Wie man die SAT-Ergebnisse verbessert

W

Das SAT zu machen ist wahrscheinlich der stressigste Moment deiner High School Karriere. Es gibt viel zu berichten über Ihre Ergebnisse, also sollten Sie alles tun, was Sie können, um die bestmögliche Punktzahl zu erzielen. Glücklicherweise gibt es viele Strategien, die Sie zu einem effektiven Testteilnehmer machen können und Ihnen helfen, den SAT-Wert zu erhalten, den Sie benötigen.

Investieren Sie genügend Zeit für die Vorbereitung. Wie lange Sie mit der Vorbereitung verbringen, hängt wirklich von Ihren Zielen ab. Es hängt auch davon ab, wie viel Freizeit du für das Studium hast. In der Regel reichen weniger als zwei Wochen nicht aus, um sich angemessen vorzubereiten. Aber Sie wollen auch nicht zu lange warten – wenn Sie ein Jahr im Voraus anfangen, werden Sie wahrscheinlich viel vergessen. Insgesamt sind 1 bis 3 Monate ein gutes Ziel. Dies gibt Ihnen genügend Zeit, um alle Informationen zu sammeln, ohne das Risiko einzugehen, etwas zu vergessen.

Zeichne Figuren aus. Verlassen Sie sich nicht auf Ihre Vorstellungskraft, um Formen zu visualisieren – zeichnen Sie sie. Wie das Zeigen Ihrer Arbeit, hilft Ihnen dies, Fehler zu erkennen, bevor Sie einen unvorsichtigen Fehler machen.

Denken Sie daran, dass alle Zahlen skaliert sind, sofern nicht anders angegeben. Dies ist in vielerlei Hinsicht hilfreich. Wenn du zum Beispiel in Eile bist und ein Problem dich auffordert, einen bestimmten Winkel zu berechnen, hast du vielleicht keine Zeit, eine lange Gleichung zu machen. Allerdings sind drei der Entscheidungen spitze Winkel und die vierte ist stumpfsinnig. Sie sehen, dass der Winkel deutlich größer ist als ein rechter Winkel. Da die Figur maßstabsgetreu gezeichnet ist, können Sie den stumpfen Winkel richtig wählen.

Setz ein Tor für deine Punktzahl. Inzwischen hast du dir wahrscheinlich Colleges angesehen und hast ein paar potenzielle im Sinn. Finden Sie heraus, was die für jede Schule erforderliche SAT-Note für den Eintritt ist. Dies gibt dir eine Torzahl. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Informationen zu erhalten.

Denken Sie daran, dass fast alle Fragen zur Satzvervollständigung alle Informationen enthalten, die Sie benötigen. Sie müssen die Definitionen der Wörter nicht die meiste Zeit kennen, Sie brauchen nur den Kontext, den der Satz liefert.

Verwalte deine Zeit.

Lesen. Der SAT ist ein anstrengender Test, daher wird Ihnen das Lesen im Allgemeinen helfen. Dies gilt nicht nur für das Lesen von Abschnitten, sondern für den gesamten Test. Es wird Ihnen helfen, Ihre Konzentration über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten.

Planen Sie zwei oder drei starke Punkte, um Ihr Argument zu unterstützen. Es ist viel besser, zwei gut durchdachte und kohärente Punkte zu haben als fünf durcheinander gewürfelte und schlecht überlegte Punkte. Es ist hilfreich, einige Beispiele vorab zu planen, die in vielen verschiedenen Situationen einsetzbar sind.

Lies Dinge, die du langweilig findest. Sie können die Themen für die Leseverständnisabschnitte nicht auswählen, so dass die Chancen gut stehen, dass Sie mindestens einen der Abschnitte sehr langweilig finden werden. Leider neigen wir dazu, zu blättern und nicht auf Themen zu achten, an denen wir kein Interesse haben, was dazu führen könnte, dass Sie Fragen falsch stellen. Gewöhnen Sie sich daran, sich auf langweilige Themen zu konzentrieren, indem Sie absichtlich Dinge lesen, die Sie nicht interessant finden.

Effektives Abschöpfen. Da der SAT strenge Zeitvorgaben hat, sollten Sie nicht jedes Wort in jedem Abschnitt lesen. Verwenden Sie die folgenden Techniken, um in kürzester Zeit alle notwendigen Informationen zu erhalten.

Verstehen Sie die typischen Fragetypen des SAT-Leseverständnisses. Es gibt ein paar Arten von Fragen, die der SAT normalerweise stellt. Wenn Sie diese verstehen, können Sie die Antwort herausfinden.

Erkenne den Schalter. Die Art der Konjunktion sagt Ihnen, wie die Klauseln zusammenhängen.

