Wie man mit Separatoren im Mund isst

W

Nach dem Essen nicht an den Zähnen herumstochern. Nach dem Essen kann es verlockend sein, in den Zähnen zu bohren. Zunächst können sich Separatoren unangenehm anfühlen und leicht mit Essen zwischen den Zähnen verwechselt werden. Versuchen Sie, dem Drang zum Pflücken zu widerstehen. Wenn Sie mit dem Finger oder einem Zahnstocher an den Zähnen bohren, kann ein Separator herausfallen.

Essen Sie nichts Klebriges. Klebrige Lebensmittel sollten bei Verwendung von Separatoren vollständig vermieden werden. Klebriges Essen kann auf Separatoren kippen und herausziehen. Dinge wie Gummibonbons, Toffee, Karamell, Kaugummi und alles andere mit einer klebrigen Textur sollten vermieden werden, bis Sie keine Separatoren mehr verwenden.

Kauen Sie kein Eis. Viele Menschen kauen gewöhnlich Eis aus einem Getränk. Du solltest diese Gewohnheit vermeiden, wenn du Separatoren hast. Eis kann Separatoren entfernen und auch Schmerzen verstärken.

Halten Sie sich von harten Lebensmitteln fern. Harte Lebensmittel sind besonders schwer zu essen, wenn Separatoren vorhanden sind. Brezeln, Tortillas, harte Bonbons, Nüsse, Krustenbrot und andere härtere Lebensmittel sollten vermieden werden, bis Sie an Ihre Separatoren gewöhnt sind.

Kau langsam. Es kann schwierig sein, sich an das Essen mit Separatoren zu gewöhnen, da sie oft Unannehmlichkeiten verursachen. Es ist eine gute Idee, sanft zu kauen. Das Beißen auf hartem Untergrund kann Unannehmlichkeiten und Schmerzen verstärken, besonders in der Frühphase. Wenn Sie mit Separatoren essen, nehmen Sie kleine Bissen und kauen Sie Ihre Speisen langsam und sanft.

Erwägen Sie, hartes Gemüse zu dämpfen oder zu kochen. Gemüse ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung, kann aber bei der Umstellung auf Separatoren schwer zu essen sein. Da Soft Foods im Allgemeinen besser zu essen sind, ist es eine gute Idee, hartes Gemüse vor dem Essen zu dämpfen oder zu kochen. Nehmen Sie gedünsteten Brokkoli oder gekochte Karotten als Beilage zu Rohwaren.

Sprechen Sie mit Ihrem Kieferorthopäden, wenn ein Separator herausfällt. Separatoren fallen manchmal heraus. Das kann normal sein. Denken Sie daran, dass Separatoren dazu dienen, Platz in Ihren Zähnen für Zahnspangen zu schaffen. Wenn ein Separator in der Nähe Ihrer Zahnspange von selbst herausfällt, bedeutet dies, dass der Platz geschaffen wurde. Wenn jedoch ein Separator 4 Tage oder länger vor Ihrem Termin ausfällt, rufen Sie Ihren Kieferorthopäden an. Wenn Sie einen Separator verlieren, bedeutet das bald, dass Sie ihn wahrscheinlich versehentlich durch Zahnseide, Bürsten oder Essen entfernt haben. Möglicherweise benötigen Sie Ihren Kieferorthopäden, um einen neuen Separator hinzuzufügen.

Das Essen in kleine Stücke schneiden. Bevor Sie mit dem Essen beginnen, kann es helfen, Lebensmittel in kleine Stücke zu schneiden. Das Kauen kann sich unangenehm und schmerzhaft anfühlen, wenn Sie zum ersten Mal mit Separatoren beginnen. Die Zubereitung von kleinen, mundgerechten Speisen kann die Arbeit für Ihre Zähne erleichtern.

Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen mit Mais auf dem Kolben. Maiskolben ist eine beliebte Beilage für viele, aber man sollte beim Essen mit Separatoren vorsichtig sein. Das Kauen von Mais direkt vom Kolben kann Ihre Separatoren leicht entfernen, und die harten Beißbewegungen können Unannehmlichkeiten verursachen. Wenn Maiskolben serviert werden, schneiden Sie die Kerne mit Ihrem Messer vorsichtig vom Kolben ab, bevor Sie essen.

Putz dir die Zähne hin und her. Separatoren sind in der Regel nicht lange im Einsatz. In der Regel werden Sie Ihre Separatoren bei Ihrem nächsten Kieferorthopäden-Termin entfernen lassen, wenn Ihre Zahnspange eingesetzt wird. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten Sie sich nach dem Essen die Zähne hin und her putzen. Das Auf- und Abputzen der Zähne kann Separatoren leicht entfernen.

Minimieren Sie Ihre Zuckerzufuhr. Zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke, wie Süßigkeiten und Softdrinks, sind in der Regel schlecht für die Zähne. Da Sie beim Tragen von Separatoren keine Zahnseide verwenden können, sind diese Lebensmittel noch gefährlicher und können mehr Karies in Ihren Zähnen verursachen. Es ist eine gute Idee, die Zuckeraufnahme zu minimieren, bis Sie Separatoren oder Klammern entfernen.

Verwenden Sie rezeptfreie Schmerzmittel, um Schmerzen zu lindern. Bei der Verwendung von Separatoren können Sie nach dem Essen einige Schmerzen spüren. Sie können Schmerzen mit rezeptfreien Schmerzmitteln wie Ibuprofen, Acetaminophen und Naproxen behandeln. Nehmen Sie die empfohlene Dosis auf der Flasche. Dies sollte einen Teil der Schmerzen lindern.

Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen mit Zahnseide. Separatoren sollten beim routinemäßigen Bürsten nicht gelöst werden. Allerdings kann die Zahnseide sehr leicht einen Separator entfernen. Vermeiden Sie nach dem Essen eine Zahnseide in den von einem Separator gefüllten Zahnlücken.

Zuerst solltest du dich für Soft Food entscheiden. Um die Schmerzen zu lindern, wird empfohlen, dass Sie sich für Soft Food entscheiden, bis Ihr Zahnfleisch weniger schmerzt. Dies kann es auch einfacher machen, langsamer und weicher zu kauen, was Schmerzen beim zu harten Beißen verhindert. Weiche Lebensmittel sind leichter zu kauen und es ist unwahrscheinlicher, dass sie zwischen den Zähnen bleiben.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.