Wie man eine nahrhafte Low-Cost-Reis Gemüse Beilage kocht

W

Die Zwiebel in kleine (3 mm – 1/8″) Stücke schneiden. Schrubben, vorsichtig schälen, dann vierteln und die Karotte in 6 mm -1/4″ Stücke schneiden.

Genießen.

Entscheiden Sie, was Sie dem Gericht hinzufügen möchten. Reinigen Sie den Kühlschrank und verwenden Sie die 1/2 gefüllten Beutel mit gemischtem Gemüse im Gefrierschrank. Dieses Beispiel verwendet 1/2 Zwiebel, eine mittlere Karotte und 1/2 Beutel tiefgefrorene geschnittene grüne Bohnen.

In einen Topf die Zwiebeln, Karotten, 1/4 Teelöffel Muskatnuss, 1/2 Teelöffel Kümmel und 1/2 Teelöffel Kurkuma geben. 6 Milliliter (0,20 fl oz) – 2 Esslöffel Speiseöl hinzufügen.

Schalten Sie die Hitze ab und geben Sie 2 Tassen weißen Reis hinzu. Rühren Sie die Mischung um, bis der Reis mit Öl überzogen ist.

Wärme die Pfanne, bis die Zwiebel das Öl aufnimmt, nicht weich werden lässt oder braun wird.

Wenn Sie den Herd benutzen, geben Sie 500 Millilitern (16.9 fl oz) (ca. 2 Tassen) kaltes Wasser in den Topf und stellen Sie die grünen Bohnen darauf. Zugedeckt erhitzen, bis das Wasser aufgenommen und der Reis und das Gemüse gekocht sind. Dies dauert etwa zwanzig Minuten.

Wenn Sie einen Reiskocher benutzen, legen Sie den Inhalt des Kochtopfes in den Kocher und geben Sie 360 Milliliter (12,2 fl oz) kaltes Wasser dazu. Legen Sie die grünen Bohnen darauf. Abdecken und warten, bis der Kocher fertig ist. Wir brauchen etwa fünfzehn Minuten.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.