Wie man das Beste aus langweiligen kreativen Schreibaufträgen macht

W

Auch wenn Sie im Unterricht gut abschneiden wollen, ist die Langeweile bei einer Aufgabe ein schwer zu überwindendes Hindernis. Die Investition in die Klasse als Ganzes ist der beste Weg, um diese Aufgaben interessanter zu gestalten. Das ist jedoch ein langer Prozess und wird Ihnen kurzfristig nicht helfen. Wenn Sie sich einfach nicht darum kümmern können, dass Ihr kreatives Schreiben bald ansteht, gibt es viele Tricks, um Ihr Interesse zu wecken.

Leihen Sie sich interessante Geschichten von Ihren Freunden. Erinnerst du dich, dass du damals alle am Mittagstisch geknackt hast und über ihre Abenteuer in der Winterpause gesprochen hast? Arbeite einige dieser Details in deine Geschichte ein! Große Schriftsteller stehlen immer von dem, was sie um sie herum beobachten. Das könnte bedeuten, dass sie einen Charakter wie jemanden aussehen lassen, den sie am Flughafen gesehen haben. Es könnte bedeuten, dass sie einen Charakter dazu bringen, etwas Lustiges zu sagen, das er im Einkaufszentrum über sich ergehen lässt.

Bitten Sie den Lehrer um Leseberatung. Wenn du dich einfach nicht für den Unterricht interessieren kannst, sei ehrlich zu deinem Lehrer und bitte um Hilfe. Nehmen Sie sich etwas Zeit für ein echtes Gespräch, in dem Sie Ihre Interessen mit ihm teilen und um Rat fragen. Überlegen Sie, welche Art von Fernsehsendungen und Filmen Sie mögen. Welches ist das beste Buch, das du je gelesen hast? Das einzige Gedicht, das wirklich zu dir gesprochen wird? Der Lehrer wird in der Lage sein, Empfehlungen nach Ihren Wünschen abzugeben. Wenn Sie Bücher lesen, die Sie lieben, werden Sie mehr über kreative Schreibaufgaben im Allgemeinen begeistert sein.

Versuche, im Unterricht einen Freund zu finden. Jemanden zum Reden zu haben, kann jede Klasse angenehmer machen. Finde jemanden, der ein ähnliches Interesse daran hat, mehr in die Klasse zu investieren, und sprich mit ihm darüber. Nach der Schule kannst du darüber sprechen, was dich an diesem Tag gelangweilt hat und worüber du stattdessen reden wolltest. Zusammen können Sie die Diskussion in der Klasse zu Themen anregen, die interessanter sind.

Stellen Sie Fragen. Wenn du jeden Tag im hinteren Teil des Klassenzimmers schläfst, wirst du nie etwas Interessantes in der Klasse finden. Wenn du jedoch aufpasst, kannst du Dinge hören, die du entweder nicht verstehst oder mit denen du nicht einverstanden bist. So oder so, Fragen stellen ist eine gute Möglichkeit, Ihr Interesse an einem Thema zu steigern. Versuchen Sie, den Fürsprecher des Teufels zu spielen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Wenn der Lehrer zum Beispiel sagt, dass nicht jede Poesie sich reimen muss, könnte man sagen: “aber sie hat es im Laufe der Geschichte. Was, wenn das nur eine Modeerscheinung ist, über die sich die Leute in 200 Jahren lustig machen werden?”

Versuchen Sie, im Stil Ihrer Lieblingsautoren zu schreiben. Wenn das Thema, über das Sie schreiben sollen, nicht Ihre Aufmerksamkeit erregt, konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Art und Weise, wie Sie es schreiben. Während Sie Ihre eigene Originalstimme erstellen möchten, ist die Nachahmung Ihrer Lieblingsautoren eine gute Möglichkeit, sie zu entwickeln. Was gefällt dir am besten an der Art und Weise, wie deine Lieblingsbücher geschrieben werden? Lieben Sie die Art und Weise, wie Faulkner den natürlichen Dialog nutzt? Mache ein Spiel, bei dem du die Menschen um dich herum beobachtest, und versuche zu beschreiben, wie sie reden. Es muss auch nicht der Süden sein. Wenn Sie in New Jersey leben, versuchen Sie wirklich, die Art und Weise zu erfassen, wie die Menschen in Ihrem Staat sprechen.

