So installieren Sie eine Wannenverkleidung

S

Messen Sie die neue Armaturenplatte mit der Schablone. Bei der Montage von Wannenverkleidungen sind die Löcher vorsichtig mit einer Stich- oder Lochsäge zu schneiden.

Richten Sie auf jeder Seite der Wanne vertikale Referenzpunkte ein. Verwenden Sie eine Wasserwaage von 1,219 m (4 Fuß), um eine gerade Linie von der Außenecke der Schürzenteile zu ziehen. Manchmal ist die Wanne möglicherweise nicht rechtwinklig, und die korrekte Montage der Wannenverkleidungen erfordert eine Lotlinie.

Messen Sie die Höhe und Breite der alten Einfassung mit einem Maßband und notieren Sie die Maße. Beim Austausch von Badewannenverkleidungen sollten Sie die richtige Größe kaufen, also nehmen Sie Ihre Maße mit.

Alte Einfassung entfernen.

Die Verbindung zwischen Wanne und Einfassung mit Silikondichtung abdichten. Für die Montage von Wannenverkleidungen benötigen Sie nur ein wenig Abdichtung. Wischen Sie überschüssiges Material mit Papierhandtüchern ab.

Setzen Sie die Armaturentafel ein. Um Badewannenpaneele zu installieren, müssen Sie Löcher für die Wasserhähne und den Auslauf schneiden.

Befolgen Sie die Anweisungen zur Montage der Eckpaneele mit der Armaturenplatte und vergewissern Sie sich, dass die Löcher mit der Wasserleitung übereinstimmen.

Setzen Sie die Wasserhähne und den Auslauf wieder ein.

Montieren Sie die Eckumrandungen.

Wandspachtel mit einem Spachtel auf alle Löcher in der Wand auftragen.

Schneiden Sie die Schürzenverkleidung mit einer Bügelsäge auf Maß. Um Badewannenverkleidungen zu montieren, müssen Sie zuerst die Verkleidung einstellen. Streifen Sie die Rückseite des Schaumstoffbandes auf jedem Stück der Verkleidung ab und legen Sie sie um den Rand der Wanne herum an.

Lassen Sie die Paneele vor der Anwendung 24 Stunden aushärten.

Neue Badewannenverkleidungen auswählen.

About the author

By admin

Category