Wie man Alkohol versteckt

W

Benutze Codewörter mit deinen Freunden. Wenn du im Keller oder Schlafsaal eines Freundes trinkst und das versoffene Geschwätz auf ein Minimum beschränken musst, erfinde Codewörter, die du verwenden kannst, damit keine wandernden Assistenten, neugierigen Nachbarn oder kleinen Brüder die Schlagworte hören. Anstatt zu schießen, sagen Sie, dass Sie einen Knopf nehmen werden, oder nennen Sie ein Bier eine biologische Gefahr. Es wird Spaß machen und du wirst es sicher aufbewahren.

Füllen Sie Flaschen in Ihre Schuhe. Winterstiefel, Uggs und Cowboystiefel sind perfekt geformt, um illegale Flaschen hineinzuschieben. Wenn du viele Schuhe hast, kannst du ein oder zwei Flaschen hineinschmuggeln und sie zur Sicherheit an der Rückseite deines Schranks aufbewahren. Denke nur daran, wo du sie hingestellt hast, damit du deinen Fuß nicht versehentlich hineinsteckst.

Geht durch das Tor. Wenn du etwas Alkohol in ein Event schleusen willst, oder an einen Ort, an dem du es nicht haben solltest, dann ist dein erstes Ziel, durch die Tür zu kommen. Dies variiert je nach Veranstaltungsort selbst, aber es gibt ein paar Tipps, die man beachten sollte, um nicht erwischt zu werden, bevor man überhaupt einen Drink bekommen kann. Bitte beachten Sie, dass das Schleichen von Alkohol an Orte, an denen es verboten ist, dazu führen kann, dass Sie von der Schule geworfen werden oder Probleme mit den Behörden haben. Dies geschieht auf eigene Gefahr.

Verstecken Sie Schnaps in Lebensmitteltaschen. Während eine Flasche Jack Daniels Blicke auf sich zieht, wenn du in der Öffentlichkeit bist, wird eine Tüte Doritos das normalerweise nicht tun. Wenn Sie irgendwo sind, können Sie eine Kühlbox und etwas Essen zur Hand haben, verwenden Sie einen leeren Beutel mit Kartoffelchips oder einen anderen Snack Ihrer Wahl, um die Flasche zu tarnen. Legen Sie es mit dem Kopf nach unten über die Flüssigkeit und schneiden Sie dann ein kleines Loch in den Boden des Beutels, damit der Hals hindurch passt. Niemand, der an deinem Picknick vorbeikommt, wird es erfahren.

Klassisch mit einer Flachmannflasche. Der einfachste Weg, eine kleine Menge Alkohol tragbar zu machen und in der Tasche, Tasche oder Geldbörse aufzubewahren, ist, ihn in eine Flachmannflasche zu überführen. Diese enthalten in der Regel etwa 8 oz. der Flüssigkeit, sind in Edelstahl und anderen Materialien erhältlich und relativ günstig zu kaufen. Sie sind in der Regel so gefertigt, dass sie bequem in die Innentasche eines Herrenmantels passen.

Versteck deinen Alkohol in anderen Flaschen. Eine der besten Möglichkeiten, das Vorhandensein von Alkohol zu maskieren und ihn in aller Öffentlichkeit zu verstecken, besteht darin, ihn in eine unauffällige Flasche zu gießen und ihn dann so zu tragen, als wäre er Wasser, Soda oder ein anderes Getränk. Niemand muss so klug sein. Undurchsichtige Nalgene-Flaschen oder andere Allzweck-Wasserflaschen sind perfekt, um Alkohol zu verstecken.

Gehen Sie früh zu Ihrer Veranstaltung. Einige Ereignisse haben ihren Türsicherheitsstart nur, wenn die Dinge anfangen, beschäftigter zu werden. Früher zu gehen, kann dazu führen, dass die Dinge reibungsloser laufen.

Halten Sie Bierdosen in einem gemütlichen Rahmen. Neuheit Bier cozies kann helfen, Dosen Bier kalt zu halten, und auch machen sie sehen schrecklich viel wie Dosen von Soda. Wie Braunbeutel halten Cozies, die groß genug sind, um das Markenzeichen auf der Dose zu verdecken, die Leute von Ihrem Rücken fern, wenn Sie ein paar kalte ohne Probleme haben wollen.

Mische dein Getränk vorzeitig. Eine der besten Möglichkeiten, Alkohol vor Augen zu verstecken, ist das Mischen eines Mixgetränks wie Rum und Cola oder Whiskey und Ingwer, aber in der Dose oder Flasche der Limo, die Sie als Mixer verwenden. Die Farbe wird im Grunde genommen die gleiche sein, der Geruch wird nicht so stark sein, und du wirst in der Lage sein, Soda mitzubringen.

Überlegen Sie sich Ihre Möglichkeiten. Manchmal musst du vielleicht eine oder zwei schnelle Flaschen vor einer verurteilenden Person verstecken, aber manchmal bist du es, der die Augen öffnen und dich umsehen muss. Wenn Sie Schritte unternehmen, um Alkohol in Ihrem eigenen Haus zu verstecken, kann dies ein Zeichen für ein ernsthaftes Alkoholproblem sein. Wenn Sie mit Alkoholabhängigkeit zu kämpfen haben, hören Sie auf, sie zu verstecken, geben Sie zu, dass Sie ein Problem haben, und suchen Sie sofort Hilfe. Alkohol zu verstecken wird auf lange Sicht nicht helfen.

