Wie man ein fortgeschrittener Maler wird

W

Verwenden Sie Pinsel unterschiedlicher Größe. Die Verwendung von Pinseln unterschiedlicher Größe hilft, wenn Sie nach Details oder einer Basisbeschichtung suchen. Verwenden Sie einen größeren Pinsel für Ihren Hintergrund und die kleinen Spitzenpinsel für Details.

Schattierung/Highlights. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt. Nimm einen Bleistift und klopfe leicht auf einen Punkt an der Ecke/Seite, von der die Sonne/Licht kommt. Wenn Sie jetzt malen, betrachten Sie den Punkt als eine Taschenlampe. Was trifft das Licht / trifft es nicht? Malen Sie das Glühen der Taschenlampe dort, wo es erscheinen würde. Legen Sie die Schattierung dort ab, wo sie NICHT erscheint.

Beginne klein. Beginnen Sie nicht Ihr allererstes Bild und probieren Sie die Mona Lisa!    Einfache Alltagsgegenstände wie Blöcke, Hüpfkugeln, Bücher, Seifenstücke, Besteck, Obst und sogar Kerzen!

Haben Sie ein Bild in Ihrem Kopf, wie es aussehen würde. Denken Sie daran, wie es aussehen würde, wenn Sie es dann vor sich haben würden. Du könntest sogar dein Objekt aufstellen! Stelle einfach sicher, dass es sich nicht zu sehr bewegt, sonst wäre dein Bild ein großer Fleck.

Habt Geduld. Malfertigkeit erscheint nicht einfach zufällig eines Tages! Es braucht Zeit. Manchmal kann 1 einfaches Bild 6 Stunden dauern!

Schichte deine Bilder ein. Mal keinen Apfel, dann den Hintergrund! Beginnen Sie zuerst mit Ihrem Hintergrund (blau für den Himmel.) Und wenn Sie möchten, fügen Sie Details hinzu (weiße Wolken und grünes Gras.) Dann malen Sie den roten Ball, der Ihr Apfel sein wird. Danach malen Sie Ihren grünen Stiel und alle Schattierungen auf das Objekt. Schichten sind SEHR wichtig, und du musst denken, bevor du malst!

Sammle alle deine benötigten Vorräte. Pinsel, Leinwand, Farbe, etc. Staffeleien sind gut für die Aufbewahrung von Leinwänden und werden dringend empfohlen. Sie können Staffeleien kaufen, die aufstehen oder auf einem Tisch sitzen, je nach Ihrer Vorliebe.

Mische deine Farben. Versuchen Sie, die richtigen Töne zu erhalten. Zum Beispiel: Wenn ich einen Apfel malen würde, würde ich einen dunkleren Rotton zum Schattieren verwenden. Mische die Farbe, die du für den Basisapfel verwendest, mit einem kleinen Stück Schwarz, um den Schatten zu erzeugen. Mische ihn mit der Basis rot, und voila! dein Apfel hat jetzt 2 verschiedene Farbtöne. Sehen Sie, wie viele Farbtöne Sie zum Mischen erhalten können.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.