Wie Sie Ihre Füße und Zehennägel gesund halten können

W

Polstern Sie Ihre Füße trocken. Nicht reiben. Deine Haut ist sehr empfindlich und du solltest vorsichtig damit sein.

Tränken Sie Ihre Füße. Verwenden Sie Ihr bevorzugtes Fußbad und lassen Sie Ihre Füße so lange wie gewünscht in einer damit gefüllten Schale sitzen.

Wasch dir die Füße. Wasche deine Füße jeden Tag in warmem Wasser. Verwenden Sie Peeling-Körper- oder Fußseife und schrubben Sie überall. Achte darauf, dass du deine Fußnägel schrubbst!

Weiche deine Zehennägel in warmem Wasser ein. Weiche deine Zehennägel für ca. 5 Minuten in warmem Wasser ein, um Schäden zu vermeiden.

Schneidet eure Zehennägel. Schneiden Sie Ihre Zehennägel auf eine schöne, gleichmäßige Länge herunter. Wenn Sie Ihre Zehennägel trimmen, achten Sie darauf, dass Sie nicht unter das Ende Ihrer Zehe gehen. Andernfalls kann es zu einem eingewachsenen Zehennagel kommen. Wenn Sie einen eingewachsenen Zehennagel haben, schneiden Sie ihn so schnell wie möglich, um eine Infektion zu verhindern.

Reinigen Sie Ihre Fußnägel. Mit all dem Nutzen, den wir den ganzen Tag über aus den Füßen bekommen, werden sie schmutzig werden! Um Ihre Zehennägel zu reinigen, nehmen Sie einen Zahnstocher und legen Sie ihn unter die weißen Spitzen Ihrer Zehennägel. Sobald es unter dem Weiß ist, fangen Sie an, den ganzen Schmutz wegzupicken. Dies ist ein völlig schmerzfreier Prozess.

Wiederhole. Wiederhole diesen Vorgang einmal täglich und du solltest langsam sehen, wie deine Füße besser werden.

Rasieren Sie trockene Haut. Verwenden Sie ein Schrubbgerät, das aus dem gleichen Material besteht wie eine Nagelfeile, und reiben Sie die trockene Haut ab.

Feilen Sie Ihre Zehennägel. Dies wird nur sicherstellen, dass sie gleichmäßig sind. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Haut nicht feilen!

Befeuchten Sie Ihre Füße. Verwenden Sie Ihre Lieblings-Körper- oder Fußlotion und reiben Sie sie ein.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.