Wie man medizinische Kunstfehler nachweist

W

Sammeln Sie Beweise dafür, dass die Fahrlässigkeit Ihres Arztes Ihren Zustand verschlechtert hat. Es reicht nicht aus, zu beweisen, dass Ihr Arzt fahrlässig gehandelt hat und dass Ihnen ein Schaden entstanden ist, Sie müssen auch beweisen, dass Ihr Schaden direkt auf die Fahrlässigkeit Ihres Arztes zurückzuführen ist.

Melden Sie Ihren Anspruch so schnell wie möglich nach Ihrer Verletzung an. Sie können die Fähigkeit verlieren, einen medizinischen Kunstfehlerprozess einzureichen, wenn Sie zu lange warten.

Stellen Sie Sachverständige zusammen. Die meisten Staaten verlangen, dass Ärzte als Sachverständige über den medizinischen Standard der Versorgung aussagen.

Nachweis, dass der Arzt zugestimmt hat, eingestellt zu werden. Um das Bestehen eines Arzt-Patienten-Verhältnisses nachzuweisen, müssen Sie auch nachweisen, dass der Arzt damit einverstanden ist, die von Ihnen gewünschten medizinischen Leistungen zu erbringen.

Stelle Experten zusammen, um in deinem Namen auszusagen. Obwohl Sachverständige möglicherweise nicht erforderlich sind, sind andere Ärzte oft der beste Weg, um zu beweisen, dass Ihr Schaden als direkte Folge der Fahrlässigkeit Ihres Arztes entstanden ist.

Unterscheiden Sie Ihren Schaden von allen zugrunde liegenden medizinischen Problemen. Ihr Arzt kann argumentieren, dass Ihr Schaden unabhängig von seiner Fahrlässigkeit eingetreten wäre, also müssen Sie bereit sein zu beweisen, dass der Schaden, den Sie erlitten haben, anders war als der Schaden, den Sie sonst erlitten hätten.

Vergleichen Sie die Behandlung Ihres Arztes mit dem medizinischen Standard. Um zu beweisen, dass Ihr Arzt fahrlässig gehandelt hat, müssen Sie nachweisen, dass die Pflege Ihres Arztes nicht dem medizinischen Standard entsprach.

Nachweis, dass Sie den Arzt eingestellt haben. Sie müssen über Quittungen oder andere Beweise verfügen, die belegen, dass Sie den Arzt beauftragt haben, medizinische Leistungen für Sie zu erbringen.

Erforschen Sie den medizinischen Standard der Versorgung. Der medizinische Standard der Versorgung für ein bestimmtes Verfahren wäre im Allgemeinen das, was ein Arzt mit normaler Pflege in dieser Situation tun würde.

Sammle Zeugen, die von deinem Schmerz und Leiden Zeugnis ablegen. Wenn Sie Freunde oder Familienmitglieder haben, die Ihr Leiden als Folge der Fahrlässigkeit Ihres Arztes gesehen haben, fragen Sie, ob sie bereit sind, in Ihrem Namen auszusagen.

Verwenden Sie die Lehre von res ipsa loquitur. Die Lehre “res ipsa loquitur” bedeutet “die Sache spricht für sich selbst”, und wenn man sie anwenden kann, kann man die Beweislast von sich selbst auf den Arzt übertragen.

Sammeln Sie Dokumente, um verpasste Arbeiten zu unterstützen. Jedes Mal, wenn Sie aufgrund von Fahrlässigkeit des Arztes die Arbeit verpasst haben, sollte auch in Ihren Schadensfall einbezogen werden.

Finden Sie zugehörige Krankenakten. Aufzeichnungen wie Rechnungen oder andere Korrespondenz können einen zusätzlichen Beweis für ein anhaltendes Arzt-Patienten-Verhältnis liefern.

Holen Sie sich Kopien von allen medizinischen Rechnungen oder zusätzlichen Ausgaben. Sie müssen alles Geld zeigen, das Sie ausgegeben haben, von dem Sie behaupten, dass es eine Folge der Fahrlässigkeit Ihres Arztes war.

About the author

By admin

Category