Versuchen Sie, zu einer ungeraden Stunde zu trinken. Ein paar Bierchen in das Kino zu schleichen oder eine Bierparty in deinem Schlafsaal zu haben, wird viel einfacher sein, wenn du es während der Matinee-Stunden oder an einem Dienstag machst, im Gegensatz zur Prime Time an einem Samstagabend. Geschäftige, überfüllte Theater sind viel wahrscheinlicher, dass du erwischt wirst, und die RA ist wahrscheinlich viel wahrscheinlicher, während der Partyzeiten in Alarmbereitschaft zu sein, bereit, deine zu zerstören. Bleib dem Spiel voraus und tu es, wenn sie es am wenigsten erwarten.

Lerne die Gewohnheiten der Person, die schaut. Wenn Sie Alkohol in Ihrem Haus verstecken müssen, versuchen Sie, eine Lektüre über die Person zu erhalten, die die Suche durchführt. Wenn eine RA jeden Mittwoch anklopft, mach dir keine Sorgen, ein Versteck zu finden, hol einfach vor Mittwoch den Schnaps da raus. Problem gelöst. Wenn deine Mutter dein Zimmer reinigt, fang an, es selbst zu reinigen, damit du dir keine Sorgen machen musst, dass du dich aufrichtest.

Verstecken Sie Alkohol im Toilettentank. Ein kühles und abgelegenes Versteck für eine oder zwei Flaschen Alkohol? Versuch’s mit dem Toilettentank. Das Wasser, das in die Rückseite des Tanks gelangt, ist sauber, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen um Keime machen müssen, und solange Ihre Toilette richtig läuft, werden die meisten Menschen den Tank wahrscheinlich nicht öffnen, um einen Blick darauf zu werfen.

Verstecken Sie es unten in Ihrer Wäsche. Die meisten RAs werden wahrscheinlich nicht durch Ihre schmutzige Wäsche graben, um nach Schmuggelware zu suchen. Wenn du einen guten Platz brauchst, um eine Flasche zu schieben, versuche den Boden des schmutzigen Wäschekorbes. Solange du derjenige bist, der deine Wäsche wäscht, ist es ein solides Versteck.

Gib Alkohol in einen Camelbak oder einen anderen tragbaren “Wasserbehälter”. CamelBaks sind Rucksäcke, die zum Wandern und Transportieren von Wasser, zum Verstecken von Schnaps auf dem Down-Low bestimmt sind. Diese können hervorragend geeignet sein, um jede Art von illegaler Flüssigkeit zu transportieren. Sie bestehen in der Regel aus einem langen Gummistrohhalm, der am Schultergurt befestigt ist und aus dem man trinken kann.

Betrachten wir das “Weinregal”. Ähnlich wie beim Camelbak ist das Weinregal so versteckt, dass es unter Ihrer Kleidung liegt. Ein einfacher Sport-BH, der bis zu 20 oz. Platz zum Verstecken von Flüssigkeit bietet, und ein dazugehöriger Strohhalm, das Weinregal ist perfekt, wenn es Ihnen nichts ausmacht, Körpertemperatur-Saufen aus Ihrem eigenen BH zu trinken. Sie werden häufig an Orten wie Urban Outfitters und anderen Neuheitenläden verkauft.

Papiertütenbiere und Bierflaschen, um sie in aller Öffentlichkeit zu verstecken. Wenn Sie im Park sitzen und ein Getränk für Erwachsene genießen möchten, fragen Sie nach einer Papiertüte im Schnapsladen. In den meisten Fällen ist es illegal, in der Öffentlichkeit zu trinken, aber “Brown-Bagging” eines Getränks ist oft genug, um zu vermeiden, dass die Polizei einen wahrscheinlichen Grund für eine Durchsuchung gibt, was bedeutet – auch wenn es offensichtlich ist, was Sie da drin haben -, sind die meisten Polizeidienststellen glücklich, gut genug in Ruhe zu lassen und sich auf andere Anliegen als eine Abteilungspolitik zu konzentrieren. Recherchieren Sie die offenen Containergesetze in Ihrer Stadt, um es mit Sicherheit herauszufinden.

Verstecken Sie es hinter Büchern in Ihrem Bücherregal. Wenn Sie viele Bücher oder DVDs aufgestellt haben, legen Sie ein paar Flaschen dahinter und ziehen Sie die Bücher an die Vorderseite des Regals, um genügend Platz zu schaffen. Es ist sowieso ein gutes Feng Shui.

Verhalte dich natürlich. Wenn du irgendwo trinkst, wo du nicht trinken sollst, ist es die oberste Regel des Tages, dich zu entspannen. Kein lauter, pochender Bass im Wohnheimzimmer, kein Schreien beim Vorbeigehen an der Flasche im Kino, und keine auffälligen Schlucke aus deiner illegalen Flasche schlichen sich ins Konzert. Wenn du nicht rausgeschmissen werden willst, musst du es wie ein Geschäft behandeln.

Kümmere dich um deinen Müll. Es macht Spaß und ist gut, Alkohol in die Trockenzonen zu schleichen, bis jemand einen Zaubererstab von PBR-Dosen auf dem Boden liegen lässt. Hoppla. Achten Sie darauf, dass Sie alle Abfälle und schmutzigen Gläser, die aus einer Nacht des Trinkens stammen, genau im Auge behalten. Tassen, die nach Wodka riechen, sind genauso wahrscheinlich, dass Sie wie eine leere Flasche erwischt werden.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.