Wie man Hernienschmerzen lindert

W

p>Hernien können an verschiedenen Stellen des Körpers auftreten. Sie können auch Schmerzen und Unannehmlichkeiten verursachen. Dies liegt daran, dass während eines Leistenbruchs der Inhalt eines Körperteils in das umgebende Gewebe oder den Muskel durchdringt. Hernien können im Bauchraum, um den Bauchnabel (Nabel), im Leistenbereich (Oberschenkel- oder Leistenbereich) oder am Bauch auftreten. Wenn Sie einen Magenbruch (Hiatus) haben, werden Sie wahrscheinlich eine Übersäuerung oder einen Säure-Reflux haben. Glücklicherweise können Sie den Schmerz zu Hause bewältigen und Änderungen im Lebensstil vornehmen, um einige Hernienbeschwerden zu lindern.

Bei starken Schmerzen sofort einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie einen Leistenbruch haben, eine ungewöhnliche Masse in Ihrem Bauch oder Ihrer Leiste spüren, oder Sie eine Übersäuerung oder Sodbrennen haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Die meisten Hernien können durch eine körperliche Untersuchung und Überprüfung der Symptome diagnostiziert werden. Wenn Sie bereits Ihren Arzt aufgesucht haben, sich Ihre Symptome aber nach einigen Wochen nicht verbessert haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt für einen weiteren Termin.

Trink Apfelessig. Wenn Sie schweren Reflux haben, können Sie versuchen, Apfelessig zu trinken. Einige glauben, dass die zusätzliche Säure Ihrem Körper sagen wird, seine eigene Säureproduktion in einem Prozess zu reduzieren, der als Feedback-Inhibition bezeichnet wird, obwohl mehr Forschung erforderlich ist. Mische 1 Esslöffel Bio-Apfelessig mit 6 Unzen Wasser und trinke es. Wenn Sie möchten, können Sie auch etwas Honig hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern.

Trink einen Kräutertee. Wenn Sie Übelkeit, Erbrechen und Reflux durch Ihren Leistenbruch verspüren, trinken Sie einen Ingwertee. Ingwer ist entzündungshemmend und beruhigt den Magen. Ingwerteebeutel steil halten oder 1 Teelöffel frischen Ingwer zerkleinern. Den frischen Ingwer in kochendem Wasser 5 Minuten lang einweichen. Besonders hilfreich ist es, etwa eine halbe Stunde vor dem Essen Ingwertee zu trinken. Es ist auch sicher für schwangere und stillende Frauen.

Verlieren Sie Gewicht. Wenn Sie übergewichtig sind, üben Sie zusätzlichen Druck auf Ihre Bauch- und Bauchmuskulatur aus. Dieser zusätzliche Druck kann Ihr Risiko für die Entwicklung einer weiteren Hernie erhöhen. Es kann auch Säure in Ihrem Magen wieder in Ihre Speiseröhre bringen. Dies kann zu Reflux und Übersäuerung führen.

Benutze Shepherd’s Geldbörse. Diese Pflanze (die als Unkraut gilt) wird seit jeher zur Linderung von Schwellungen und Schmerzen verwendet. Tragen Sie das ätherische Öl der Hirtentasche auf die Stelle auf, an der Sie Hernienschmerzen spüren. Du könntest auch Shepherd’s Geldbörse Ergänzungen kaufen, um sie oral einzunehmen. Befolgen Sie immer die Dosieranweisungen des Herstellers.

Nimm die Süßholzwurzel. Achten Sie auf Süßholzwurzel (deglycyrrhizinierte Süßholzwurzel) in Kautablettenform. Es hat sich gezeigt, dass die Süßholzwurzel den Magen heilt und gleichzeitig die Übersäuerung kontrolliert. Beachten Sie unbedingt die Anweisungen des Herstellers. Dies bedeutet in der Regel die Einnahme von 2 oder 3 Tabletten alle 4 bis 6 Stunden.

Trink Aloe Vera Saft. Wählen Sie biologischen Aloe Vera Saft (kein Gel) und trinken Sie 1/2 Tasse. Obwohl Sie dies den ganzen Tag über trinken können, sollten Sie Ihre tägliche Einnahme auf 1 bis 2 Tassen beschränken. Denn Aloe Vera kann als Abführmittel wirken.