Schöpfen Sie aus Ihren persönlichen Erfahrungen. Eine weitere Möglichkeit, sich mit einer langweiligen Aufgabe zu verbinden, besteht darin, damit Ihre aussagekräftigen persönlichen Erinnerungen zu erforschen. Zum Beispiel kann Ihr Lehrer Sie auf einen Spaziergang durch einen Park mitnehmen und Sie bitten, über etwas zu schreiben, das Sie sehen. Das Gedicht, das du schreibst, könnte anfangen, über einen Baum zu sprechen, den du gesehen hast, aber benutze es als Brücke zu einer sinnvolleren Erinnerung. Das Feld erinnerte Sie an den Sommer, den Sie auf der Farm Ihrer Großmutter in Oklahoma verbracht haben. Du hast den ganzen Sommer in der Sonne trainiert, und aus irgendeinem Grund hat dein Großvater deinem eiskalten Buttermilch immer gegeben, wenn du ins Haus kamst, verschwitzt. Du hast in diesem Sommer ein Pferd gebären sehen. Als du deinen Großeltern beim Kümmern um das Fohlen zugesehen hast, hast du dich gefragt, wie sie deine Mutter versorgt haben, als sie noch klein war.

Frag den Lehrer, ob du über etwas anderes schreiben kannst. Bitten Sie nicht um einen sofortigen Motivwechsel. Sie sollten zumindest darüber nachdenken, wie Sie eine interessante Antwort auf die Eingabeaufforderung finden können. Aber wenn der Termin näher rückt und Sie den Weg in den Auftrag nicht finden können, kann es nicht schaden zu fragen. Wenn du eine gute Beziehung zu deinem Lehrer hast, kann er bereit sein, dir etwas Spielraum zu geben. Viele Lehrer finden, dass es ohnehin besser ist, wenn man die Schüler ihren Interessen folgen lässt.

Lenken Sie das Gespräch auf Themen, die Sie interessieren. Deine Lehrer wollen wissen, wer du bist und was deine Interessen sind. Sie können sogar anfangen, Vorträge und Aufgaben in Richtung dieser Interessen zu gestalten. Finden Sie während der Diskussionen im Unterricht Wege, das Gespräch zu den Dingen zu führen, über die Sie sprechen möchten. Sprich zum Beispiel, dass du das A Song of Ice and Fire Romane liebst, auf denen das Game of Thrones basiert. Wenn die Klasse über die Charakterentwicklung spricht, fragen Sie nach Meinungen über eine große Anzahl von Charakteren, wie es diese Bücher tun. Denken die Leute, dass die Charaktere unterentwickelt sind? Kommt die Länge der Bücher ins Spiel? Die Anzahl der Bücher, die über diese Charaktere geschrieben wurden? Mit etwas Glück nimmt dein Lehrer ein gemeinsames Interesse der Schüler auf und gibt dir eine lustige Aufgabe!

Nähern Sie sich der Eingabeaufforderung aus einem anderen Blickwinkel. Das Beste an einer kreativen Schreibaufgabe ist, dass man kreativ sein kann! Vielleicht reizt Sie der genaue Wortlaut auf dem Aufgabenblatt nicht. Das bedeutet nicht, dass du keinen Weg finden kannst, dich darüber zu freuen.

Schreibt Leute, die ihr kennt, in eure Charaktere. Wenn es dir schwer fällt, dich um deine Charaktere zu kümmern, dann füge ihnen Menschen hinzu, die dir im wirklichen Leben wichtig sind! Die Verliebtheit deiner Protagonistin in einen Jungen in der Schule wird realistischer erscheinen, wenn sie so empfindet, wie du über deinen eigenen Verliebtheitsgrad denkst. Du kannst auch versuchen, verschiedene Personen in deine Charaktere einzubauen. Zum Beispiel könnte Ihr Antagonist sein Kaugummi die ganze Zeit so knallen, wie es Ihr gemeiner älterer Bruder tut. Versuche, die Art und Weise hinzuzufügen, wie deine Mutter dich anstarrt, wenn sie sauer ist, in Szenen, in denen sich Protagonist und Antagonist gegenüberstehen. Sie können sogar eine Beschreibung verwenden, wie Ihr Hund über unbefugte Personen knurrt, um diese Person zu beschreiben.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.