Folgt dem Satzablauf. Jetzt, da Sie wissen, wie man einen Satz aufschlüsselt, können Sie damit beginnen, herauszufinden, wie man eine Frage zur Satzvervollständigung löst. Mit Hilfe der Regeln für Ein- und Zweiwegschalter können Sie den Ablauf des Satzes berechnen.

Üben. Wenn das Schreiben Ihre Schwachstelle ist, ist der beste Weg, Ihre Punktzahl zu verbessern, die Essayfragen aus SAT-Büchern und Websites zu schreiben. Machen Sie diese so, als ob Sie den Test tatsächlich machen würden. Schauen Sie sich die Frage nicht an, bevor Sie beginnen. Halten Sie sich an die 25-Minuten-Frist und sehen Sie, ob Sie einen ganzen Aufsatz mit einer Einführung, einem Fazit und Beispielen schreiben können. Dann bist du am Testtag in guter Verfassung, um mit wenig Mühe einen Aufsatz zu schreiben.

Lesen Sie die Vokabularabschnitte aus so vielen Praxistests, wie Sie finden können. Es gibt viele Wörter, die sich von Jahr zu Jahr wiederholen. Wenn Sie genügend Übungstests lesen, stehen die Chancen gut, dass Sie bei der Durchführung des Tests die Mehrheit der Wörter schon einmal gesehen haben.

Verwenden Sie einen Teil des Vokabulars, das Sie gelernt haben, um Ihren Aufsatz zu verbessern. Obwohl der Hauptpunkt darin besteht, Ihr Argument zu verteidigen, zeigt es einen Reifegrad in Ihrem Schreiben, wenn Sie über Wörter wie “gut” und “schlecht” hinausgehen können.

Betrachten Sie die gegensätzliche Sichtweise. Obwohl es darum geht, Ihre Position zu verteidigen, zeigt es, dass Sie ein mächtiger Schriftsteller sind, wenn Sie zumindest den anderen Standpunkt anerkennen können. Das muss nicht lange dauern, selbst ein Satz wird zeigen, dass Sie die andere Seite des Problems berücksichtigt haben.

Zeitungsartikel lesen. Diese sind in der Regel die typische Länge und Schwierigkeit der SAT-Leseabschnitte. Lesen Sie einen Artikel und verstehen Sie seinen Sinn.

Holen Sie sich ein Review-Buch. Es gibt eine Reihe von qualitativ hochwertigen SAT-Rezensionsbüchern, die in den meisten Buchhandlungen und lokalen Bibliotheken erhältlich sind, darunter einige Top-Testbücher:

Überspringen Sie Fragen, die Sie nicht kennen. Wenn Sie bei einer Frage stecken bleiben und keine Wahlmöglichkeiten ausschließen können, überspringen Sie diese. Du wirst Zeit damit verschwenden, es herauszufinden, wenn du Fragen beantworten könntest, die du kennst. Wenn Sie diesen Abschnitt abgeschlossen haben, können Sie auf Fragen zurückkommen, die Sie übersprungen haben, wenn noch Zeit bleibt. Denken Sie jedoch daran, mit jeder Wahl, die Sie beseitigen Ihre Chancen zu erraten Recht verbessern. Wenn du auch nur eine Antwort eliminieren kannst, ist es besser zu raten.

Bitten Sie Ihre Lehrer um Hilfe. Wenn du Fragen hast oder Probleme in einem bestimmten Bereich hast, wende dich an deinen Lehrer in diesem Fach. Die Lehrer helfen dir gerne weiter.

Achten Sie auf einen guten Inhalt und nicht auf eine lange Länge. Essays müssen nicht lange dauern, um gut zu sein. Es wird für den Prüfer offensichtlich sein, wenn Sie nur Wörter und Abschnitte hinzufügen, um Ihren Aufsatz länger zu machen. Es ist viel besser, einen kürzeren Aufsatz mit starken Beispielen zu haben als einen langen Aufsatz voller Flusen.

Kennen Sie die Regeln. Fragen zur Satzvervollständigung haben ein oder zwei Leerzeichen. Du musst das Wort oder die Wörter auswählen, die den Satz am besten vervollständigen. Die Verbesserung Ihres Wortschatzes wird hier helfen, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie alle Wörter kennen. Deshalb ist es wichtig, einige Strategien zu kennen, die Ihnen helfen, Sätze aufzuschlüsseln und die richtige Antwort zu finden.

Beachten Sie die Probleme, mit denen Sie Probleme haben. Sie können feststellen, dass Sie Probleme mit einer bestimmten Art von Problem haben. Wenn alle Fragen, die du falsch siehst, Geometrie sind, weißt du, worauf du dich konzentrieren musst.

