Wie man in New York eine Heiratsurkunde beantragt

W

Eine Heirat im Bundesstaat New York erfordert eine gewisse Vorplanung. Sie erhalten Ihre Heiratsurkunde am selben Tag, an dem Sie sie beantragen. Jedoch können Sie Ihre New Yorker Hochzeit nicht mindestens 24 Stunden lang halten, nachdem Sie Ihre Heiratserlaubnis beantragt haben, es sei denn, Sie erhalten eine gerichtliche Verzichtserklärung. Sie müssen auch bestimmte Unterlagen über Ihr Alter und Ihre Identität, einen Lichtbildausweis und die Gebühr für die Zahlung Ihrer Lizenz mitbringen.

Bringen Sie eine Form von Lichtbildausweis mit. Zusätzlich zum Geburtsdokument muss jede Person eine akzeptierte Form des Lichtbildausweises vorlegen. New York akzeptiert die folgenden Arten von Dokumenten:

Füllen Sie den Antrag aus. Wenn Sie nicht zuerst einen Online-Antrag ausfüllen, müssen Sie den Antrag in dem Büro ausfüllen, in dem Sie eine Lizenz beantragen.

Besorgen Sie sich eines der folgenden Dokumente als Nachweis für Ihr Alter und Ihre Identität. Jede Person muss bei der Beantragung einer Heiratserlaubnis über mindestens eines der folgenden Dokumente verfügen. Sie müssen auch Ihre Sozialversicherungsnummer angeben, wenn Sie eine haben.

Beantragung eines gerichtlichen Verzichts, falls erforderlich. Sobald Sie Ihre Heiratsurkunde erhalten haben, müssen Sie mindestens 24 Stunden ab dem genauen Zeitpunkt der Ausstellung warten. (Wenn Sie beispielsweise Ihren Führerschein um 10:48 Uhr ausgestellt bekämen, wären Sie nicht berechtigt, bis 10:48 Uhr des folgenden Tages zu heiraten). Wenn Sie jedoch vor Ablauf dieser Frist heiraten müssen – z.B. wird Ihr Ehepartner beim Militär eingesetzt -, können Sie eine gerichtliche Befreiung von der Wartezeit beantragen.

Geh in die Stadt oder ins Büro des Stadtschreibers. Sie können eine im Staat New York gültige Heiratsurkunde bei jeder Stadt oder jedem Büro des Stadtschreibers erhalten. Beide Parteien müssen persönlich erscheinen, um eine Heiratserlaubnis zu beantragen. Jeder von Ihnen muss die oben aufgeführten Unterlagen mitbringen.

Vergewissern Sie sich, dass die erforderlichen Unterschriften auf der Heiratsurkunde nach der Trauung stehen. Beide Ehepartner, ein Zeuge und ein anspruchsberechtigter Amtsträger müssen alle die Lizenz unterschreiben, damit sie gültig ist.

Entscheide dich für deinen Nachnamen. Wenn Sie Ihren gesetzlichen Nachnamen nach der Heirat ändern möchten, ist es am einfachsten, dies auf Ihrem Antrag auf Heiratslizenz anzugeben. Sobald Ihre Ehe vollendet ist, wird der Name, den Sie auf dem Lizenzantrag angeben, zu Ihrem gesetzlichen Nachnamen.

Dokumentation früherer Ehen. Wenn Sie oder Ihr Partner bereits verheiratet waren, müssen Sie auf dem Antrag Informationen über diese Ehen angeben. Sie müssen sagen, ob der ehemalige Ehepartner lebt und ob die Ehe durch Scheidung, Aufhebung oder Tod beendet wurde.

Stelle sicher, dass du die Informationen deiner Eltern hast. Für den Antrag auf Heiratserlaubnis müssen Sie die Geburtsnamen und das Geburtsland Ihrer Eltern angeben.

Bezahle die New Yorker Heiratslizenzgebühr. In den meisten Büros können Sie diese Gebühr mit einer Zahlungsanweisung oder Kreditkarte bezahlen. Einige Büros akzeptieren auch Bargeld oder Schecks, aber Sie sollten sich vorher mit ihnen in Verbindung setzen, um sicher zu gehen.

Erhalten Sie die Heiratsurkunde, sobald der Antrag vollständig ist. Nachdem Sie Ihre Heiratsurkunde erhalten haben, haben Sie 60 Kalendertage Zeit, um die Trauung abzuschließen. Die Zählzeit beginnt einen Tag nach der Ausstellung.

Wisse, wer in New York heiraten kann. Der Staat New York verlangt nicht, dass Paare Einwohner von New York sind, um im Staat zu heiraten. Allerdings müssen in New York ausgestellte Heiratsurkunden innerhalb des Staates New York verwendet werden. Es gelten bestimmte Einschränkungen:

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.