiges Antiseptikum, das den Heilungsprozess beschleunigt.

Benutze deine Fantasie hier. Denken Sie nur daran, dass je würziger, desto besser.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.