Wie man sich in Brasilien anzieht

W

Viel Spaß mit Mustern und Farben. Helle Farben und kräftige Muster sind ein guter Anfang für den Bau Ihrer brasilianischen Garderobe. Vermeiden Sie stumpfe und neutrale Farben so weit wie möglich.

Saubere, gut geschnittene Jeans sind eine gute Wahl für Freizeitkleidung. Sie sollten nicht bauschig oder aus schwerem Material sein (Sie werden schwitzen). Das Tragen von Absätzen zu engen Jeans gilt in Brasilien als elegant.

Zieh dich an und zieh dich nicht an. Das Anziehen wird dir nicht helfen, dich anzupassen. Ein scharfes Aussehen zeigt Respekt vor dem Gastgeber bei gesellschaftlichen Anlässen. Alle Veranstaltungen sind Gelegenheiten, sich zu verkleiden, Spaß zu haben und sich entsprechend zu kleiden. Im Zweifelsfall können Sie sich gerne beraten lassen: Sie sind besser aufgehoben als bedauert.

Betonen Sie Ihre natürlichen Eigenschaften. Unisex-Kleidung ist in Brasilien nicht sehr beliebt. In nördlichen Städten ist es selten, dass Frauen Hosen tragen. Kleider oder Shorts gepaart mit einem stylischen Top sind die übliche Kleidung.

Ziehen Sie sich für alle Festivals in Ihrer Nähe an.

Ziehen Sie einen Bikini einem einteiligen Schwimmen vor. Du bist in Brasilien, du musst deinen Körper akzeptieren und lieben! Nimm ein Sarong oder weißes Hemd, um dich zu bedecken, wenn du schüchtern bist.

Bleib frisch. Tragen Sie belüftete Kleidung und duschen Sie, wenn möglich. Die Brasilianer sind stolz darauf, gut zu riechen.

Gehen Sie nicht oben ohne am Strand, wenn Sie eine Frau sind.

Tragen Sie keine Outdoor-Ausrüstung in städtischen Gebieten. Wenn Sie nicht gerade mitten im Wald sind oder Vögel beobachten, ziehen Sie sich nicht so an, als würden Sie auf eine Safari gehen.

Sei glücklich! Kleidung sollte in Brasilien immer alegre (glücklich) sein. Sie können ankommen und überrascht sein, wenn Sie sehen, wie sich Großmütter mutig kleiden. Es ist wichtig, dass die Brasilianer einen mutigen, persönlichen Stil verfolgen, unabhängig von ihrer Form und ihrem Alter.

Ebene. In Brasilien muss man sich elegant kleiden. Überprüfen Sie das Wetter an Ihrem Zielort, bevor Sie Ihr Gepäck packen. Brasilien hat Jahreszeiten: Die Winter können kalt sein, während die Sommer heiß und sehr feucht sein können. Vorsicht, einige Bereiche sind trocken und staubig.

Haben Sie eine polierte Garderobe. Brasilianer sind Perfektionisten: Ihre Kleidung sollte immer gereinigt und gut gebügelt werden. Brasilianer verkleiden sich immer, auch wenn sie das Flugzeug erwischen müssen. Auch T-Shirts sollten sauber und gebügelt sein, um neu auszusehen. Ziehen Sie sich niemals leger an.

Mach es passend. Die Kleidung sollte gut angepasst sein, nicht bauschig oder lose. Du solltest dich in deiner Kleidung wohlfühlen, nicht, als ob du in einem Stoff verschluckt würdest.

Ausgestattet. Benutze eine tolle Tasche, ziehe mutigen Schmuck an und habe Spaß mit deiner Sonnenbrille! Zubehör muss nicht teuer sein, aber es sollte eine Aussage über Sie machen. In einigen Regionen wird das Tragen von Schmuck aus lokalen Naturmaterialien wie Samen und Holz, vor allem wenn es gut verarbeitet ist, für Aufmerksamkeit sorgen und als Zeichen der Wertschätzung der lokalen Kultur angesehen.

Ziehen Sie sich in Rio lässig an, spielen Sie eklektisch und schrullig in São Paulo und kleiden Sie sich stilvoll im Landesinneren.

Schätzen Sie die Bedeutung von guten Schuhen. Deine Schuhe sollten immer sehr sauber sein. Flip-Flops (Chinelas) sind nur unter bestimmten Umständen sinnvoll. In Rio können sie die meiste Zeit getragen werden. In anderen Städten solltest du Flip-Flops vermeiden, es sei denn, du fährst zum Strand. Es wird offensichtlich sein, dass du ein Tourist bist.

About the author

By admin

Category