Wie man Handtücher auf einer Handtuchstange anordnet

W

p>Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Badetuch aufzuhängen. Sie können es praktisch und einfach halten oder versuchen, Spaß mit einer dekorativen Falte zu haben. Sie können ein Handtuch auf verschiedene Weise aufhängen, um es zu dekorieren und praktisch zu nutzen. Es gibt eine grundlegende Möglichkeit, ein Handtuch aufzuhängen, indem man es in Drittel faltet und über die Stange legt. Sie können Handtücher auch dekorativ falten, um Taschen und eine Kopftuchform zu schaffen.

Falten Sie ein großes Badetuch in Längsrichtung zu einem Drittel. Legen Sie das Handtuch flach auf eine glatte Fläche. Falten Sie jede der Längsseiten so, dass sie sich in der Mitte von einer Seite zur anderen berühren. Dann falte das Handtuch in die Hälfte und lege es über die Stange.

Hängen Sie ein Handtuch über ein Badetuch. Um das Handtuch aufzuhängen, legen Sie es auf eine ebene Fläche und falten es vertikal zu einem Drittel zusammen. Sobald es gefaltet ist, legen Sie es über das große Handtuch auf dem Gestell. Wählen Sie Handtücher, die farblich abgestimmt sind.

Wende das kleine Handtuch um und falte es in Längsrichtung zu einem Drittel zusammen. Falten Sie 1 Seite des Handtuchs mit der Lippe nach unten, so dass es in die Mitte trifft. Falten Sie die andere Seite so, dass sie in die von der Lippe erzeugte Falte einrastet. Wende das Handtuch wieder um und jetzt hast du eine Tasche, in die du Gegenstände wie Seife, Lotion oder andere Toilettenartikel stecken kannst.

Falten Sie das Handtuch in Drittel und legen Sie es über den Handtuchhalter. Legen Sie zuerst das Handtuch flach auf. Falten Sie dann jede lange Kante zur Mitte hin, so dass sich beide Kanten in der Mitte berühren. Vergewissern Sie sich, dass der Anhänger drin ist!

Falten Sie das große Handtuch in Drittel. Legen Sie es flach auf den Tisch und falten Sie seine längeren Seiten so, dass sie sich in der Mitte berühren. Dann falte das Handtuch in die Hälfte und lege es über einen Handtuchhalter. Richten Sie die Enden so aus, dass sie alle gleichmäßig sind.

Binde die Ecken des Dreiecks um die vordere Hälfte des Handtuchs. Binden Sie beide Enden des Waschtuchs um die nach vorne gerichtete Klappe des Badetuchs. Wenn das Waschtuch sehr dick ist, verwenden Sie eine große Sicherheitsnadel oder einen Kleidungsstift, um es um das Badetuch zu halten.

Hängen Sie das Handtuch über die Stange. Stellen Sie die Hängeenden so ein, dass sie beide gleichmäßig sind. Wenn mehr als ein Handtuch an der Stange hängt, halten Sie es getrennt voneinander, um Mehltau und Schimmel zu vermeiden.

Falten Sie einen Waschlappen mit einer Ziehharmonikafalte und stecken Sie ihn in die Tasche. Legen Sie das Waschtuch flach auf einen Tisch und falten Sie die Seite in Längsrichtung, um Falten zu erzeugen, die sich gegenseitig überlappen. Achten Sie darauf, dass Sie den Waschlappen fest halten, damit er sich nicht löst! Falten Sie es in der Mitte und legen Sie es vorsichtig in die Tasche, die Sie im Handtuch angelegt haben. Fächer den Waschlappen aus, damit er wie eine Rüsche in der Tasche aussieht.

Das Badetuch auf einer ebenen Fläche ausbreiten. Jede flache Oberfläche, die Sie zur Hand haben, wird funktionieren. Du kannst einen Tisch, das Bett, eine Theke oder was auch immer bequem ist, benutzen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Handtuch flach und gleichmäßig verteilt wird, damit die Enden des Handtuchs so sauber wie möglich ausgerichtet sind.

Erstelle eine Lippenfalte auf einem kleineren Handtuch. Verteilen Sie ein Handtuch auf einer ebenen Fläche. Falten Sie eine der kürzeren Seiten um ein Viertel des Weges zur Mitte. Falten Sie diese Kante wieder zur Hälfte nach hinten, um die Lippenfalte zu erzeugen.

Falten Sie den Waschlappen zu einem Dreieck über dem gefalteten Handtuch. Legen Sie den Waschlappen auf eine ebene Fläche, so dass er wie eine Diamantform aussieht. Falten Sie das obere dreieckige Ende zum unteren Ende, um eine Kopftuchform zu erzeugen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.