Wie man das Akkordeon spielt

Man könnte meinen, dass das Akkordeonspiel umfangreiche Kenntnisse der Musiknotation erfordert. Aber weißt du was? Das tut es eigentlich nicht. Wenn Sie also Anfänger sind und mehr darüber erfahren möchten, wie man Akkordeon spielt, lesen Sie weiter, um hilfreiche Tipps zu erhalten.

Versuchen Sie eine schwierigere Übung. Diese Übung hat zwei Akkorde, und du kannst deine Finger auf der Tastatur lassen. Legen Sie Ihren Daumen auf das C, und rosa auf das G: beginnen Sie mit dem dritten Finger auf dem E.

Lösen Sie die Sicherheitsschnallen. Die Schnallen befinden sich an der Ober- und Unterseite des Instruments. Achten Sie darauf, dass Sie das Akkordeon noch nicht drücken oder ziehen.

Konzentriere dich zuerst auf das Bassspielen. Egal wie viele Bassknöpfe Ihr Akkordeon hat, Sie werden schnell feststellen, dass sie die Akkorde oder Vamps automatisch produzieren. Dies ist auf den Mechanismus des Akkordeons zurückzuführen.

Hol dir die richtige Art von Akkordeon. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Akkordeons, aber einige sind für Anfänger besser geeignet als andere. Je mehr Informationen Sie sammeln, desto besser sind Sie gerüstet, um erfolgreich das Akkordeonspielen zu lernen. Hier ist die am besten geeignete Option für Anfänger:

Übe weiter. Die Koordination mag anfangs etwas schwierig erscheinen, deshalb ist es wichtig, dass Sie sich mit den notwendigen Bewegungen gut vertraut machen. Wiederholen Sie die obige Übung, bis Sie sich sicher fühlen und zu fortgeschritteneren Praktiken übergehen können.

Drücken Sie den einsamen Knopf auf der linken Seite in der Nähe des Riemens nach unten. Drücken Sie die Taste leicht nach unten und ziehen Sie Ihr Instrument mit dem linken Arm. Sie werden ein zischendes Geräusch hören, wenn die Luft in das Akkordeon eindringt und sich der Blasebalg öffnet.

Legen Sie Ihr Akkordeon mit den Schlüsselknöpfen nach außen auf Ihre Brust. Wenn Sie mit der Handhabung Ihres Instruments im nächsten Abschnitt des Artikels beginnen, bewegt sich Ihr linker Arm horizontal und vertikal, während sich Ihre rechte Hand nur vertikal bewegt. Fürs Erste, halten Sie es einfach fest und sehen Sie, wie bequem oder unbequem es ist.

Finden Sie die Note C. Diese Taste ist in der Regel etwas vergraben oder vertieft, befindet sich aber in der oberen Reihe der Tasten 8, 12, 16, 24, 36 aller Bassinstrumente. Wenn Ihr Akkordeon ein größeres Modell ist, dann suchen Sie nach dem Hinweis C in der zweiten Reihe.

Machen Sie sich mit der Struktur des Instruments vertraut. Ihr Akkordeon besteht aus mehreren Teilen, die alle für den Klang des Akkordeons entscheidend sind:

Versuche nicht darauf zu achten, wohin deine Finger gehen. Dies wird anfangs ziemlich schwierig sein, aber tu dein Bestes, nicht zu schauen, wohin deine Finger gehen oder gehen müssen.

Konzentriere dich noch nicht auf die Klaviertastatur. Im Moment sollte es Ihnen nur darum gehen, sich mit Ihrem Instrument vertraut zu machen und sich auf die ersten beiden Reihen von Basstasten zu konzentrieren.

Übe mit kleinen Übungen. Versuchen wir eine weitere einfache Übung, die Ihnen hilft, Ihre erste, kontrollierte Klangsequenz zu erzeugen:

Verwenden Sie die richtige Größe. Kinder und Jugendliche oder Erwachsene müssen mit unterschiedlichen Größen beginnen, da sich die Hand und die allgemeine Körpergröße unterscheiden.

Ziehen Sie den Faltenbalg heraus. Drücken Sie dann die beiden Tasten abwechselnd, um einen Akkord zu erzeugen. Du wirst eine Art Oom-Pah-Sound erzeugen.

Füge den Faltenbalg hinzu. Versuchen Sie nun, den Balg einzuziehen, indem Sie abwechselnd die vier Tasten drücken, die Sie gerade gelernt haben. Wiederhole dies mehrmals, um zu üben.

Nicht schlürfen. Ihre Körperhaltung ist beim Spielen dieses Instruments sehr wichtig und das Slouchen führt dazu, dass Sie in Ihrem Gleichgewicht und damit in Ihrer Leistung ungenau sind.

Legen Sie Ihren Zeigefinger auf die C-Note. Dann stecken Sie Ihren Daumen unter Ihren Zeigefinger und drücken Sie die Taste rechts unter der Note C. Diese Taste ist etwas außerhalb der Mitte, aber direkt unter der Taste, die Ihr Zeigefinger drückt.

Versuchen Sie einen Walzer-Rhythmus. Der Beat für den Walzer geht 1, 2, 3–1, 2, 2, 3. Spielen Sie die C-Note auf dem ersten Schlag und drücken Sie den Knopf direkt unter dem C auf dem zweiten und dritten Schlag.

Schieben Sie Ihre linke Hand durch den Riemen, der sich unter der Basstastenleiste befindet, und Sie können Ihre Finger nach oben und über die Basstasten krümmen. Ihre rechte Hand sollte frei sein und über der Klaviertastatur liegen.

Sitzen oder stehen Sie, während Sie Ihr Akkordeon halten. Einige Menschen stehen lieber beim Spielen und andere sitzen gerne mit ihrem Instrument. Alles, was zählt, ist Ihr Gefühl von Komfort und Selbstvertrauen, also probieren Sie ein paar verschiedene Positionen aus, bis Sie sich wohl fühlen.

Lerne das richtige Gleichgewicht. Das Akkordeon ist relativ groß und erfordert ein wenig Vertrautheit beim Halten. Die Fähigkeit, das richtige Gleichgewicht zu halten, ist entscheidend. Je ausgeglichener Sie es schaffen, das Gewicht des Akkordeons zu halten, desto besser können Sie dank der zusätzlichen Kontrolle spielen. Und je mehr Kontrolle du hast, desto weniger unangenehm wird sich das Gewicht anfühlen.

Halten Sie Ihr Handgelenk parallel zur Tastatur. Beugen Sie Ihr rechtes Handgelenk nicht, während Sie Ihren Ellenbogen nahe an Ihrer Seite halten. Am Anfang wird es etwas unangenehm sein, aber Sie können eine bessere Genauigkeit erreichen, da der Kreislauf Ihrer Hand nicht beeinträchtigt wird.

Spielen Sie die entsprechenden zwei Tasten auf jeder Seite der beiden, die Sie gerade gelernt haben. So können Sie eine einfache Begleitung oder einen Vamp erstellen.

Versuchen Sie es mit einem Hinterriemen. Ein zusätzliches Band kann sehr nützlich sein. Der Rückenriemen hält die Schultergurte zusammen, so dass sich das Akkordeon nicht bewegt.

Befestigen Sie das Instrument an Ihrer Brust. Schieben Sie Ihren linken Arm unter den Riemen des Instruments. Du wirst es so halten wollen, als ob du einen Rucksack auf deiner Brust hättest. Die Klaviertasten sollten sich zu Ihrer Rechten befinden und Ihre linke Hand geht unter den Bassgurt – den kleinen Gurt auf der linken Seite des Instruments.