So ersetzen Sie Eier in Ihrer Küche

S

Wenn Sie auf Eier verzichten, können Sie trotzdem viele Gerichte zubereiten, ohne auf Geschmack oder Textur zu verzichten. Bananen und Apfelmus können verwendet werden, um den Rezepten Feuchtigkeit und Dicke zu verleihen. Verwenden Sie Backpulver, gemahlene Leinsamen oder Agar, um Eier in Backwaren zu ersetzen. Wenn Eier der Hauptbestandteil sind, ersetzen Sie sie durch Tofu.

Verwenden Sie Kurkuma, um Ihre eifreie Schale zu färben. Wenn Sie vegane Rühreier herstellen und trotzdem diese goldene Ei-Farbe wünschen, wird Kurkuma die Arbeit tun. Es kann auch einen pfeffrigen, säuerlichen Geschmack zu Ihrem Gericht hinzufügen.

Weicher Tofu als Emulgator in veganen Gewürzen verwenden. Tofu enthält Lecithin, das als Emulgator wirkt und vegane Rezepte für Mayonnaise, Ranchdressing und Hollandaisesauce verdickt und stabilisiert. Achten Sie darauf, dass Sie einen weichen, unaromatischen Tofu verwenden, der nicht fest, gewürzt oder gebacken ist.

Verwenden Sie fein gemahlene Leinsamen und Chiasamen, um einen nussigen Geschmack hinzuzufügen. Mahlen Sie die Samen so fein wie möglich in einer Kaffee- oder Gewürzmühle. Mische 1 Esslöffel gemahlenen Leinsamen oder 1 Esslöffel gemahlenen Chiasamen mit 3 Esslöffeln Wasser, um 1 Ei zu ersetzen. Die Mischung 30 Minuten ruhen lassen, bis sie dickflüssig wird und eine gelartige Konsistenz aufweist.

Verwenden Sie Kartoffelpüree als Bindemittel. Stärkepüree eignet sich besonders gut für schmackhafte Gerichte wie Hackbraten, Gemüsebrot oder Burger. Fügen Sie 1/4 Tasse (30 g) Kartoffelpüree hinzu, um 1 Ei zu ersetzen.

Verwenden Sie Tofu, um Eier zu ersetzen, wenn sie den größten Teil des Gerichtes ausmachen. Tofu ist ein großartiger Eiersatz in Frühstücksrührwürfeln, Quiches und Pudding. Püriere den Tofu, um sicherzustellen, dass keine Klumpen oder Brocken in deiner Schale sind. Verwenden Sie 1/4 Tasse Tofu pro Ei.

Verwenden Sie im Laden gekaufte Eiersatz-Produkte für Rezepte mit vielen Eiern. Suchen Sie nach Eiersatz, nicht nach Eiersatz, da Eiersatz manchmal noch Ei enthalten kann. Verwenden Sie Eiersatzprodukte in Gerichten, die hauptsächlich Eier sind, wie Rührei.

Nutzen Sie Backpulver und Essig, um Ihr Rezept zu erhöhen. Ersetzen Sie 1 Ei durch 1 Esslöffel Essig plus 1 Esslöffel Backpulver, die zusammen gerührt werden. Backpulver verleiht Ihren Backwaren eine warme, goldbraune Farbe.

Eiweiß durch Agarpulver ersetzen. 1 Esslöffel Agarpulver in 1 Esslöffel Wasser mischen. Die Masse verrühren und im Kühlschrank abkühlen lassen. Nochmals schlagen und es ist gebrauchsfertig. Dies entspricht 1 Eiweiß, also je nach Rezept erhöhen.

Ersetzen Sie 1 Ei durch 1/4 Tasse (30 g) Bananenpüree, um Feuchtigkeit hinzuzufügen. Banane ist eine der beliebtesten Optionen für den Eiersatz in süßen Rezepten wie Muffins, Brot und Kuchen. Verwenden Sie 1/2 Banane, um 1/4 Tasse (30 g) Püree zu erhalten.

Ersetzen Sie 3 Eier in Kuchenmischungen im Karton durch 1 Dose Soda. Dies ist nicht gerade die gesündeste Ei-Alternative, aber es wird Ihren Kuchen säuern und kann einen interessanten Geschmack hinzufügen! Eine Dose Soda (12 Unzen) entspricht dem Hinzufügen von 3 Eiern zu Ihrem Rezept. Wenn Sie Soda verwenden, lassen Sie das Öl in der Rezeptur weg, um Runness zu vermeiden.

Verwenden Sie Apfelmus, um Feuchtigkeit, Dichte und Süße hinzuzufügen. Apfelmus funktioniert hervorragend mit Rezepten wie Brownies und Schokoladenkuchen, da die Schokolade den Geschmack der Apfelmusik verdeckt. Verwenden Sie 1/3 Tasse (43 g) Püree, um 1 Ei zu ersetzen.

Versuchen Sie Backpulver und Pflanzenöl, um den Aufstieg der Backwaren zu erleichtern. Ersetzen Sie 1 Ei durch 2 Esslöffel Wasser plus 1 Esslöffel Pflanzenöl plus 1 Esslöffel Backpulver. Schlagen Sie sie gründlich zusammen. Die Verwendung von Backpulver führt zu einem leichteren, flockigeren Produkt.

Verwenden Sie Gelatine, um süße Rezepte wie Kekse und Muffins zu binden. Gelatine wird den Geschmack in Sachen wie Kuchen und Kekse nicht verändern. 1 Esslöffel Gelatine plus 3 Esslöffel warmes Wasser ersetzen 1 Ei.

Versuchen Sie 1/3 Tasse (43 g) Kürbis, um 1 Ei in Muffins und Broten zu ersetzen. Kürbis kann auch einen ausgeprägten Geschmack in Backwaren hinterlassen, daher ist es am besten, ihn in ein Rezept aufzunehmen, das gut mit Kürbis funktioniert. Brot, Muffins und Gewürzkuchen profitieren alle von der Feuchtigkeit, den Bindungseigenschaften und dem Geschmack des Kürbisses.

About the author

Add comment

By admin

Category