So entfernen Sie eine defekte Glühbirne aus dem Sockel

S

Das Entfernen einer kaputten Glühbirne erfordert mehrere Sicherheitsvorkehrungen, aber mit den richtigen Werkzeugen sollte auch eine eingeklemmte Birne frei sein, ohne dass ein Elektriker gerufen werden muss. Wenn Ihre Glühbirnen immer schwer zu entfernen sind, lesen Sie weiter, wie Sie dieses Problem lösen können.

Setzen Sie neue Glühbirnen vorsichtig ein. Beim Einsetzen einer Glühbirne sollten Sie die Gewinde an der Fassung ausrichten und dann langsam im Uhrzeigersinn drehen. Sobald du einen leichten Widerstand spürst, hör auf. Wenn Sie das Licht einschalten und es flackert, schalten Sie es wieder aus und drehen Sie nur eine weitere Viertelumdrehung im Uhrzeigersinn.

Verwenden Sie Glühbirnen, die für eine höhere Spannung vorgesehen sind, wenn Ihre Glühbirnen häufig ausbrennen. Wenn Ihre Glühbirnen nur wenige Wochen oder Monate halten, erhalten sie möglicherweise zu viel Strom. Zu viel Vibration oder Hitze kann auch eine Glühbirne schnell verschleißen. Eine langlebige Lampe mit einer etwas höheren Spannung als für Ihre Geräte empfohlen, sollte länger halten.

Wischen Sie die Innenseite der Steckdose mit einem sauberen, trockenen Tuch ab. Tun Sie dies nur, wenn Sie absolut sicher sind, dass die Stromversorgung des Geräts ausgeschaltet ist. Entfernen Sie die Glühbirne aus der Fassung, wenn eine vorhanden ist. Tragen Sie Handschuhe aus Gummi oder anderem nicht leitfähigem Material, nehmen Sie einen sauberen, trockenen Lappen oder Handtuch und reiben Sie ihn entlang der Innengewinde der Metallhülse. Sie können auch die Außengewinde des Lampensockels vor dem Einsetzen abwischen.

Ziehen Sie die Messinglasche an der Unterseite der Steckdose in die richtige Position. Wenn Ihre letzte Glühbirne in die Fassung eingeklemmt wurde, hat sie möglicherweise eine kleine Messinglasche zu weit nach unten gedrückt, um den richtigen Kontakt mit der Glühbirne herzustellen. Diese Lasche sollte in einem Winkel von 20º über dem Boden der Vorrichtung angehoben werden. Ist dies nicht der Fall, schalten Sie den Strom aus und ziehen Sie diese Lasche mit einer Spitzzange vorsichtig in die richtige Position.

Verwenden Sie eine Nadelzange für mehr Kraft und Präzision. Mit der Nadelzange können Sie den Metallfuß mit den schmalen, präzisen Enden der Zange sicher greifen. Sie sollten es dir ermöglichen, den Metallboden mit etwas mehr Kraft abzudrehen, als du mit den Fingern kannst. Drehen Sie immer gegen den Uhrzeigersinn.

Schalten Sie den Strom für diesen Teil Ihres Hauses aus, wenn sich die Glühbirne an einer Wand- oder Deckenbefestigung befindet. Suchen Sie die Schalttafel mit Ihren Sicherungen oder Leistungsschaltern und schalten Sie den Teil Ihres Hauses aus, der die Leuchte mit Strom versorgt. Entfernen Sie die Sicherung, indem Sie sie abschrauben, oder stellen Sie den Stromkreisschalter auf AUS.

Ziehen Sie den Stecker der Lampe ab, wenn das Gerät an die Wand angeschlossen ist. Wenn eine Lampe defekt ist, müssen Sie lediglich das Kabel aus der Steckdose ziehen, um die Stromversorgung zu trennen.

