Wie man Gästehandtücher dekoriert

W

Wenn Sie Hausgäste haben, möchten Sie sie willkommen heißen, indem Sie Ihr Zuhause so schön wie möglich gestalten. Dazu gehören in der Regel die Reinigung, die Verpflegungsplanung und die Dekoration des Gästezimmers. Fügen Sie Ihrem Gästebad ein kleines Extra hinzu, indem Sie gute Handtücher erwerben und diese passend zu Ihrem Stil dekorieren. Mit diesen Anweisungen lernen Sie, wie Sie Handtücher attraktiv falten und zusätzliche Dekorationen oder Bilder hinzufügen können, damit sie die einladende Atmosphäre Ihres Hauses ergänzen.

Besticken Sie Ihre Handtücher. Wenn Sie viel Erfahrung mit Maschinenstickerei haben, können Sie dieses Wissen auf Ihre Gästehandtücher anwenden. Wenn Sie nicht wissen, wie man stickt, sind Handtücher wahrscheinlich nicht das beste Medium, um etwas darüber zu lernen. Kreuzstich ist jedoch sehr machbar.

Füge einen Ombre-Rahmen hinzu. Ein trendiges Image erreichen Sie, indem Sie die Spitzen eines Handtuchs tauchen. Du brauchst helle Handtücher, RIT-Farbe, Handschuhe, Salz, einen Kleiderbügel, Zeitungen und einen Eimer oder eine Wanne, die du ohne Rückschläge beflecken kannst.

Mach einen Handtuchfächer. Wenn Sie gerade erst mit dem dekorativen Falten beginnen, ist ein Handtuchfächer auf einem flachen Badetuch einfach und schön. Falten Sie das Badetuch zunächst in Längsrichtung zur Hälfte, dann in die entgegengesetzte Richtung zu einem Drittel. Es sollte eine pralle quadratische Form ergeben. Als nächstes nehmen Sie das Handtuch und falten es in Längsrichtung zu einem Zoll Ziehharmonikafalten. Falten Sie das plissierte Handtuch in der Mitte, so dass es eine V-Form erhält, legen Sie es auf das Badetuch und ziehen Sie die Enden auseinander, um eine Fächerform zu schaffen.

Füge vorgefertigte dekorative Akzente hinzu. Wenn Sie keinen Stoffabfall haben, den Sie dem Handtuch hinzufügen können, können Sie stattdessen Dekorationsleisten kaufen. Wenn Sie sich die Zierleisten ansehen, ist es am besten, diejenigen zu wählen, die robust sind und aus der gleichen Stoffzusammensetzung wie Ihre Handtücher bestehen, so dass die Handtücher leicht zu waschen sind. Natürlich müssen Sie die Zierleisten und Handtücher vor dem Auftragen noch vorwaschen.

Beginnen Sie mit hochwertigen Handtüchern. Die besten Handtücher sind aus 100% Baumwolle und fühlen sich schwer an, wenn man sie aufhebt. Wenn es Ihnen wichtig ist, wählen Sie Handtücher aus, die die Farben in Ihrem Badezimmer widerspiegeln, oder fügen Sie einen angenehmen Pop der Farbe hinzu. Zum Beispiel, wenn das Badezimmer schwarz-weiß gefliest ist, würde ein blattgrünes Handtuch auf eine schöne Art und Weise auffallen.

Nähen Sie dekorative Säume an. Wenn Sie Handtücher mit schlichten, eingerückten Rändern haben (manchmal auch als Schaftgewebe bezeichnet), dann können Sie eine dünne Linie aus kontrastierendem Stoff nähen. Dies macht eine subtile und schöne Dekoration, verbraucht Stoffreste und ist einfach zu machen.

Bleichmittel – Malen Sie ein Bild. Wenn Sie noch mehr Kontrolle über die Bilder auf dem Handtuch wünschen, können Sie mit Hilfe von Kleiderbleiche auf ein Wort oder ein Design malen. Dadurch entsteht ein schönes und kunstvolles Aussehen, und es ist ganz einfach. Du brauchst Kreide, Handschuhe, Bleichmittel, einen Pinsel und dunkle Handtücher.

Mach einen Schwan. Fühlst du dich schick? Verwenden Sie Origami-Techniken, um ein großes Badetuch zu einem Schwan zu falten. Dies ist besonders schön, wenn Sie zwei Gäste im selben Raum haben, da Sie die Schwäne auf das Bett stellen können, so dass sie sich gegenseitig ansehen.

Verwenden Sie Bleichmittel oder Farbstoff zum Schablonieren. Wenn Sie die Idee einer großen, einfachen Form zum Verzieren des Handtuchs mögen, aber nicht nähen wollen, können Sie stattdessen eine Form schablonieren. Sie benötigen eine Schablone, ein Klebeband, eine Sprühflasche und einen Farbstoff oder ein Bleichmittel, das mit der Farbe Ihres Handtuchs kontrastiert. (Im Allgemeinen verwenden Sie Farbstoff für helle Handtücher und Bleichmittel für dunkle.)

Binde das Handtuch ein. Für zusätzlichen Spaß für kleine Gäste sind gefärbte Handtücher ideal. Dies ist ein Projekt mit einem improvisatorischen Charakter, so dass Sie sogar Kinder zur Hilfe einladen können. Sie benötigen helle Handtücher, Gummibänder, ein Batikset, Zeitungen und einen Eimer oder eine Plane.

Waschen Sie die Handtücher vor dem Gebrauch. Bei all diesen Projekten möchten Sie, dass Ihre Handtücher so sauber und stabil wie möglich sind. Waschen Sie die Handtücher, um zu sehen, ob es zu einem Verblassen oder Schwinden kommt. Verwenden Sie warmes Wasser und Feinwaschmittel und vermeiden Sie Weichspüler oder Trockentücher.

Eine Applikation auftragen. Wenn Sie Ihre Handtücher monogrammieren oder mit einer einfachen Form wie einem Herzen oder Stern versehen möchten, denken Sie an die Applikation. Mit dieser Technik tragen Sie einen kontrastreichen Stoffstreifen auf das Handtuch auf und nähen es sicher zu. Es erfordert etwas mehr Geduld, aber die Ergebnisse sind es wert. Sie benötigen dekoratives Baumwollgewebe, eine schmelzbare Einlage, Schneiderkreide, eine Nadel und einen Faden.

Probiere eine Handtuchtasche aus. Wenn du einen Handtuchhalter im Badezimmer hast, kannst du dich anpassen. Kombinieren Sie ein Bade-, Hand- und Gesichtshandtuch zu einem attraktiven Paket, indem Sie das Handtuch in eine Taschenform falten und den Waschlappen hineinlegen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.