Wie man einen lustigen Frühlingsurlaub macht

W

p>Spring Break beschwört Bilder von Massen von Studenten, die an tropischen Stränden feiern. Aber der Frühlingsurlaub ist nicht nur für Studenten, und es gibt viel mehr Möglichkeiten, als zum Strand zu fahren. Egal, ob Sie in der Grundschule, der High School oder dem College sind, hier sind einige Tipps für eine lustige, erschwingliche Pause am Strand, auf der Straße oder zu Hause.

Finden Sie einen Strand, zu dem Sie fahren können. Flüge können viel von Ihrem Urlaubsbudget verschlingen. Stattdessen solltest du deine Freunde oder Familie in ein Auto packen und fahren. Es gibt einige tolle Strände direkt hier in den USA. Hier sind einige, die preiswerte Unterkünfte und Essen mit warmem Wetter, schönen Stränden und lustigen Aktivitäten kombinieren.

Machen Sie Tagesausflüge zu lustigen Orten. Der Rat unter In der Stadt bleiben ist nicht nur für ältere Kinder. Die Frühjahrsferien sind eine gute Gelegenheit, um Kinder aus dem Haus zu bekommen.

Erwägen Sie, ein Haus statt eines Hotels zu mieten. Wenn Sie in einer Gruppe oder als Familie reisen, ist die Miete eines Hauses in der Regel viel billiger, und Sie können auch beim Essen sparen, indem Sie selbst kochen. Probieren Sie Sehenswürdigkeiten wie vrbo.com oder craigslist aus, um preiswerte Ferienunterkünfte zu finden.

Verwandeln Sie alltägliche Aufgaben in Abenteuer. Das mag für dich nach Hausarbeit klingen, aber vor allem kleine Kinder helfen gerne bei “erwachsenen” Jobs.

Besuchen Sie eine Großstadt. Flüge in Großstädte in den USA sind in der Regel relativ günstig, oder besser noch, versuchen Sie es mit einem Bus, wenn die Stadt in der Nähe ist. Günstige Unterkünfte gibt es in der Regel auch. Und obwohl es keine Strände gibt (zum größten Teil), bieten die großen Städte Nachtleben, Museen und Sportattraktionen für Kinder, Live-Theater und Musik und vieles mehr. New York, Los Angeles, Chicago, Philadelphia, Washington, DC, New Orleans, Nashville und Austin sind besonders beliebte Ziele.

Holen Sie sich einen Kühlschrank und eine Mikrowelle, wenn Sie in einem Hotel übernachten. Das Ausgehen ist einer der Hauptkosten der Reise. Die Einsparung von Resten aus Restaurants und die Zubereitung einiger einfacher Mahlzeiten kann die Kosten erheblich senken.

Lies ein Buch zum Spaß. Jetzt ist Ihre Chance, Ihre Schulbücher beiseite zu legen und in den Bestseller zu greifen, den Sie lesen wollten. Oder um einen Klassiker auszuprobieren, für den du keine Zeit hattest. Ein tolles Buch kann ein Urlaub an sich sein.

Reisen Sie als Gruppe. Die meisten Fluggesellschaften und Hotels bieten Rabatte für Gruppen ab 10 Personen an. Und wenn du ein Zimmer teilst, kannst du deinen Preis halbieren.

Beginnen Sie ein Puzzle. Ein 500 oder 1.000 Teile umfassendes Puzzle kann die ganze Pause einlegen und für stundenlange Unterhaltung sorgen.

Einchecken in ein Hotel. Nur weil du die Stadt nicht verlässt, bedeutet das nicht, dass du die Urlaubserfahrung nicht haben kannst. Einchecken in ein Hotel mit Freunden oder Ihrer Familie und Erkunden Ihrer Stadt, als wären Sie Touristen.

Reisen Sie unter der Woche. Flüge und Hotels sind billiger, wenn Sie am Wochenende reisen können.

Besuchen Sie Florida oder Arizona für das Frühjahrstraining. Nichts sagt den Frühling so gut wie die Rückkehr des Baseballs. Florida und Arizona bieten beide warmes Wetter, und Sie können Spiele für einen Bruchteil dessen ansehen, was ein reguläres Saisonspiel kostet. Das macht einen tollen Familienurlaub aus.

Machen Sie einen Roadtrip. Schnappen Sie sich Ihre Familie oder Freunde, steigen Sie ins Auto und gehen Sie. Ob es sich nun um eine Kleinstadt in Amerika oder eine Großstadt handelt, die Sie sehen möchten, ein Roadtrip ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Sie können Geld sparen, indem Sie in preiswerten Motels übernachten, oder für den wirklich preisbewussten, indem Sie unterwegs campen.

Achten Sie auf Studentenrabatte. Für Studenten bieten Dienstleistungen wie STA-Reisen Rabatte auf Flüge, Züge und Hotels.

