Wie man Jello Bears herstellt

W

Gießen Sie den Saft aus der Schale in einen separaten Behälter. Die Gummibärchen in der Schale sollten den Saft aufnehmen und weich werden. Sie sollten auch doppelt oder dreifach groß sein. Denn Wassermoleküle wandern mittels Osmose in die Bären und dehnen sie dabei aus (und enthärten).

Servieren Sie Ihre neu gefertigten Gummibärchen. Sie sind ein tolles Geschenk für Kinder!

Greifen Sie eine Schale und gießen Sie etwas Fruchtsaft hinein. Probieren Sie verschiedene Optionen wie Apfelsaft, Beerensaft, etc. aus. Wenn Sie keine haben, dann kann Wasser auch funktionieren, obwohl das Endergebnis dadurch etwas fad schmecken kann.

Ein paar Gummibärchen in die Schüssel geben. Denke daran, dass Gummibärchen nicht das Einzige sind, was in diesem Projekt funktionieren kann! Sie können auch andere Gummibonbons wie z.B. Gummibärchen, Gummifrösche – alles, was gummiert ist – probieren!

Lassen Sie die Gummibärchen in der Schüssel und warten Sie 1-2 Stunden. Wenn Sie möchten, dass sie am Ende weicher sind, dann können Sie die Zeit verlängern. Lassen Sie sie jedoch nicht zu lange sitzen, da dies die Bären völlig auflösen kann.

About the author

Add comment

By admin

Category