Wie man ein personalisiertes Journal erstellt

W

Nehmen Sie ein klares Packband und kleben Sie das ganze Buch damit aus. Dies geschieht, damit die Bilder, die Sie aufgezeichnet haben, nicht herunterfallen oder zerstört werden. (Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Zentimeter des Bandes die Abdeckung überlappen lassen, wie Sie es mit der Folie getan haben, damit sich das Band nach innen umwickelt.)

Öffnen Sie das Notebook in der Mitte und legen Sie das Buch flach ab, so dass der Umschlag nach oben zeigt und die Seiten nach unten zeigen und die Oberfläche berühren, an der Sie gerade arbeiten.

Nimm deine Zeitschriften und schneide Buchstaben aus, die deinen Namen, Bilder, die du magst, Wörter, die du magst, Zitate, die du magst, Blumen, Kleidung, etc. aus. Dann kannst du alle diese Wörter und Bilder (und deinen Namen!) auf das Journal kleben. Du kannst sowohl das vordere als auch das hintere Cover mit diesen Worten und Bildern dekorieren.

Legen Sie das Notebook vorsichtig um und falten Sie die Kanten der Folie (die zusätzlichen Zentimeter) um die Abdeckung und kleben Sie sie zusammen. (Nun sollte Ihre Außenhülle vollständig mit Folie bedeckt sein. Die Innenseite der Abdeckung sollte ein paar Zentimeter darüber liegen, die mit Klebeband verklebt sind.)

Hol dir das Tagebuch, das du dekorieren wirst. Ein Kompositions-Notebook funktioniert am besten, aber Sie können auch eine andere Art verwenden, wenn Sie möchten.

Holen Sie sich etwas Aluminium/Zinn-Folie und bedecken Sie Ihr Notebook damit und lassen Sie ein paar Zentimeter mehr an den Seiten des Notebooks, damit Sie es später kleben können.

Genießen Sie Ihr persönliches Tagebuch – niemand hat ein Tagebuch wie Sie! Schreibe deine Träume, Hoffnungen, Ängste, Wünsche und Gefühle in dieses Tagebuch.

About the author

By admin

Category