Wie man die letzte Zahnpasta aus der Röhre bekommt

Holt eine Schere. Eine weitere einfache Methode, um die gesamte Zahnpasta aus der Tube zu bekommen, besteht darin, die Verpackung zu öffnen. Dazu benötigen Sie eine scharfe Schere. Ein Messer, ein Kartonschneider oder ein anderes Instrument wird nicht empfohlen, da es rutschen und Ihre Hand schneiden könnte.

Suchen Sie eine Tisch- oder Arbeitsplatte mit einer scharfen Kante. Für diese Methode benötigen Sie eine Tisch- oder Arbeitsplatte mit einer glatten, scharfen Kante. Im Idealfall haben Sie eine im Badezimmer für einen einfachen Zugang.

Benutze die Zahnpasta. Sie sollten nun die gesamte restliche Zahnpasta in der Nähe der Oberseite der Tube haben. Drücken Sie einfach die Tube zusammen und tragen Sie die Zahnpasta auf, wie Sie es normalerweise tun würden.

Ziehen Sie das Rohr nach unten. Schließlich halten Sie den festen Druck auf das Rohr aufrecht, während Sie das Rohr mit der anderen Hand nach unten legen. Sie sollten in der Lage sein, das letzte Stück Zahnpasta zu spüren, das sich in der Nähe der Kappe ansammelt.

Bereiten Sie die Zahnpastatube vor. Drücken Sie die Zahnpasta mit den Händen nach oben zur Oberseite der Tube (wo sich die Kappe befindet). Richten Sie dann den Boden des Rohres aus.

Bewahren Sie Zahnpasta auf. Sie können Ihre Zahnbürste gegen diese Innenverpackung reiben, um Zahnpasta auf Ihre Bürste aufzutragen. Zusätzlich kannst du auch die zusätzliche Paste aufbewahren. Sie können diese Zahnpasta entweder in ein anderes Gefäß (z.B. ein Glasgefäß oder Tupperware) überführen oder die offene Verpackung einfach in einen Ziploc-Beutel legen und später wiederverwenden.

Schneiden Sie die Ober- und Unterseite des Rohres ab. Schneiden Sie mit der Schere die Zahnpastatube ganz unten und ganz oben ab. Du wirst das Rohr mit einer Hand festhalten wollen, und die Schere in der anderen Hand halten.

Legen Sie den Schlauch in das Wasser. Stellen Sie die Tube Zahnpasta auf den Deckel, der in die Schüssel mit heißem Wasser getaucht ist. (Eventuell müssen Sie es gegen die Kante lehnen.) Achten Sie darauf, dass die Kappe fest verschraubt ist.

Warten Sie ein paar Minuten. Damit dieser Prozess funktioniert, solltest du ihn drei bis fünf Minuten ruhen lassen. Du kannst einen Timer für dich selbst einstellen oder einen Song dieser Länge auflegen, um die Zeit zu vertreiben.

Etwas Wasser erhitzen. Erwärmen Sie zunächst etwas Wasser in einem Topf auf Ihrem Herd oder mit einem Wasserkocher. Das Wasser sollte heiß, aber nicht kochend sein. Dann das Wasser in eine Schüssel geben.

Drücken Sie den Schlauch zusammen. Nachdem die Zahnpasta erwärmt wurde, sollte sie schnell und einfach aus der Tube austreten. Drücken Sie einfach die Tube wie gewohnt zusammen und verwenden Sie das letzte Stück Zahnpasta.

Drücken Sie nach unten. Als nächstes richten Sie die Unterkante des Rohres mit der scharfen Kante Ihrer Theke aus. Dann, während Sie den Boden des Rohres mit einer Hand halten, üben Sie mit der anderen Hand einen festen Druck aus.

Teilen Sie das Rohr auf. Noch einmal, mit der Schere, mache eine vertikale Scheibe an der Seite des Rohres. Jetzt können Sie die Zahnpastatube vollständig aufklappen und die restliche Zahnpasta sehen.