Wie man Kamouneh Salat zubereitet

W

Fügen Sie den Zwiebelweizen in die Schale mit dem Kibbeh-Gewürz ein. Mischen Sie dann die beiden Zutaten gleichmäßig in der Schale.

Gießen Sie Glühlampenweizen in eine Glasschale. Glühlampenweizen ist reich an Ballaststoffen und kommt häufig in mediterranen Gerichten vor. Dieser gespaltene Weizen ist vorgekocht und auf jedem lokalen Markt zu finden.

Öffnen Sie die 6 oz. Dose Tomatenmark und schöpfen Sie 3 oz. aus der Dose und geben Sie sie in die Schüssel der Zutaten. Tomatenmark verleiht einen köstlichen Geschmack, um das letzte Gericht zu kreieren.

Trinken Sie etwas natives Olivenöl extra, um alle Gewürzaromen auszugleichen. Dies ist der letzte Bestandteil, der bei der Herstellung von Kamouneh verwendet wird. Nach dem Hinzufügen des Olivenöls tragen Sie Handschuhe zur Zubereitung von Lebensmitteln oder verwenden Sie einen großen Löffel, um alle Zutaten miteinander zu vermischen.

Kämmen Sie die Zwiebeln. Zwiebeln erzeugen einen scharfen Geschmack und Duft auf der Schale. Kamouneh besteht aus rohen Zwiebeln, die zu jedem köstlichen Bissen einen Crunch erzeugen! Zwiebeln verleihen dem Endgericht auch Farbe, für eine tolle Präsentation. Nach dem Zerkleinern der Zwiebeln in die gleiche Schüssel wie die anderen Zutaten geben.

Salz nach Belieben hinzufügen. Salz arbeitet Hand in Hand mit der getrockneten Minze, um dem Kamouneh Geschmack zu verleihen. Es balanciert auch die anderen Geschmacksrichtungen in der Speise aus, wie z.B. die Bitterkeit und Würze anderer Zutaten.

Fügen Sie getrocknete Minze in die Glasschale der Zutaten ein. Dieses Kraut passt zu dem Gericht und verleiht dem Kamouneh einen würzigen Geschmack. Getrocknete Minze findet man in verschiedenen mediterranen Gerichten, zusammen mit Olivenöl und Salz. Getrocknete Minze findet man auf jedem Lebensmittelmarkt.

Gießen Sie eine Handvoll Kibbeh-Gewürz. Kibbeh-Gewürz ist eine der wichtigsten Zutaten, wenn Sie Kamouneh herstellen. Die zerkleinerten Paprikaschoten und Gewürze verleihen dem Gericht einen herzhaften Geschmack. Als nächstes mit einem Stößel die Gewürze zerstoßen. Das Kibbeh-Gewürz zerstoßen, bis es fein wird.

Kämmen Sie drei Tomaten. Die Sauce, aus der Kamouneh hergestellt wird, besteht hauptsächlich aus dem Saft der gehackten Tomaten sowie Tomatenmark. Diese Zutaten verleihen dem Endgericht eine rote Farbe. Nachdem Sie die Tomaten gehackt haben, gießen Sie sie in die gleiche Schüssel wie den Bulgurweizen und das Kibbeh-Gewürz.

Mince die Petersilie. Der bittere Geschmack der Petersilie fügt dem Geschmack und den Farben des Tellers hinzu, dieses Grün erlaubt es dem Gericht, einen herzhaften Geschmack zu haben, die gleiche Wirkung wie Zitronensaft, Salz, etc. Nach dem Zerkleinern der Petersilie diese in die Schüssel mit den Zutaten geben.

Übertragen Sie das Kamouneh aus der Glasschale auf einen schönen Teller, um es zu servieren. Kamouneh wird typischerweise mit Pita-Brot sowie einer Beilage aus Gemüse (Gurken, Rettich, Paprika, etc.) gegessen. Genießen Sie Ihr Gericht!

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.