Nehmen Sie Medikamente, um Schmerzen zu lindern. Wenn Sie mäßige Hernienschmerzen haben, können Sie etwas Linderung von rezeptfreien (OTC) Schmerzmitteln wie Ibuprofen und Acetaminophen erhalten. Befolgen Sie immer die Dosieranweisungen des Herstellers.

Verwenden Sie Eisbeutel. Wenn Sie relativ leichte Beschwerden verspüren, tragen Sie 10 bis 15 Minuten lang eine Eispackung auf die Stelle Ihres Bruchs auf. Sie können dies ein- bis zweimal täglich nach Absprache mit Ihrem Arzt tun. Kühlpackungen können Schwellungen und Entzündungen reduzieren.

Lass dich operieren. Obwohl Sie Ihren Hernienschmerz zu Hause bewältigen können, können Sie den Hernienschmerz nicht behandeln. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Möglichkeiten einer Operation. Ihr Arzt kann Ihnen ein chirurgisches Verfahren empfehlen, bei dem ein Chirurg den vorstehenden Muskel wieder in Position bringt. Oder ein Chirurg kann ein weniger invasives Verfahren durchführen, bei dem kleine Schnitte gemacht werden, um den Bruch mit einem synthetischen Netz zu reparieren.

Hör auf zu rauchen. Wenn Sie Reflux haben, versuchen Sie, mit dem Rauchen aufzuhören. Rauchen kann die Magensäure erhöhen und den Reflux verschlimmern. Und, wenn Sie eine Operation zur Behandlung Ihres Bruchs planen, wird Ihnen Ihr Arzt höchstwahrscheinlich raten, das Rauchen in den Monaten vor der Operation einzustellen.

Trainieren Sie die wichtigsten Muskeln. Da Sie keine schweren Dinge oder Belastungen anheben sollten, versuchen Sie, Übungen zu machen, die Ihre Muskeln stärken und unterstützen. Legen Sie sich flach auf den Rücken und versuchen Sie eine der folgenden Dehnungen:

Essen Sie kleinere Mahlzeiten. Wenn Sie Sodbrennen durch einen Hiatushernie erleben, üben Sie weniger Druck auf Ihren Magen aus. Um dies zu tun, essen Sie kleinere Portionen von Lebensmitteln in jeder Sitzung. Du solltest auch langsam essen, damit dein Magen die Nahrung leichter und schneller verdauen kann. Dies kann auch den Druck auf den Magenschließmuskel (LES) verringern, einen bereits geschwächten Muskel.

Nehmen Sie Medikamente zur Behandlung von Reflux. Wenn Sie einen Hiatushernie (des Magens) haben, haben Sie wahrscheinlich eine Übersäuerung, die als Reflux bekannt ist. Sie können rezeptfreie (OTC) Antazida und Medikamente einnehmen, um die Säureproduktion zu reduzieren, sowie verschreibungspflichtige Medikamente wie Protonenpumpenhemmer (PPI), die die Säureproduktion reduzieren.

Versuchen Sie es mit Akupunktur. Akupunktur ist eine traditionelle Medizin, die die Energien des Körpers anpasst, indem sie schlanke Nadeln in bestimmte Energiepunkte einführt. Möglicherweise können Sie Ihre Hernienschmerzen lindern, indem Sie Druckstellen stimulieren, von denen bekannt ist, dass sie Schmerzen lindern. Finden Sie einen zertifizierten Akupunkteur, der Erfahrung mit der Linderung von Hernienschmerzen hat.

Reduzieren Sie den Druck auf Ihren Bauch. Tragen Sie Kleidung, die Ihren Magen oder Bauch nicht verengt. Vermeiden Sie das Tragen von enger Kleidung oder Gürteln. Wählen Sie stattdessen Oberteile, die um Ihre Taille lose sind. Wenn Sie einen Gürtel tragen, stellen Sie ihn so ein, dass er Ihre Taille nicht fest umschließt.

Tragen Sie eine Stütze oder Traverse. Wenn Sie einen Leistenbruch (der Leiste) haben, können Sie eine spezielle Unterstützung tragen, die auch Ihre Schmerzen lindern kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Tragen einer Traverse, die wie unterstützende Unterwäsche ist. Oder Sie tragen einen Stützgürtel oder ein Geschirr, das hilft, den Leistenbruch an seinem Platz zu halten. Um eine Stütze zu tragen, legen Sie sich hin und wickeln Sie den Gürtel oder das Geschirr um den Leistenbruch, um ihn festzuhalten.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.