Wie man seinen besten Freund zurückbekommt

W

Die meisten Menschen haben irgendwann einen Streit mit ihrem besten Freund, und manchmal fühlt es sich an, als hättest du sie für immer verloren. Glücklicherweise versöhnen sich die besten Freunde normalerweise, weil sie sich umeinander kümmern. Die Dinge mögen sich rau anfühlen, bleiben aber positiv. Ob du dich geprügelt hast, sie jemanden kennengelernt haben oder weggezogen sind, es ist möglich, deinen besten Freund zurückzubekommen.

Übernimm die Verantwortung für dein Handeln. Während du dich entschuldigst, widersetze dich dem Drang, dein Verhalten zu erklären. Mache keine Ausreden, egal wie berechtigt du dich fühlst, das zu tun, was du getan hast oder was in deinem Leben passiert ist. Nichts entschuldigt, deinen Freund zu verletzen, so wie sie keine Entschuldigung dafür haben, dich zu verletzen.

Probieren Sie neue Aktivitäten aus. Anstatt herumzusitzen und darüber nachzudenken, wie sehr du deinen besten Freund vermisst, lenke dich ab, indem du Spaß daran hast, etwas zu tun, was du schon immer ausprobieren wolltest. Wenn du über Ideen stolperst, schaue in einem lokalen Veranstaltungskalender nach neuen Möglichkeiten oder besuche einen lokalen Hobbyladen.

Weisen Sie keine Schuld zu. Unabhängig davon, wer den Kampf begonnen hat oder was gesagt wurde, konzentrieren Sie sich darauf, voranzukommen. Denke darüber nach, wie sehr du deinen besten Freund in deinem Leben willst, und erinnere dich daran, dass du darauf hinweist, wer das getan hat, was nur die Situation verletzen wird.

Wissen, wann man loslassen muss. Manchmal, wenn jemand nach Platz fragt, möchte er, dass die Dinge so bleiben. So schwer es auch ist, einen besten Freund aufzugeben, es kann notwendig sein, dass du weitermachst. Betrachten Sie dies als eine Lernerfahrung, die Ihnen helfen wird, in Zukunft bessere Freundschaften zu schließen. Denke darüber nach, was diese Freundschaft beendet hat, und nutze diese Lektion, um deine Freunde in der Zukunft auszuwählen.

Grenzkontakt. Wenn dein Freund dir sagt, dass er Zeit für sich allein braucht, hör auf ihn. Sie können Zeit brauchen, um sich zu beruhigen, über die Dinge nachzudenken und sich zu erholen. Ständig anzurufen, zu texten, zu mailen und sie zu belästigen, wird nicht helfen. Tatsächlich werden Sie die Situation wahrscheinlich noch verschlimmern.

Vergeben und vergessen. Beginnen Sie mit einer sauberen Weste. Sobald deine Probleme gelöst sind, bestrafe deinen Freund nicht weiter, benimm dich kalt oder bring Fehler zur Sprache, die er in anderen Kämpfen als Munition gemacht hat. Lass los und mach weiter.

Laden Sie sie zu einer Gruppenveranstaltung ein. Wenn du zum ersten Mal eine Freundschaft wieder aufbaust, kann es sich unangenehm anfühlen. Die Zeit mit einer Gruppe zu verbringen, wird es euch ermöglichen, Zeit mit einem Puffer zu verbringen, während die Emotionen noch roh sind.

Sag ihnen, wie du dich fühlst. Dein Freund mag dich genauso sehr vermissen wie du sie, aber einer von dir muss der Erste sein, der diese Gefühle teilt. Sprich mit deinem Freund darüber, wie sehr du sie vermisst, und versichere ihm, dass sie ein zentraler Bestandteil deines Lebens sind.

Finde neue Wege, um Zeit miteinander zu verbringen. Wenn dein Freund eine neue Situation in seinem Leben hat, die ihn von dir fernhält, wie z.B. einen kranken Verwandten, ein neues Baby oder zusätzliche Arbeits-/Schulaufgaben, finde Wege, wie du leicht in seinen Tag passen kannst. Da sich das Leben deines Freundes verändert, muss sich vielleicht auch deine gemeinsame Zeit ändern. Zeige ihnen, dass du noch in ihr Leben passt.

