Wie man eine Website im Chicagoer Stil zitiert

W

Zitate können etwas verwirrend sein, aber wenn man sie Schritt für Schritt macht, bekommt man den Überblick. Das i>Chicago Manual of Style/i> verwendet Fußnoten für Zitate. Das bedeutet, dass Sie Ihre Textverarbeitungssoftware verwenden müssen, um eine Fußnote am Ende des Satzes einzufügen, an dem Sie ein Zitat hinzufügen müssen. Es wird eine entsprechende Zahl am unteren Rand der Seite für Sie, um Ihr Zitat zu schreiben.

Erstellen Sie einen bibliographischen Eintrag. Der bibliographische Eintrag ist im Grunde genommen derselbe wie die lange Fußnote, nur dass Sie den Namen des Autors umkehren und den Nachnamen an die erste Stelle setzen. Sie ändern auch die meisten Kommas in Punkte und lassen die Kapitel-, Abschnitts- und Absatzbezeichnung weg.

Platzieren Sie den Titel des Werkes in Anführungszeichen. Ob Blogbeitrag oder Video, der Titel der Arbeit sollte als nächstes folgen. Die Anführungszeichen zeigen an, dass es sich um eine Kurzarbeit handelt, wie z.B. einen Artikel, einen Beitrag oder ein Video.

Setzen Sie den Namen des Autors an die erste Stelle in Ihrer Fußnote. Sie zitieren ein elektronisches Buch im Wesentlichen so, wie Sie ein physisches Buch zitieren, obwohl Sie am Ende einen Medienmarker hinzufügen, um die Art der Veröffentlichung zu bestimmen. Beginnen Sie jedoch zunächst mit dem Vor- und Nachnamen des Autors, gefolgt von einem Komma.

Geben Sie die URL oder den digitalen Identifikator an das Ende. Die URL ist nur die Adresse der Website. Wenn es sich jedoch um ein Kindle-Buch, PDF, ePUB, etc. handelt, setzen Sie das stattdessen ein. Füge am Ende eine Periode hinzu.

Verwenden Sie nach dem ersten Mal eine Kurzform der Fußnote. Geben Sie in dieser Fußnote den Nachnamen des Autors sowie die Seitenzahl oder ggf. die Abschnitts-, Absatz- oder Kapitelnummer an. Wenn Sie mehr als ein Werk desselben Autors verwenden, fügen Sie den Titel zwischen dem Namen des Autors und der Seitenzahl ein, wenn möglich in verkürzter Form.

Schließen Sie mit der URL der Quelle ab. Die URL ist nur die Webadresse für Ihre Quelle, und sie zeigt Ihrem Leser, wo er sie findet. Schreiben Sie die gesamte Adresse, einschließlich des “http” am Anfang.

Beginnen Sie mit dem Namen des Autors für die Fußnote. Verwenden Sie den Vor- und Nachnamen des Autors, gefolgt von einem Komma. Da es sich um eine Fußnote handelt, müssen Sie nicht nach dem Nachnamen des Autors alphabetisieren, so dass es nicht notwendig ist, die Reihenfolge umzukehren, wie Sie es in einem bibliographischen Hinweis tun würden.

Füge den Namen des nächsten Buches in Kursivschrift hinzu. Verwenden Sie die Überschriften-Kapitalisierung für den Titel, d.h. Sie schreiben alle wichtigen Wörter groß. Großschreibung von Konjunktionen, Artikeln oder Präpositionen ist nur dann zulässig, wenn sie sich am Anfang oder Ende des Titels befinden. Setzen Sie kein Komma nach dem Titel.

Machen Sie eine kürzere Fußnote, wenn Sie die Quelle wieder verwenden. Für eine kürzere Fußnote verwenden Sie den Nachnamen des Autors sowie ggf. die Seiten-, Abschnitts-, Absatz- oder Kapitelnummer. Wenn Sie mehr als ein Werk desselben Autors verwenden, fügen Sie auch eine kürzere Form des Titels hinzu.

Fügen Sie bei Bedarf einen Abschnitt, ein Kapitel oder eine Absatznummer hinzu. Die meisten Websites haben keine Seitenzahlen, so dass es für Ihren Leser schwierig sein kann, den Abschnitt zu finden, auf den Sie sich beziehen. Das Hinzufügen einer Abschnitts-, Kapitel- oder Absatznummer am Ende macht es einfacher, aber es ist keine Anforderung.