Erwägen Sie, eine Vorbereitungsklasse zu besuchen oder einen Tutor zu engagieren, wenn Sie immer noch Probleme haben. Das Durcharbeiten von Testbüchern allein kann nicht ausreichen, und Sie benötigen vielleicht eine Erklärung, um Ihnen zu helfen.

Probieren Sie verschiedene Methoden des Leseverständnisses aus. Wir alle denken anders, und es gibt wirklich keine einzige goldene Regel, wie man mit dem Lesen von Verständnisabschnitten umgeht. Alle Strategien haben positive und negative Aspekte. Probieren Sie diese an Ihren Praxistests aus und sehen Sie, welches davon für Sie am besten geeignet ist.

Schließen Sie die möglichen Optionen an. Wenn du den Satz aufgeschlüsselt hast, seinen Fluss herausgefunden hast, und ein Wort ausgewählt hast, um ihn zu vervollständigen, dann schau dir die Entscheidungen an. Alle vorherigen Schritte werden es viel einfacher machen, die richtige Wahl zu treffen.

Verstehen Sie, was der Schreibteil fragt. Der Abschnitt Schreiben bittet Sie, sich zu einem breiten Thema zu äußern und es dann mit Beispielen zu verteidigen. Während also Grammatik und Rechtschreibung ebenfalls wichtig sind, ist es für die Grader wichtig, wie gut sie ein Argument unterstützen können.

Brechen Sie lange Messwerte auf. Längere Passagen haben in der Regel mehrere Absätze. Jeder Absatz hat ein bestimmtes Thema in Bezug auf die Grundidee der Lesung. Nehmen Sie sich nur wenige Sekunden Zeit, um eine sehr schnelle Zusammenfassung jedes Absatzes in einem Satz zu erstellen. Auf diese Weise, wenn Fragen zu einem bestimmten Abschnitt des Abschnitts gestellt werden, weißt du genau, wohin du gehen musst.

Lies alle Anweisungen, bevor du dir die Fragen ansiehst. Es ist sehr wichtig, genau zu verstehen, welche Fragen Sie stellen. Wenn du nur durchstöberst oder die Anweisungen überspringst, wirst du mit ziemlicher Sicherheit Fehler machen.

Denken Sie an die Art von Wort, das Sie verwenden würden, um den Satz zu vervollständigen, bevor Sie sich die Entscheidungen ansehen. Auf diese Weise können Sie die Wahl treffen, die dem Wort am ehesten entspricht, das Sie im Sinn hatten.

Versuchen Sie, einige Apps herunterzuladen. Mit Apps haben Sie immer eine Studienressource zur Hand. SAT und ACT Vocabulary Builder von AccelaStudy verwendet beispielsweise einen dynamischen Ansatz für Flashcards, indem es sich speziell auf Wörter konzentriert, mit denen Sie Probleme hatten.

Führen Sie mehrere Übungstests durch, um die Art der Fragen zu erlernen, denen Sie begegnen werden. Genau wie bei Vokabeln gibt es eine begrenzte Anzahl von mathematischen Fragen, die der SAT stellen kann, so dass es im Laufe der Jahre ähnliche oder identische Fragen geben wird.

Lerne diese Worte. Nehmen Sie sich Zeit, um an Ihrem Wortschatz zu arbeiten. Gehen Sie durch Ihr Notebook, decken Sie die Definitionen ab und definieren Sie so viele Wörter wie möglich, ohne zu schauen.

Sagen Sie Antworten auf Fragen vorher, bevor Sie sich die Antworten ansehen. Da Sie den Text gelesen haben, werden Sie wahrscheinlich eine Vorstellung davon haben, was die richtige Antwort ist. Finden Sie die Antwort, die am besten zu Ihrer Vorhersage passt. Dies verhindert, dass Sie Zeit verschwenden, indem Sie auf den Abschnitt zurückgreifen, der nach Antworten sucht.

Machen Sie einen vollständigen Test, als ob Sie wirklich den SAT machen würden. Während es seltsam erscheinen mag, dies vor jeder Vorbereitung zu tun, wird Ihnen dies eine gute Vorstellung davon geben, was Ihre Stärken und Schwächen sind. Es gibt Ihnen auch die Basisbewertung, die Sie verbessern müssen.

Korrekturlesen Sie Ihre Arbeit. Es wird Ihre Chancen auf eine gute Punktzahl schaden, wenn Ihr Aufsatz voller Grammatik- und Rechtschreibfehler ist. Achten Sie auch darauf, leserlich zu schreiben – der Grader kann Ihnen keine gute Bewertung geben, wenn er Ihren Aufsatz nicht lesen kann.

Lies alle Wortprobleme sehr sorgfältig durch. Diese können knifflig sein, und viele Studenten bekommen sie falsch, weil sie durch den Wortlaut verwirrt sind.

