Wie man ein Dramatiker wird

W

Als Autor werden Sie immer genau wissen, was Sie zu sagen versuchen und wie sehr lustig oder traurig bestimmte Teile sind, aber das ist nicht immer der Fall bei einem Publikum. Also, sitzen Sie mit Ihrer Familie, Freunden oder beidem zusammen und machen Sie eine Lesung. Sie können wertvolles Feedback darüber erhalten, was verstanden wird und was übersehen wird. Nimm dieses Feedback und benutze es.

Lies zwei oder drei Skripte im gleichen Genre durch, in dem du schreiben möchtest. Das ist ein guter Weg, um eine Fülle von Kenntnissen über Format und Stil zu erlangen. Sobald Sie eine Idee haben, wie man es formatiert, sind Sie bereit, damit zu beginnen. Ein guter Ausgangspunkt wäre es, das zu schreiben, was man weiß. Nimm eine Geschichte aus deinem Leben, oder jemanden, den du kennst. Das wird dir helfen, deine Charaktere weiter zu entwickeln.

Senden Sie das Skript an ein Theater, wenn Sie gute Kontakte haben. Wenn du es nicht tust, denke darüber nach, an einer lokalen Open Mic Night teilzunehmen. Nimm eine Szene oder einen guten langen Monolog und spiele sie auf. Nehmen Sie Visitenkarten mit und verteilen Sie sie. Du kannst lokale Talente ausfindig machen und dir ein Bild von allen Leuten machen, die gut für bestimmte Charaktere wären. Wenn Sie eine Gruppe von Freunden haben, die spielen können, stellen Sie selbst einen Guss zusammen und führen Sie Ihr Stück auf. In der Regel gibt es Ausstellungen/Wettbewerbe, in denen neue Künstler und Schriftsteller vorgestellt werden.

Wie bei jeder Geschichte, beginnen Sie mit einem Überblick. Dies wird dazu beitragen, Sie auf dem Laufenden zu halten. Denken Sie daran, dass ein typisches Spiel etwa 60 Seiten und meist den gesamten Dialog umfasst. Kümmere dich nicht zu sehr um Gedanken, deine ganze Geschichte muss durch die Diskussion deiner Figuren erzählt werden.

About the author

By admin

Category