Wie man die Haut natürlich aufhellt

W

Versuchen Sie es mit einem Hausmittel. Es gibt viele Hausmittel zur Aufhellung der Haut, von denen die meisten harmlose Lebensmittelzutaten verwenden – warum also nicht probieren? Hier ist einer aus der Nation Indien:

Wasche dein Gesicht mit Seifenwasser. Die Poren auf Ihren Wangen können leicht verstopfen durch Hautfette, Schweiß oder Make-up. Waschen Sie sie ein- bis zweimal täglich mit warmem, seifigem Wasser oder einem Gesichtsreiniger.

Befeuchten Sie Ihre Lippen. Münder ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich, und trockene Lippen können Ihr Gesamtbild beeinträchtigen. Dies ist ein einfacher Anfang: Tragen Sie feuchtigkeitsspendenden Lippenbalsam auf, um Feuchtigkeit einzudichten. Wenn Ihre Lippen trockene, schälende Haut haben, peelen Sie sie, indem Sie dieses Produkt mit einer weichen Zahnbürste einreiben.

Verwenden Sie Zitronensaft mit Vorsicht. Zitronensaft hellt die Haut auf, aber sein Säuregehalt kann bei empfindlicher Haut eine Reaktion auslösen. Schlimmer noch, Zitrusfrüchte machen Ihre Haut lichtempfindlich, was bedeutet, dass Ihr Gesicht unter Sonneneinstrahlung in Blasen oder Ausschläge ausbrechen kann. Wenn Sie Zitronensaft verwenden, tragen Sie ihn in winziger Menge mit einem Zahnstocher auf dunkle Stellen und Sommersprossen auf. Testen Sie es an einer Ecke für den ersten Tag, um zu überprüfen, ob Sie eine Reaktion erhalten, und minimieren Sie die Zeit in der Sonne.

Widerstehen Sie dem Drang, Zits zu knallen. Es mag sich befriedigend anfühlen, sie loszuwerden, aber die meiste Zeit öffnet das Knallen einfach die Wunde wieder und lädt das zit ein, beim nächsten Mal schlechter zurückzukommen. Es sei denn, es ist ein modischer Notfall, ist es am besten, es von selbst heilen zu lassen, oder Akne-Medikamente anzuwenden.

Gelegentlich ein Peeling durchführen. Sanftes Peeling ein- bis zweimal pro Woche kann Ihre Haut aufhellen und die Poren reinigen, bevor sich Pickel entwickeln können. Sie können eine Peeling-Gesichtsbürste verwenden oder einfach die Reinigungsseife mit einer weichen Zahnbürste auftragen. Sie können auch viele Hauspeeling-Rezepte ausprobieren, von Kaffeesatz bis Haferflocken.

Bleiben Sie hydratisiert. Sie müssen keine Gläser Wasser zählen, aber Sie sollten Wasser trinken, wenn Sie durstig sind. Dehydrierung kann zu stumpfer, schuppiger Haut führen.

Behandle dunkle, geschwollene Augen. Dunkle Beutel unter den Augen werden in der Regel durch Schlafmangel oder mangelnde Feuchtigkeitszufuhr verursacht. Für eine kurzfristige Lösung tragen Sie einen gekühlte Löffel, Gurkenscheiben oder einfach nur einen Spritzer kaltes Wasser auf Ihre Augen auf, um Schwellungen und Dunkelheit zu reduzieren.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.