Wie man ein sportliches Grundschulmädchen wird

W

Sind Sie es leid, das mickrige, schwache Leserattenmädchen in Ihrer Klasse zu sein? Keine Sorge, keine Sorge. Dieser Artikel wird Ihnen beibringen, wie Sie körperlich fit, stark und vor allem, helfen Sie Ihnen, Spaß zu haben! Es ist ziemlich einfach, sportlich zu sein, und nein, man muss nicht wie ein Bodybuilder aussehen.

Übung.    Seien Sie mindestens eine Stunde am Tag körperlich aktiv.    Es muss nicht alles auf einmal sein, Sie können Ihre Bewegung über den Tag verteilen.    Zum Beispiel, gehen Sie nach draußen und fahren Sie Ihr Fahrrad für 15 Minuten.    Schwingen Sie auf dem Schaukelset im Park für 15 Minuten und spielen Sie ein 30-minütiges Fußballspiel!    Bewegung wird Ihre Gesundheit erheblich verbessern.

Täglich dehnen.    Stretching fühlt sich nicht nur gut an, es wird auch dazu beitragen, Ihre Flexibilität zu verbessern, schneller als Sie denken.    Strecken Sie alle Muskeln in Ihrem Körper aus und machen Sie sie bereit für alle Sportarten, die Sie ausüben.    Yoga ist beruhigend und wohltuend.

Wissen, wie man Bälle effektiv fängt und wirft.    Wenn du einen Ball in deine Richtung kommen siehst, es sei denn, es ist Völkerball und du denkst nicht, dass du den Ball fangen kannst, dann nimm die Hände aus und konzentriere deine Augen auf den Ball. Sobald es in deinen Händen ist, halte diese Position nicht mehr ein.    Schließe den Ball fest in deinen Händen.    Dies erfordert Übung.    Um einen Ball zu werfen, greifen Sie ihn fest mit den Fingern an einer oder beiden Händen, aber Ihre Arme sind wie eine Schleuder zurück, und werfen Sie all Ihre Kraft auf die Vorderseite von Ihnen und lassen Sie den Ball los.    Tada!    Du bist jetzt ein Meister.

Meistere mindestens 1 Sportart.    Man muss eine Sportart beherrschen oder extrem gut sein, um als “athletisch” bezeichnet zu werden.    Es muss kein Teamsport sein, wenn man nicht gerade konkurrenzfähig ist.    Radfahren ist ein Sport, Klettern ist ein Sport.    Üben Sie diesen Sport fast täglich oder jeden Tag, wenn Sie Zeit haben.    Übung macht den Meister, also kämpfe!

Gesund essen.    Essen Sie kein Junk Food.    Wenn Sie es essen wollen, essen Sie nur ein wenig und ersetzen Sie niemals gesunde, ausgewogene Mahlzeiten durch Junk Food.    Nur in Maßen Junk-Food essen.    Essen Sie Lebensmittel aus allen Lebensmittelgruppen und versuchen Sie, die empfohlenen Tagesdosen für Ihr Alter zu bekommen.    Obst und Gemüse sollten oft gegessen werden, und auch Wasser!

Schlafen Sie gut.    Es wird empfohlen, dass Sie 10-11 Stunden nächtlich schlafen. Ohne Schlaf wirst du weniger energisch, du bekommst dunkle Ringe und ungesunde blasse Haut, und du fühlst dich einfach viel schläfriger.    Mindestens 8 Stunden Schlaf, das zahlt sich aus!

Hygiene.    Duschen oder baden Sie täglich, und schrubben Sie Ihren Körper gut, mit Körperwäsche oder Seife.    Du solltest dich nach jedem Einweichen frisch und sauber fühlen.    Putzen Sie Ihre Zähne zweimal täglich und verwenden Sie Zahnseide, was empfohlen wird.    Tragen Sie auch saubere Kleidung.

Tragen Sie bequeme, lose Kleidung.    Du willst keine Jeans tragen, wenn du Sport treibst.    Tragen Sie immer lose und ausgebeulte Kleidung, wenn Sie keinen Sport treiben, aber wenn Sie es sind, tragen Sie bequeme und dehnbare, aber hautenge Kleidung, die Ihre Figur ergänzt.    Versuchen Sie, nichts zu mädchenhaftes oder übertriebenes zu tragen.    Sieht repräsentativ aus.

Lauf schnell.    Um schnell zu laufen, tragen Sie ein gutes, hochwertiges Kufenpaar.    Achte darauf, dass die Schnürsenkel gebunden sind, wenn deine Schuhe sie haben!    Das Auslösen ist extrem gefährlich, auch wenn Sie noch nie gestolpert sind.    Halten Sie Ihren Oberkörper immer vor Ihrem Unterkörper und machen Sie große, schnelle Schritte mit den Füßen.    Ballen Sie nicht Ihre Fäuste zusammen, sondern lassen Sie sie los und schwingen Sie sie für einen besseren Schwung zurück, was Sie schnell machen wird.

Haare.    Waschen Sie Ihr Haar täglich, wenn Sie Sportarten ausüben, die von Ihnen verlangen, dass Sie sich viel bewegen (die meisten Sportarten), denn Ihr Haar wird klatschnass und nicht absichtlich, nach jedem Sport, den Sie ausüben.    Wenn du nicht so viel schwitzt, wasche dein Haar jeden zweiten Tag bis alle 3 Tage.    Stylen Sie Ihr Haar in einem Brötchen, Pferdeschwanz, Zopf oder einfach nur natürlich und offen.

Nehmen Sie am Gymnastikunterricht teil.    Es ist verständlich, dass du Angst vor dem Basketball hast, der dir letztes Jahr eine blutende Nase verpasst hat, aber du musst verstehen, dass Sport nicht dazu bestimmt ist, dich zu erschrecken oder zu verletzen, es ist nur ein Nachteil, der beim Spielen entsteht.    Sicherlich bekommst du ein paar blaue Flecken, aber du wirst heilen.    Gib dein Bestes und bewege dich!

Machen Sie Krafttraining auf dem Spielplatz.    Es klingt lächerlich, aber du wirst jeden Tag stärker, indem du auf dem Spielplatz rennst, springst, kletterst und mehr!    Wann immer Sie sich bemühen, Ihre Muskeln zu trainieren, machen Sie sie stärker.    Selbst wenn du schwach bist, wenn du weiterläufst, springst und spielst, wirst du stark werden.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.