Wie man eine Marcel-Welle erzeugt

W

Bürste dein Haar so, dass es ohne Verwirrung ist. Die Verwendung eines Lockenstabes bei verwickeltem Haar kann zu einem unordentlichen Aussehen führen. Um sicherzustellen, dass Ihre Wellen so schön wie möglich aussehen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Verwirrungen aus Ihrem Haar streichen. Führe deine Finger durch dein Haar, um sicherzustellen, dass es frei von Verwirrungen ist.

Stelle dein Haar mit etwas Haarspray ein. Marcel-Wellen sind so konzipiert, dass sie voluminös sind, so dass Sie vielleicht nicht zu viel Produkt verwenden möchten. Die Verwendung von etwas Haarspray kann jedoch dazu beitragen, dass der Look länger hält. Versuchen Sie, Ihr Haar mit einer leichten Schicht Haarspray zu benebeln, um Ihren Look zu verfeinern.

Tragen Sie es unten oder oben. Die Marcel-Welle kann Glamour und Textur zu einem Hochsteckfrisur hinzufügen, oder sie kann Volumen und Textur für Ihr Haar schaffen, wenn Sie es nach unten tragen. Stylen Sie Ihr Haar, wie Sie wollen.

Biegen Sie das Haar in eine S-Form. Für Marcel Wellen rollen Sie nicht das ganze Haar auf das Eisen, als ob Sie es kräuseln würden. Stattdessen rollen Sie einfach das Eisen leicht zu Ihrer Wurzel und halten Sie das andere Ende des Haares um den Lauf, so dass das Haar in eine S-Form gebogen wird.

Forme es zu einer einzigen großen Welle, wenn du einen Retro-Look willst. Nachdem Ihre Locken ausgehärtet sind, können Sie mit einer Bürste und Stiften eine große Welle erzeugen, da der Stil in der Vergangenheit getragen wurde. Verwenden Sie die Bürste, um das Haar in einer einzigen Welle zu glätten, und stecken Sie es dann in Position.

Beginnen Sie mit sauberem, trockenem Haar. Der Look hält länger, wenn Sie mit sauberem Haar beginnen. Waschen und trocknen Sie Ihr Haar, bevor Sie anfangen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haar vollständig trocken ist, bevor Sie beginnen. Verwenden Sie bei Bedarf einen Fön.

Füge eine Haarspange oder einen Blumenclip hinzu. Die Marcel-Welle sieht von selbst großartig aus, aber auch kleine Akzente können den Glamour und die Romantik dieses Looks verstärken. Versuchen Sie, eine süße Haarspange, einen Blumenclip oder einen anderen ausgefallenen Haarakzent hinzuzufügen, um sie auf die nächste Stufe zu bringen.

Klemmen Sie ein Stück Ihres Haares in der Nähe der Wurzel fest. Um Marcel-Wellen mit dem Lockenstab zu erzeugen, klemmen Sie das Eisen auf ein Haarstück, das ein paar Zentimeter von Ihrer Wurzel entfernt ist. Denken Sie daran, nur einen kleinen Haarabschnitt nach dem anderen zu klemmen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Teilen Sie Ihr Haar in Abschnitte auf. Die Wellen sehen besser aus und halten länger, wenn Sie Ihr Haar in Abschnitte teilen und nur an einem kleinen Abschnitt nach dem anderen arbeiten. Um dies zu tun, müssen Sie möglicherweise etwas von Ihrem Haar zurückziehen und von der unteren Schicht Ihres Haares arbeiten.

Bewege dich weiter nach unten. Als nächstes bewegen Sie den Lockenstab ein paar Zentimeter nach der ersten Welle auf dem gleichen Haarstück. Klemmen Sie dann das Teil mit dem Lockenstab fest und biegen Sie das Teil in eine S-Form, wie Sie es beim ersten Mal getan haben. Halten Sie es 15 bis 30 Sekunden lang fest und lassen Sie es dann los.

Erwärmen Sie Ihren Lockenstab. Um lang anhaltende Marcel-Wellen zu erhalten, benötigen Sie einen heißen Lockenstab. Schalten Sie Ihren Lockenstab ca. 15 Minuten vor dem Gebrauch ein. Dies wird dazu beitragen, dass es heiß ist, wenn du anfängst, die Marcel-Wellen zu machen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.