Erstellen Sie Ihren bibliographischen Eintrag. Beginnen Sie, indem Sie den Nachnamen des Autors umkehren und ändern Sie dann die Kommas in Punkte. Nimm die Klammern heraus und setze einen Punkt nach dem Titel des Buches. Lassen Sie die Seitenzahl oder die Abschnittszahl weg.

Fügen Sie den Titel der Website und ggf. das Medium hinzu. Wenn Sie einen Blog zitieren, schreiben Sie den Namen des Blogs kursiv, gefolgt von “blog” in Klammern. Andererseits, wenn Sie ein Video zitieren, würden Sie “YouTube-Video” ohne Kursivschrift schreiben, um das Medium anzugeben.

Fügen Sie bei Bedarf eine Absatz-, Abschnitts- oder Kapitelnummer am Ende hinzu. Elektronische Bücher haben möglicherweise keine stabilen Seitenzahlen. Wenn ja, fügen Sie ein Komma und die Seitenzahl oder die Seitenzahlen hinzu. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie eine Absatz-, Abschnitts- oder Kapitelnummer verwenden, um dem Leser das Auffinden der Informationen zu erleichtern, aber das ist keine Anforderung.

Machen Sie Ihren bibliographischen Eintrag, indem Sie Ihre lange Fußnote ändern. Platziere den Nachnamen des Autors zuerst, damit du die Einträge alphabetisieren kannst. Ändern Sie die Kommas in Punkte. Sie benötigen die Sektions- oder Seitenzahl nicht.

Platzieren Sie den Namen der Website oder des Unternehmens als nächstes. Verwenden Sie keine Kursivschrift oder Anführungszeichen für den Namen der Website. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist die Verwendung von Kursivschrift, wenn die Website eine bekannte und an erster Stelle stehende Printausgabe hat, wie beispielsweise die Chicago Tribune. Wenden Sie die Groß-/Kleinschreibung im Headline-Stil an, d.h. Sie schreiben die wichtigsten Wörter groß. Großschreibung von Konjunktionen, Artikeln oder Präpositionen ist nur dann zulässig, wenn sie sich am Anfang oder Ende des Titels befinden.

Fügen Sie als nächstes den Titel der Webseite hinzu. Platzieren Sie es in Anführungszeichen und verwenden Sie ein Komma vor dem Endanführungszeichen. Verwenden Sie den Titel der Seite, auf der Sie sich befinden, nicht den Namen der gesamten Website.

Platzieren Sie die Publisher-Informationen in Klammern. Beginnen Sie mit der Publikation Stadt, gefolgt von einem Doppelpunkt. Setzen Sie den Publisher als nächstes ein, gefolgt von einem Komma. Fügen Sie dann das Veröffentlichungsdatum, die letzte Klammer und ein Komma hinzu.

Geben Sie als nächstes den Veröffentlichungstermin an. Wenn die Quelle eine hat, geben Sie das Veröffentlichungsdatum an. Sie können sogar die Zeit angeben, wenn die Quelle diese spezifische Information erhält, aber verwenden Sie Klammern dafür, gefolgt von einem Komma.

Füge als nächstes die URL und ein Komma hinzu. Die URL ist die Webadresse, unter der Sie die Webseite gefunden haben. Fügen Sie die gesamte Adresse zusammen mit dem “http” am Anfang ein.

Geben Sie zuerst den Namen des Autors oder Erstellers an. Der Name wird immer der erste Teil des Zitats sein, wenn Sie es finden können. In einigen Fällen kann es auch der Darsteller sein, z.B. bei einem Podcast oder Video. Schreiben Sie den Vornamen, dann den Nachnamen, gefolgt von einem Komma.

Geben Sie das Veröffentlichungsdatum und das Datum des nächsten Zugriffs an. Wenn möglich, geben Sie einen Veröffentlichungstermin für die Webseite an. Du findest es oben in der Nähe des Titels oder am Ende der Seite. Wenn nicht, lassen Sie es leer. Geben Sie das Datum an, an dem Sie auf die Website zugegriffen haben.

Ändern Sie Ihr Zitat in eine Kurzform, nachdem Sie es einmal zitiert haben. Du wirst das lange Zitat als Fußnote verwenden, wenn du es zum ersten Mal zitierst. Danach können Sie eine Kurzform verwenden, die nur den Nachnamen des Autors und ggf. die Abschnitts-, Absatz- und Kapitelnummer enthält. Wenn Sie mehr als ein Werk desselben Autors verwenden, fügen Sie eine Kurzform des Titels hinzu.

About the author

By admin

Category