Wie man mit bedrohlichen Eltern von ehemaligen besten Freunden umgeht?

W

Lass dich nicht einschüchtern. Oft, in solchen Fällen, kann der Elternteil des Ex-Freundes sehr beängstigend für dich sein und bedrohlich erscheinen. Behalte einen ruhigen Geist und denke daran, dass sie wahrscheinlich aufhören werden.

Sei ruhig und beurteile die Situation. Während einige Eltern bei der Beteiligung falsch liegen, denken Sie daran, dass einige die richtigen Absichten haben können. Hast du dich wegen etwas Trivialem getrennt? Bist du dir immer noch nicht sicher, ob du Freunde sein willst oder nicht? Oder ist es vielleicht besser, zu vergeben, zu vergessen und weiterzumachen?

Wissen Sie, wann Sie weitere Hilfe suchen müssen. Manchmal können die Eltern der Person, mit der du dich gerade getrennt hast, verrückt werden und es zu einem neuen Schritt bringen. Sie können anfangen, in die Schule zu kommen und mit dir zu reden, dich zu bedrohen, etc. Bring deine Eltern nicht dazu, das auch zu tun, es wird die Situation nur verschlimmern. Sag diesem Elternteil ruhig: “Ich bin wirklich nicht daran interessiert, Freunde zu sein. Bitte hör auf, mich zu belästigen.”

Wenn du Schritt #1 abgeschlossen hast und nach sorgfältiger Prüfung entschieden hast, dass du keine Freunde sein willst, vertraue deiner Entscheidung. Es ist möglich, dass dein Ex-Freund schief gelaufen ist und jetzt wollen seine Eltern einfach das Beste und unterstützen ihn/sie. Sprich reiflich mit deinen eigenen Eltern, da es unklug ist, zu versuchen, damit allein umzugehen. Erzähle ihnen von dem Kampf und warum du keine Freunde sein kannst, und von der Beteiligung der Eltern.

Bei Bedarf informieren Sie die Administratoren in der Schule. Wenn diese Person bedrohlich erscheint, treffen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen und bleiben Sie in gut besiedelten Gebieten der Schule. Informieren Sie Ihre Lehrer und den Schulleiter über das Problem und informieren Sie Ihre Eltern.

Wenn die Person nicht aufhören will, dich zu belästigen und zu belästigen, konsultiere zuerst deine Eltern, und wenn sie zustimmt, rufe die Polizei.

Lass deine Eltern eine E-Mail schreiben oder rufe den Elternteil deines ehemaligen besten Freundes an. Sie können etwas nach dem Motto erklären: “Ohne mich in das Geschehene einzumischen, möchte ich nur sagen, dass ich glaube, dass unsere Kinder alt genug sind, um ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, und wenn sie keine Freunde sein wollen, dann brauchen wir uns nicht einzumischen”. Einen Elternteil an deiner Seite zu haben, kann deinen Fall stärken.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.