Wie man Papayasamen isst

W

Papayasamen haben vor kurzem die Aufmerksamkeit als potenzielles Gesundheitsmittel erregt, und während ein Großteil der Beweise, die den Begriff stützen, nicht bestätigt ist, sind die Samen ungiftig und könnten es wert sein, für alle Fälle ausprobiert zu werden. Sie können Papayasamen essen, indem Sie sie als Ergänzung behandeln und sie ganz essen, oder Sie könnten die Samen mahlen und sie verwenden, wenn Sie normalerweise Pfeffer verwenden würden, da die beiden Geschmäcker ziemlich ähnlich sind.

Kaue direkt auf ein paar Samen. Papayasamen können ganz gegessen werden, aber für die erste Woche oder so, kauen Sie nur ein oder zwei Papayasamen pro Tag. Wenn Sie zu viel auf einmal essen, könnten Sie am Ende Ihre Geschmacksnerven und Ihr Verdauungssystem überwältigen.

Schaufeln Sie die Samen aus einer frischen Papaya. Der einfachste und effektivste Weg, Papayasamen zu erhalten, wäre, frische Papayas zu kaufen oder zu ernten und die Samen mit einem Metalllöffel aus der Frucht zu schöpfen.

Arbeite dich bis zu einer größeren Menge nach oben. In der zweiten Woche schrittweise bis zu 1/4 Teelöffel (1,25 ml), dann 1/2 Teelöffel (2,5 ml) und schließlich bis zu einem vollen 1 Teelöffel (5 ml) täglich verarbeiten.

Wähle eine kleine Papaya. Kleinere Papayas neigen dazu, Samen mit einem milderen Geschmack zu haben, während die Samen einer großen Papaya eher bitterer sind.

Bewahren Sie einen Überschuss im Gefrierschrank auf. Wenn Sie nicht vorhaben, alle Ihre Papayasamen innerhalb der ersten Tage zu essen oder zu verwenden, sollten Sie sie in einen gefriersicheren, luftdichten Behälter legen und die Samen in einem Gefrierschrank aufbewahren.

Vermeiden Sie es, sie zu Smoothies oder ähnlich süßen Lebensmitteln hinzuzufügen. Auch wenn man Papayasamen technisch gesehen in einem Smoothie verwenden könnte, sind sich viele Menschen einig, dass der bittere, pfeffrige Geschmack eher eine ziemlich unappetitliche Ergänzung ist.

Verwenden Sie zerkleinerte Papayasamen, wenn Sie zerkleinertes Pfeffermais verwenden würden. Zerkleinerte Papayasamen eignen sich gut als Ersatz für schwarzen Pfeffer und können zu gleichen Teilen verwendet werden.

Die Kerne zerkleinern. Verwenden Sie einen Mörser und einen Stößel, um bis zu 1 Teelöffel (5 ml) Papayasamen gleichzeitig zu zerkleinern und zu einem feinen oder groben Pulver zu mahlen.

Beachten Sie die gesundheitlichen Vorteile von Papayasamen. Jetzt, da du weißt, wie man Papayasamen isst, fragst du dich vielleicht noch, warum du das tun solltest.

Bereite eine Papayasamen-Salatsauce zu. Eine weitere beliebte Art, Papayasamen zu verwenden, ist, sie zu einem Vinaigrette-Dressing zu mischen, ähnlich wie bei der Zubereitung einer Paprika-Vinaigrette.

Versuchen Sie, die Samen mit Honig zu essen. Wenn sich der stärkere, bittere Geschmack des Papayasamen als zu stark für Sie erweist, können Sie versuchen, ganze Papayasamen mit 1 Teelöffel (5 ml) Honig einzunehmen, um die Wirkung zu mildern.

Versuchen Sie, Fleisch mit Papayasamen zu würzen. Eine gute Möglichkeit, pfeffrige Papayasamen zu verwenden, ist, Steak, Huhn oder Schweinefleisch mit den zerdrückten Samen zu würzen, bevor Sie das Fleisch kochen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.