Wie man eine Fußverstauchung heilt

W

Von Ihrem Knöchel bis zu Ihren Zehen enthält Ihr Fuß viele Knochen, Bänder und Gelenke, die anfällig für Verletzungen sind. Eine Verstauchung ist ein gestrecktes oder gerissenes Band. Gehen Sie zu Ihrem Arzt, wenn Sie einen Teil Ihres Fußes verstaucht haben und ihn nicht belasten können. Sie werden dich wissen lassen, wie schwer die Verletzung ist und, wenn nötig, Krücken und einen Stiefel zur Verfügung stellen. Wickeln Sie Ihren Fuß mit einem elastischen Verband ein und ruhen Sie sich aus, vereisen Sie, drücken Sie die Kompression an und heben Sie sie an, bis Schmerzen und Schwellungen nachlassen. Während leichte bis mittelschwere Verstauchungen innerhalb weniger Wochen abheilen sollten, kann es mehrere Monate dauern, bis sich eine schwere Verstauchung vollständig erholt hat.

Gehen Sie zum Arzt, wenn Sie Ihren Fuß nicht belasten können. Anzeichen einer Verstauchung sind Schmerzen, Schwellungen, Prellungen und Unfähigkeit, das Gelenk zu bewegen. Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie denken, dass Sie eine Verstauchung haben, besonders wenn die Schmerzen zu stark sind, um Ihren Fuß zu belasten.

Beenden Sie eine Aktivität, wenn Sie starke Schmerzen verspüren. Halten Sie das Gewicht sofort vom Fuß fern, wenn Sie starke Schmerzen verspüren. Ruhen Sie sich aus und vereisen Sie es für 20 Minuten, um Unannehmlichkeiten zu lindern.

Gehen Sie zu einem Physiotherapeuten, um zukünftige Gelenkprobleme zu vermeiden. Eine schlechte Verstauchung kann später im Leben zu Arthritis und anderen Gelenkproblemen führen. Wenn Sie einen erheblichen Bandschaden erlitten haben, müssen Sie einen Physiotherapeuten aufsuchen, um Komplikationen zu vermeiden.

Diskutieren Sie chirurgische Behandlungen, wenn Ihre Bänder schwer beschädigt sind. Die schwersten Verstauchungen können eine Operation erfordern. Wenn Sie einen schweren Bandschaden haben, wird Ihr Hausarzt Sie wahrscheinlich an einen Podologen oder Fußspezialisten verweisen. Nach der chirurgischen Rekonstruktion müssen Sie 4 bis 8 Wochen lang einen Stiefel tragen.

Mit Reis fortfahren und 6 bis 8 Monate einplanen, bis schwere Verstauchungen verheilen. Sie sollten auch eine starke Verstauchung mit Ruhe, Eis, Kompression und Elevation behandeln. Während eine weniger schwere Verstauchung jedoch innerhalb von 2 bis 4 Wochen oder weniger heilen kann, kann eine schwere Verstauchung Monate dauern, um zu heilen. Halten Sie das Gewicht vom Fuß fern und halten Sie sich während des gesamten Heilungsprozesses an die RICE-Behandlung.

Tragen Sie ein immobilisierendes Modell nach den Anweisungen Ihres Arztes. Eine starke Verstauchung führt zu erheblichen Bandverletzungen. Um zu heilen, muss der Fuß so weit wie möglich ruhiggestellt werden. Ihr Arzt wird Ihnen einen Ruhigstellungstyp oder Stiefel zur Verfügung stellen und Sie wissen lassen, wie lange Sie ihn tragen sollen.

Ruhen Sie Ihren Fuß, solange Schmerzen und Schwellungen anhalten. Behandle deine Verstauchung, indem du der RICE-Regel oder Rest, Ice, Compression und Elevation folgst. Ruhen Sie sich aus, vermeiden Sie alle Aktivitäten, die Schmerzen verursachen, und versuchen Sie, Ihren Fuß ruhig zu halten. Wenn Sie Ihren Fuß nicht belasten können, holen Sie sich Krücken oder einen Stock von Ihrem Arzt.

Drücken Sie Ihren Fuß mit einem elastischen Verband zusammen. Wickeln Sie Ihren Fuß fest, aber schneiden Sie nicht die Durchblutung ab. Wenn Ihre Bandage über Klammern verfügt, verwenden Sie diese, um sie an ihrem Platz zu halten. Wenn nicht, verwenden Sie medizinisches Klebeband, um es zu sichern.

Ice die Verstauchung für 20 Minuten 2 bis 3 mal pro Tag. Gießen Sie Ihren Fuß weiter, bis Ihre Symptome nachlassen. Eis hilft, Schwellungen zu reduzieren und Schmerzen zu lindern.

Beginnen Sie mit leichter Aktivität, wenn Schmerzen und Schwellungen nachlassen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Ihren Fuß belasten, besonders wenn Sie eine mittlere oder schwere Verstauchung haben. Beginne zu laufen, wenn du Gewicht tragen kannst, ohne Schmerzen zu spüren. Beginnen Sie mit einem Spaziergang von 15 bis 20 Minuten, oder weniger, wenn Sie sich wund fühlen.

Nehmen Sie Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente ein. Over the counter Medikamente sollten ausreichen, um Schmerzen und Schwellungen zu kontrollieren. Nehmen Sie alle Medikamente gemäß den Anweisungen auf der Flasche oder wie von Ihrem Arzt verordnet.

Erhöhen Sie Ihren Fuß, um die Schwellung zu reduzieren. Halten Sie Ihren Fuß so oft wie möglich höher als die Höhe Ihres Herzens. Zum Beispiel, leg dich hin und stütze deinen Fuß auf 2 oder 3 Kissen, so dass er über deiner Brust ist.

Tragen Sie einen Schuheinlage oder steif besohlte Schuhe. Möglicherweise empfiehlt Ihr Arzt einen steifen Schuheinlage, um Ihren Fuß während der Regeneration zu unterstützen. Wenn nicht, tragen Sie steife Schuhe, wenn Sie Ihren Fuß belasten.

About the author

By admin

Category