Wie man ein Schwangerschaftsspeicher-Album erstellt

W

Notiere auch Stimmungen und Träume.

Erstelle einen Stammbaum.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Buchungsanwendung (z.B. iMemoryBook, Bellflowerbooks, MyPublisher, iPhoto, Adobe inDesign, mehr in externen Links aufgeführt).

Dokumentieren Sie Größenerweiterungen, Neuentwicklungen und Namensänderungen.

Stellen Sie Ihr Baby-Erinnerungsbuch im Laufe der Schwangerschaft zusammen oder stellen Sie Ihre verschiedenen Geschichten in einem Notizbuch zusammen und machen Sie alles auf einmal.

Halten Sie Kamera und Film immer griffbereit.

Dokumentieren Sie das Verlangen nach Nahrung. Erzähl lustige Geschichten über Mitternachtsläufe für dieses Verlangen.

Stellen Sie sicher, dass sowohl Mama als auch Papa einen speziellen Abschnitt mit ihren individuellen Hoffnungen und Träumen für das neue Baby schreiben.

Sammle Erinnerungsstücke. Fügen Sie Dinge wie Fotos von Mama hinzu, die alle zwei Wochen aufgenommen werden (stehen Sie zum Vergleich neben dem gleichen Objekt). Speichern Sie Tags von Mutterschaftskleidung und gepressten Blumen aus der Nacht Baby wurde konzipiert und scannen Sie sie in Ihr Buch.

Vergessen Sie nicht, Platz für Sonogrammfotos, Krankenhausfotos und -gegenstände sowie Geburtsbilder einzuplanen.

Nehmen Sie Interviews mit Familienmitgliedern auf, um Ideen darüber zu erhalten, was sich ändern wird, wie das Baby aussehen wird und was ihre Hoffnungen für die Zukunft sind. Wenn Sie ein kollaboratives Erinnerungsbuch-System (z.B. iMemoryBook, Snapjot) verwenden, laden Sie sie per E-Mail ein, zu kommen und ihre Erkenntnisse hinzuzufügen (Wenn Ihr System der Wahl keine Zusammenarbeit hat, lassen Sie sie einfach jeden auf eine Seite schreiben).

Vergiss nicht, einen Bericht darüber beizufügen, wie Mama Papa sagte, dass sie schwanger sei, ein Foto von Eltern, die das Kinderbett zusammenbauen, und Fotos davon, wann du das Kinderzimmer dekoriert hast.

About the author

By admin

Category