Verwenden Sie “I”-Anweisungen. Sprecht nicht für euch beide oder projiziert eure Gefühle auf euren Freund. Du hast vielleicht unterschiedliche Ansichten darüber, was passiert ist und was deine Absichten waren, und das ist in Ordnung. Wichtig ist, dass jeder von euch in der Lage ist, seine eigenen Gefühle über die Situation zu teilen und zu einem Punkt des Verständnisses zu kommen.

Ignoriere Klatsch und Tratsch. Klatsch wird nur deiner Freundschaft schaden. Wenn jemand versucht, schlecht über deinen Freund zu reden, bitte ihn, aufzuhören. Weigere dich, zuzuhören, wenn die Leute sagen, dass dein Freund dich verprügelt. Selbst wenn es wahr ist, wird es dir nicht helfen, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen.

Entschuldige dich. Wenn du etwas falsch gemacht hast, ist die Entschuldigung der erste Schritt zur Heilung deiner Freundschaft. Einfach “Es tut mir leid” zu sagen, reicht in der Regel nicht aus. Du musst detailliert und spezifisch sein. Selbst wenn du nicht denkst, dass der Kampf deine Schuld war, musst du vielleicht den rechten Weg nehmen und dich als Erster entschuldigen.

Sei nicht anhänglich. Erlaube deinem Freund, seine eigenen Entscheidungen darüber zu treffen, wohin er geht und mit wem er sich trifft. Wenn du das Gefühl hast, dass du deinen besten Freund verlieren könntest, ist es verlockend, ihn mit Aufmerksamkeit zu ersticken, aber das geht oft nach hinten los. Wenn du so tust, als ob es deinem Freund nicht erlaubt ist, andere Menschen in ihrem Leben zu haben, wird er noch härter vorgehen, um von dir und deinen Bemühungen, sie zu kontrollieren, wegzukommen.

Neue Leute kennenlernen. Während du nicht hinausstürmen und versuchen willst, deinen besten Freund zu ersetzen, beginne den Prozess, neue Freunde zu finden. Beeilen Sie sich nicht mit Freundschaften oder Einzelgesprächen, sondern öffnen Sie sich, um andere Menschen kennenzulernen.

Verstehen Sie, dass neue Beziehungen unvermeidlich sind. Wenn dein Freund jemanden kennengelernt hat, betrachte es nicht als das Ende deiner Freundschaft. Einer von euch wird der Erste sein, der einen Partner oder einen neuen guten Freund findet. Wenn dein Freund es vor dir tut, kann es schwierig sein, deine neue Dynamik zu akzeptieren, aber du musst wissen, dass es jedem passiert.

Mach keine Annahmen. Es gibt mehrere Gründe, warum sich dein Freund von dir entfernt, also denke nicht, dass ein paar unbeantwortete Texte oder verpasste Treffpunkte bedeuten, dass du deinen besten Freund verloren hast. Es ist möglich, dass Ihr Freund etwas Stressives oder Zeit raubendes durchgemacht hat und wenig soziale Zeit zur Verfügung steht.

Nehmen Sie an einer Lieblingsaktivität teil. Verbringen Sie Zeit damit, Ihre Freundschaft wiederzubeleben und etwas zu tun, das Sie beide lieben, vorzugsweise etwas Einzigartiges in Ihrer Freundschaft. Dies wird euch an gute Zeiten erinnern, die ihr zusammen hattet, und euch beiden helfen, die Probleme, die zwischen euch entstanden sind, zu überwinden. Zum Beispiel, wenn ihr beide gerne singt, geht Karaoke trinken.

Schlagen Sie Wege vor, wie Sie Ihre Probleme lösen können. Das Gespräch mit deinem Freund beginnt den Heilungsprozess, reicht aber möglicherweise nicht aus, um deine Beziehung vollständig wiederherzustellen. Bieten Sie Ideen für Dinge an, die Sie gemeinsam tun können, einschließlich eines nächsten Schrittes. Die Heilung deiner Freundschaft erfordert Arbeit, und deine Entschuldigung wird mehr Gewicht haben, wenn du deinem Freund zeigst, dass du einen Plan hast.

About the author

By admin

Category