Wie man Zimtkekse zu Weihnachten herstellt

W

Mit einem scharfen Messer den Teig in 5mm Scheiben schneiden. Die Runden auf die vorbereiteten Backbleche legen und ca. 10 Minuten backen, bis sie leicht gefärbt sind. Mit einem Metallspatel auf ein Gitterrost übertragen, um vollständig abzukühlen.

Fertig gestellt.

Eier und Vanilleessenz zusammenschlagen, dann nach und nach in die Buttermischung einrühren.

Teig in vier Teile teilen und dann jeweils in einen Durchmesser von 5 cm (2,0 in) walzen log. Dicht in Folie wickeln und abkühlen oder gefrieren bis er fest ist.

Vorwärmofen auf 190 °C (374 °F). Zwei Backbleche fetten.

In einer Schüssel Mehl, Salz und Zimt zusammen sieben. Beiseite legen

Mit einem elektrischen Mixer die Butter cremig rühren, bis sie weich ist. Den Zucker hinzufügen und weiter schlagen, bis die Mischung leicht und flauschig ist.

Zugabe der Trockenzutaten zur Buttermischung und Zusammenrühren bis zur gleichmäßigen Mischung.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.