Bewertet Ihre Testergebnisse. Dabei geht es nicht nur darum, herauszufinden, was Ihre Punktzahl ist. Sie müssen den Test durchlaufen und herausfinden, wo genau Sie Fehler gemacht haben. Während Sie weitermachen und daran arbeiten, Ihre Note zu verbessern, müssen Sie wissen, wo Ihre Problemstellen liegen und wo Sie Ihre Bemühungen konzentrieren müssen.

Machen Sie eine Liste mit allen Wörtern, die Sie nicht kennen. Behalte ein Notizbuch und schreibe Wörter auf, die du nicht kennst, während du auf sie stößt. Nehmen Sie ein Dictionary und definieren Sie es anschließend. Geben Sie auch an, ob das Wort ein Substantiv, Verb, etc. ist.

Verwenden Sie den Prozess der Eliminierung. Es gibt typischerweise fünf Möglichkeiten für SAT-Antworten. Das bedeutet, dass du eine 1 zu 5 Chance hast, richtig zu raten. Für jede Antwort, die Sie eliminieren, ist es jedoch wahrscheinlicher, dass Sie sie richtig erraten. Wenn Sie keine Antwort kennen, aber absolut sicher sind, dass 4 Entscheidungen falsch sind, haben Sie gerade die richtige Antwort gefunden.

Hol dir einen Satz Lernkarten. Viele Unternehmen, die Übersichtsbücher veröffentlichen, stellen auch Vokabelkarten her. Sie passen in der Regel leicht in die Tasche oder in die Tasche, so dass sie bequemer zu transportieren sind als Ihr Notebook.

Verwenden Sie das Hamburger-Modell für Aufsätze. Das obere Brötchen ist die Einführung, die Mitte ist der Körper und unterstützende Beispiele, das untere Brötchen ist die Schlussfolgerung.

Versuchen Sie, einige Apps herunterzuladen.

Brechen Sie den Satz in seine Klauseln auf. Eine Klausel ist ein Teil eines Satzes, der ein Substantiv und ein Verb enthält und eine vollständige Idee vermittelt. Die Fragen zur Satzvervollständigung stellen Ihnen fast immer zusammengesetzte Sätze vor, d.h. sie enthalten zwei oder mehr Klauseln. Die Klauseln sind in der Regel durch eine Konjunktion verbunden, die Wörter wie “aber”, “und”, “und”, “so” und “deshalb” sind.

Nehmen Sie sich jederzeit Zeit zum Lernen. Mit Flashcards und Apps kannst du so ziemlich überall lernen. Wenn du auf dem Weg zur Schule im Bus bist, versuche ein paar mathematische Probleme zu lösen oder durch einige Vokabelkarten zu blättern. Kleine Dinge wie diese können große Unterschiede machen.

Lerne deine Formeln. Es ist wahr, dass das SAT-Booklet alle relevanten Formeln enthält. Allerdings müssen Sie noch wissen, wann und wie Sie sie verwenden. Notieren Sie sich genau wie bei Ihren Vokabeln Formeln, die Sie kennen müssen, und schreiben Sie auf, für welche Situationen Sie sie verwenden würden.

Überprüft, ob Sie einen hochwertigen Vorbereitungskurs benötigen. Viele Schüler entscheiden sich für eine Selbstvorbereitung, was im Wesentlichen darauf hinausläuft, Studienführer zur Vorbereitung auf den SAT zu verwenden. Allerdings bleiben viele Menschen hinter ihren Zielen zurück, und in einigen Fällen hätte ein qualitativ hochwertiger Vorbereitungskurs die Chancen der Schüler, bei ihrem SAT-Wert höher zu liegen, deutlich verbessert. Ein Schüler muss beurteilen, ob er diesen zusätzlichen Schub braucht, um effektiv zu lernen. Vorbereitungskurse leisten gute Arbeit, um die Schüler zur Verantwortung zu ziehen und sie zu motivieren.

Arbeite alle Probleme auf dem Altpapier aus. Obwohl Sie nicht für die Präsentation Ihrer Arbeit benotet werden, wird dies verhindern, dass Sie unvorsichtige Fehler machen. Wenn Sie alles in Ihrem Kopf ausarbeiten, könnten Sie den Überblick über Ihre Arbeit verlieren und einen vermeidbaren Fehler machen.

Wissen, wann man überspringen muss. Viele Schüler haben Schwierigkeiten, sich an die Zeitvorgaben beim Lesen von Verständnisabschnitten zu halten. Wenn Sie mehr als eine Minute brauchen, um eine Frage zu beantworten, überspringen Sie sie, oder Sie riskieren, dass Ihnen die Zeit davonläuft. Wenn du auch nur eine Wahl eliminieren kannst, dann ist es am besten, eine Schätzung vorzunehmen.

About the author

By admin

Category