Wie man Teaköl auf Küchenschränken verwendet

W

Viele Hausbesitzer entscheiden sich für die Verwendung von “Öl”-Holzoberflächen, wie z.B. Teaköl, bei der Endbearbeitung oder Nachbearbeitung von Holzarbeiten, und Küchenschränke stehen ganz oben auf der Liste. Der Grund, warum sich die meisten Anfänger für eine Ölbehandlung entscheiden, liegt in der einfachen Anwendung. Es wird fast immer mit einem Lappen im “Wipe-on-Wipe-off”-Verfahren aufgetragen. Bevor Sie dieses scheinbar einfache Projekt übernehmen, gibt es ein paar Dinge, die Sie über Teakholzöloberflächen wissen müssen.

Treffen Sie die richtigen Sicherheitsvorkehrungen. Verwenden Sie bei allen Baumaßnahmen immer eine Schutzbrille. Bei Verwendung einer lösungsmittelbasierten Oberfläche nur in einem sehr gut belüfteten Bereich verwenden und wenn möglich eine Malermaske tragen.

Verstehen Sie, wie wichtig es ist, danach richtig zu reinigen. Die korrekte Reinigung nach der Verwendung von Teaköl oder einer anderen “Öl”-Ausrüstung ist äußerst wichtig. Diese Oberflächen haben eine einzigartige Eigenschaft: Die Lumpen, die zum Auftragen der Oberfläche verwendet werden, verbrennen oft spontan!

Wischen Sie die Oberflächen mit Mineralbenzin ab. Nehmen Sie ein mit Mineralbenzin befeuchtetes Tuch und wischen Sie die Oberflächen ab. Wischen Sie es trocken ab und lassen Sie den verbleibenden Mineralspiritusfilm auf den Oberflächen ca. 10 Minuten lang verdunsten.

Sammle die notwendigen Materialien. Um eine Teaköl-Ausführung auf Ihre Küchenschränke aufzutragen, werden Sie folgendes benötigen:

Entfernen Sie alte Oberflächen, bevor Sie das Teakholzöl auftragen. Das Auftragen von Teaköl-Finish auf alte Oberflächen wie Lack, Lack, Schellack oder Polyurethan führt wahrscheinlich zu einer klebrigen Oberfläche, deren Aushärtung Monate dauern kann.

Entfernen Sie die Türen aus ihren Scharnieren. Wenn die Schränke bereits installiert sind, entfernen Sie die Schranktüren, indem Sie die Scharniere mit einem Schraubendreher entfernen. Legen Sie die Türen beiseite. Da es sich um eine Wipe-on-Finish handelt, ist es einfacher, die Anwendung zu kontrollieren.

Tragen Sie Abdeckband auf, um die Farbe um die Schränke herum zu schützen. Maskieren Sie die Wand entlang der Kante, an der der Schrank an der Wand befestigt ist, um die Farbe an der Wand zu schützen, eine oder zwei Breiten sollten ausreichen.

Tragen Sie die folgenden Schichten auf, wie auf der Teaköldose empfohlen. Dieses Tutorial empfiehlt mindestens drei Schichten, aber nicht mehr als vier Schichten beim Auftragen der Öloberfläche.

Wissen Sie, welche Inhaltsstoffe Teaköl-Produkte enthalten. Erstens gibt es sehr wenig Öl in allen handelsüblichen Öloberflächen. Sie bestehen aus etwas Öl, gemischt mit Mineralwasser und Lack.

Polieren Sie die Oberfläche der Schränke mit Stahlwolle. Wenn die Schränke bereits fertig sind, nehmen Sie die Stahlwolle #000000 und polieren Sie alle zu verarbeitenden Oberflächen. Das wird einige Zeit dauern, aber sei gründlich.

Etwa einen halben Liter Teaköl in die Metall-Kaffeedose geben. Stellen Sie sicher, dass es dasjenige ist, das kein Wasser enthält. Einen sauberen Lappen in das Öl tauchen. “Wischen Sie es ein wenig entlang der Innenseite der Dose ab, um starke Tropfen zu vermeiden.

Verwenden Sie den gleichen Reinigungs- und Anwendungsprozess für die Türen. Die Türen dauern länger, da es eine Innen- und Außenfläche gibt.

Verwenden Sie eine Wischbewegung nach oben und unten, um das Öl aufzutragen. Beginnen Sie oben am Schranzende und arbeiten Sie nach unten, verwenden Sie eine Aufwärts- und Abwärtswischbewegung und beginnen Sie am nächsten an der Wand.

Lassen Sie die Schränke vollständig trocknen, bevor Sie die Türen austauschen. Lassen Sie alle Schränke und Türen vor der Handhabung vollständig trocknen, oder hinterlassen Sie Fingerabdrücke in der Oberfläche. Nach dem Trocknen die Türen vorsichtig wieder einsetzen.

Glaub nicht an die Werbung. Wenn Sie einen Fernsehspot über ein polnisches oder Ölprodukt sehen, mit dem Sie Ihre Möbel “nähren” oder “revitalisieren” können, dann ist das Quatsch! Sie können mit diesen Produkten das fertige Holz nicht “nähren”. Es handelt sich um Oberflächenprodukte, die mit Silikon beschichtet sind, um eine glänzende, glatte Oberfläche zu erzeugen.

Überprüfen Sie auf Tropfen und lassen Sie die erste Schicht trocknen. Nachdem Sie eine Schicht auf einen ganzen Schrank aufgetragen haben, prüfen Sie, ob Tropfen vorhanden sind. Wenn Sie welche entdecken, mischen Sie sie mit dem Lappen in das Finish. Gehen Sie dann zum nächsten Schrank, bis alle Schränke eine Schicht haben.

About the author

By admin

Category