Wie wählt man die richtige Grundlage für eine honigtönte Haut?

W

p>Honig getonte Haut ist eine schöne Farbe mit viel Tiefe. Es kann schwierig sein, Ihre perfekte Foundation zu bestimmen, da Ihre Haut bei unterschiedlicher Beleuchtung mehrere verschiedene Farbtöne annimmt. Untersuchen Sie die Haut auf Ihrem Gesicht genau, um richtig zu identifizieren, welche Farben die richtige Grundlage für Sie bilden können.

Entdecken Sie Ihren Hauttyp. Denken Sie darüber nach, mit welchen Worten Sie Ihre Haut beschreiben würden: fettig, trocken, akneanfällig, empfindlich. Suchen Sie nach Foundation-Formeln, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt sind. Wenn Sie fettige Haut haben, ist das Erhalten einer ölfreien Foundation ein sicherer Weg, um Ihre Foundation davon abzuhalten, von Ihrem Gesicht zu rutschen.

Passen Sie Ihr Fundament an Ihren Lebensstil an. Wenn Sie den ganzen Tag in einem Büro sind, haben Sie andere Grundbedürfnisse als wenn Sie draußen in der Sonne schwitzen. Denken Sie an Ihren Lebensstil und bestimmen Sie, welche Bedürfnisse Sie mit Ihrer Stiftung erfüllen möchten.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Marken und Farben. Mit Ihrer Honighaut kann es einige Zeit dauern, bis Sie die richtige Grundlage für Sie gefunden haben. Lassen Sie sich nicht entmutigen und seien Sie offen für Experimente.

Kenne deinen Unterton. Der Unterton ist die natürliche Neigung Ihrer Haut zu Rosa oder Gelb. Einige Haut kann eine Mischung aus beidem sein (neutral), aber meistens sind Sie die eine oder andere. Honig ist ein gelber Unterton.

Wählen Sie den richtigen Farbton. Um den richtigen Farbton zu wählen, müssen Sie Ihre Haut mit Foundation einfärben. Wählen Sie im Schönheitssalon eine Reihe von Farbtönen, die Ihrem Hautton nahe kommen. Eine kleine Menge durch Tupfen mit dem Finger auftragen. Geben Sie der Probe zwanzig Minuten Zeit, um sie aufzunehmen und auszuhärten. Sieh es dir noch einmal an. Wenn die Probe verschwunden ist, ist es eine perfekte Übereinstimmung.

Erhalten Sie die richtige Abdeckung. Die Kenntnis Ihres Hauttyps hilft Ihnen, das Produkt und die Abdeckung zu finden, die Sie benötigen. Wenn Sie trockene Haut haben und mehr Deckung benötigen, probieren Sie eine flüssige oder feuchtigkeitsspendende Pudergrundlage. Wenn Sie Mischhaut haben, tragen Sie Puderstift und Flüssigstift mit sorgfältiger Mischung strategisch auf.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.