Verwandeln Sie Ihren eigenen Hinterhof in einen Urlaubsort. Mit ein wenig Einfallsreichtum können Sie Ihren Garten zu einem aufregenden Ziel für Ihre Kinder machen. Hier sind ein paar Aktivitäten zum Ausprobieren:

Machen Sie sich auf den Weg in die freie Natur. Wo auch immer Sie wohnen, es gibt wahrscheinlich einen großartigen Campingplatz in Fahrweite. Für nur die Kosten für ein Zelt, einen Lagerofen, Essen und einen Parkpass können Sie eine Woche lang campen als für eine einzelne Nacht in einigen Strandresorts.

Versuchen Sie Ihr Glück in Vegas. Strände sind nicht der einzige Ort, an dem man warmes Wetter, Wasser und ein pulsierendes Nachtleben genießen kann. Vegas bietet spektakuläre Hotels mit Gruppentarifen, Pools zum Entspannen in der Sonne und natürlich Glücksspiel (für diejenigen ab 21 Jahren), zu einem niedrigeren Preis als die meisten Badeorte. Und das nicht nur für Erwachsene. Attraktionen wie Themenparks, Achterbahnen und Führungen durch die Schokoladenfabrik – ganz zu schweigen von den aufwändigen Hotels – sorgen auch für Unterhaltung bei den Kindern.

Machen Sie einen Tagesausflug. Auch wenn du vielleicht nicht zu einem exotischen Ort gefahren bist, kannst du trotzdem die Stadt verlassen. Planen Sie einen Tagesausflug in eine Kleinstadt oder Großstadt. Besuchen Sie einen historischen Ort. Die Möglichkeiten sind endlos.

Nutzen Sie die Vorteile der nahegelegenen Spielplätze und Parks. Mit ein wenig Planung können Sie einen Ausflug in den Park zu einem Abenteuer machen. Bringen Sie Brot mit, um die Enten zu füttern. Schwimm ein Spielzeugboot. Lass einen Drachen steigen. Schießen Sie eine Rakete ab. Kinder lieben alles Neue.

Freiwilliger. Ob Sie nun Häuser für die Armen bauen, in der Naturschutzarbeit arbeiten oder medizinische Hilfe leisten, Freiwilligenarbeit im Ausland ist eine gute Möglichkeit, etwas Gutes zu tun und ein paar Orte zu besuchen. Suchen Sie nach freiwilligen Einsatzmöglichkeiten für Sie oder Ihre ganze Familie über Ihre Schule, Kirche oder online.

Gestalte dein eigenes Filmfestival. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie und wählen Sie ein Dutzend oder so Filme aus, die Sie sich im Theater und zu Hause ansehen können. Vergiss das Popcorn nicht!

Melden Sie Ihre Kinder für ein Spring Break Camp oder eine Klasse an. In den meisten Städten und Museen gibt es Kunstunterricht, der sich über die gesamte Dauer des Frühjahrsferiens erstreckt. Gemeindezentren bieten auch oft Lager oder Kurse an, in denen man Dinge lernen kann, die nicht schulbezogen sind. Der Unterricht kann beinhalten, wie man Scrapbooking, Lederhandwerk, Folklore oder Anfänger-Genealogie betreibt oder sogar wie man Golf spielt.

Geh Skifahren. Die meisten Skigebiete in Colorado sind bis Mitte April geöffnet. Für noch bessere Angebote, versuchen Sie es in einem Ostküsten-Resort, wo Sie oft Rabattpreise für die Nachsaison erhalten können.

Schnapp dir ein paar Freunde und geh in einen Vergnügungspark. Die meisten Freizeitparks haben während der Frühjahrsferien längere Öffnungszeiten.

Gehen Sie all-inclusive. Der Aufenthalt in einem Hotel, das Verpflegung und Unterkunft zu einem Preis im Voraus anbietet, kann enorme Einsparungen bringen, insbesondere an beliebteren Reisezielen wie Cancun, Ixtapa, den Bahamas und Jamaika. Sie können All-Inclusive-Urlaubspakete über die meisten Reise-Websites buchen.

Schauen Sie im Fernsehen vorbei. Wenn die Schularbeit Sie von Ihren Lieblingssendungen ferngehalten hat, ist Spring Break die perfekte Zeit, um mit einem kleinen Binge Watch aufzuwarten.

Geh nach draußen. Nutzen Sie das Frühlingswetter mit Freunden oder der Familie. Machen Sie einen Ausflug zu einem nahegelegenen Strand. Wandern Sie im Wald oder in den Bergen. Mieten Sie ein Kanu oder gehen Sie Tubing. Oder machen Sie einfach einen langen Spaziergang, um den Frühling zu genießen.

Wählen Sie eines der weniger bekannten ausländischen Stranddestinationen. Ja, Cancun und Jamaika sind toll, aber sie sind auch teuer. Probieren Sie eine weitere unglaubliche Strandstadt, die die Bank nicht sprengen wird.

About the author

By admin

Category