Setzen Sie eine neue Glühbirne ein, während die Stromversorgung noch unterbrochen ist. Lassen Sie Ihre Handschuhe und Schutzbrille auf und schalten Sie das Gerät aus. Schrauben Sie die Glühbirne im Uhrzeigersinn ein, bis Sie einen leichten Widerstand spüren. Wenden Sie nicht mehr Gewalt an, als nötig.

Entfernen Sie alle Glasscherben vom Boden. Sie können einen Besen, Lappen oder Staubsauger verwenden, um das Glas in eine Kehrschaufel zu fegen und wegzuwerfen. Kleinere Fragmente können mit einem Stück steifem Papier oder Karton aufgenommen werden, während Glaspulver mit einem Stück Klebeband aufgenommen werden kann.

Entsorgen Sie alle Glasscherben nach den örtlichen Vorschriften. Möglicherweise müssen Sie die Verordnungen in Ihrer Nähe über die Entsorgung von Glühbirnen nachschlagen oder sich an den Müllabfuhrdienst Ihrer Stadt wenden und nach Anweisungen fragen. Glühlampen mit einer tatsächlichen Glühlampenform können in der Regel direkt in den Müll geworfen werden. Kompaktleuchtstofflampen in Spulenbauweise müssen aufgrund ihres geringen Quecksilbergehalts in einigen Bereichen möglicherweise zu einem lokalen Recyclingzentrum transportiert werden.

Handschuhe und Schutzbrille anziehen. Ziehen Sie vor der Handhabung von Glasscherben immer dicke Handschuhe an, um Schnitte zu vermeiden. Im Idealfall sollten Sie sie über Gummihandschuhe oder Handschuhfutter anziehen, um sich vor Strom zu schützen, falls das Gerät während der Arbeit wieder eingeschaltet wird. Schutzbrille schützt Ihre Augen vor Glasscherben und ist besonders wichtig, wenn sich die Leuchte an der Decke befindet.

Versuchen Sie, die Zange von der Innenseite des Glühbirnensockels aus zu benutzen. Wenn Sie die Außenseite des Glühbirnensockels nicht greifen oder aus dieser Position gegen den Uhrzeigersinn drehen können, versuchen Sie, die Zange auf die Innenseite der kaputten Glühbirne zu richten und die Arme gegen beide Seiten des Metallbodens nach außen zu spreizen. Drehen Sie wie bisher gegen den Uhrzeigersinn.

Legen Sie eine Plane ab, um bei Bedarf zusätzliches Glas aufzufangen. Wenn sich noch eine größere Glasmenge auf dem Kolben befindet oder sich der Kolben in einer Deckenhalterung befindet, legen Sie eine Plane darunter, um die weitere Glasreinigung zu erleichtern.

Verwenden Sie einen elektrischen Kontaktreiniger, um stärkere Korrosion zu entfernen. Wenn es zu viel Korrosion gibt, um sie mit einem Tuch abzuwischen, müssen Sie sie möglicherweise mit einem speziellen Gleitmittel abwischen. Verwenden Sie zu diesem Zweck nur einen elektrischen Kontaktreiniger oder Kontaktspray.

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, unterstützen Sie die Zange vorsichtig mit einem Schraubendreher. Stecken Sie einen kleinen Flachkopfschraubendreher zwischen die Basis des Metallbodens und die Buchse. Biegen Sie die Metallmuffe vorsichtig und vorsichtig nach innen, gerade genug, um mit der Zange einen guten Griff auf die Basis zu bekommen. Versuchen Sie, sich wie bisher zu verdrehen.

Versuchen Sie, den Metallfuß mit Handschuhen gegen den Uhrzeigersinn abzuschrauben. Tun Sie dies immer nur mit dicken Handschuhen, um sich vor Schnitten zu schützen. Wenn sich die Glühbirne in einer Wand- oder Deckenbefestigung befindet, können Gummihandschuhauskleidungen Sie vor der geringen Wahrscheinlichkeit schützen, dass eine fehlerhafte Verkabelung auch bei ausgeschalteter Stromversorgung einen Stoß verursacht.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.