So programmieren Sie eine RCA Universal-Fernbedienung

S

Sind Sie es leid, drei oder vier verschiedene Fernbedienungen zu jonglieren, nur um Ihr Heimkino-Setup zu steuern? Mit einer Universalfernbedienung können Sie viele Funktionen Ihrer Fernbedienungen in einer einzigen kombinieren. Universal-Fernbedienungen werden typischerweise auf zwei verschiedene Arten programmiert: entweder durch direkte Eingabe eines Codes oder durch Suche nach dem Code. Siehe Schritt 1 unten, um zu erfahren, wie man beides macht.

Lassen Sie beide Tasten los. Die Lampe des Netzschalters sollte nach dem Loslassen beider Tasten leuchten. Wenn die Lampe des Netzschalters nicht leuchtet, starten Sie diese Schritte erneut und achten Sie darauf, dass Sie die Tasten zur richtigen Zeit halten.

Drücken und lassen Sie die Taste Stop ■ los. Dadurch wird der Code auf der Fernbedienung gespeichert und der Gerätetaste zugewiesen, die Sie zuvor gedrückt haben. Wenn Sie nicht auf die Schaltfläche Stop ■ klicken, wird der Code nicht gespeichert und Sie müssen den Prozess erneut starten.

Schalten Sie das Gerät ein, das Sie steuern möchten. Die Markencodesuche unterstützt nur ältere TV-, DVD-, VCR- und Satelliten-/Kabelboxen. Es unterstützt keine Stereogeräte, DVRs und HDTVs; Sie müssen in diesem Artikel eine andere Methode verwenden, um diese Geräte anzuschließen.

Testen Sie die Fernbedienung. Verwenden Sie nach dem Speichern des Codes die Fernbedienung, um verschiedene Funktionen auf dem Gerät auszuprobieren. Wenn Sie die meisten Funktionen nicht steuern können, versuchen Sie, die Fernbedienung mit einer der anderen Methoden in diesem Artikel zu programmieren. Manchmal ergeben verschiedene Codes unterschiedliche Mengen an Funktionalität.

Drücken Sie die entsprechende Gerätetaste. Wenn Sie beispielsweise die DVD programmieren, drücken Sie die DVD-Taste. Die Lampe auf der Fernbedienung blinkt einmal und bleibt dann eingeschaltet.

Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, während Sie die Gerätetaste weiterhin gedrückt halten. Die Lampe des Netzschalters erlischt. Halten Sie beide Tasten noch etwa drei weitere Sekunden lang gedrückt. Die Lampe des Netzschalters leuchtet wieder auf.

Schalten Sie das Gerät ein, das Sie steuern möchten. Wenn Sie den genauen Code kennen, den Sie zur Steuerung Ihres Geräts eingeben müssen, können Sie ihn mit dieser Methode schnell eingeben. Sie können die genauen Codes finden, indem Sie in der Dokumentation der Fernbedienung nachschlagen oder die Datenbank auf der RCA-Support-Website verwenden.

Geben Sie den Code ein. Verwenden Sie den Ziffernblock, um den Code aus der Liste einzugeben. Nach Eingabe des Codes erlischt die Lampe auf der Fernbedienung.

Lassen Sie beide Tasten los. Die Lampe des Netzschalters sollte nach dem Loslassen beider Tasten leuchten. Wenn die Lampe des Netzschalters nicht leuchtet, starten Sie diese Schritte erneut und achten Sie darauf, dass Sie die Tasten zur richtigen Zeit halten.

Drücken und halten Sie die Taste auf der Fernbedienung, die dem Gerät entspricht. Wenn Sie beispielsweise die Fernbedienung für Ihren Fernseher programmieren, drücken und halten Sie die Taste “TV”. Wenn das Gerät, das Sie zu steuern versuchen, nicht auf der Fernbedienung beschriftet ist, drücken Sie die Taste “Aux” (Auxiliary).

Schalten Sie das Gerät ein, das Sie steuern möchten. Dies kann ein Fernseher, DVD- oder Bluray-Player, DVR, VCR oder Stereo sein. Das Gerät muss die Verwendung von Fernbedienungen von vornherein unterstützen (z.B. unterstützen viele Stereogeräte keine Fernbedienungen).

Halten Sie die Taste Code Search gedrückt. Nach einigen Augenblicken leuchtet das Licht auf der Fernbedienung auf. Lassen Sie die Taste Code Search los.

Drücken und lassen Sie die Taste Stop ■ los. Dadurch wird der Code auf der Fernbedienung gespeichert und der Gerätetaste zugewiesen, die Sie zuvor gedrückt haben. Wenn Sie nicht auf die Schaltfläche Stop ■ klicken, wird der Code nicht gespeichert und Sie müssen den Prozess erneut starten.

Schalten Sie das Gerät ein, das Sie steuern möchten. Sie müssen das Gerät eingeschaltet haben, damit die Fernbedienung alle verfügbaren Codes durchlaufen kann. Dies kann einige Zeit länger dauern als die direkte Code-Eingabe, ist aber nützlich, wenn Sie die Liste der Codes nicht aufspüren können.

Drücken Sie die Netztaste, um durch die Codes zu blättern. Bei jedem Drücken der Ein-/Aus-Taste wird der nächste Code in der gesamten Codeliste an das Gerät gesendet. Die Kontrollleuchte auf der Fernbedienung blinkt jedes Mal, wenn ein Code gesendet wird. Drücken Sie die Taste weiter, bis sich das Gerät ausschaltet. Das bedeutet, dass Sie den richtigen Code gefunden haben.

Geben Sie den Markencode ein. Nachdem Sie beide Tasten losgelassen und überprüft haben, dass die Lampe des Netzschalters noch leuchtet, geben Sie den Markencode über den Ziffernblock auf der Fernbedienung ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Fernbedienung die ganze Zeit auf das Gerät richten.

Testen Sie die Fernbedienung. Verwenden Sie nach dem Speichern des Codes die Fernbedienung, um verschiedene Funktionen auf dem Gerät auszuprobieren. Wenn Sie die meisten Funktionen nicht steuern können, versuchen Sie, die Fernbedienung mit einer der anderen Methoden in diesem Artikel zu programmieren. Manchmal ergeben verschiedene Codes unterschiedliche Mengen an Funktionalität.

Drücken Sie die Enter-Taste und lassen Sie sie los. Wenn sich das Gerät ausschaltet, drücken und lassen Sie die Eingabetaste auf der Fernbedienung los, um den Code zu speichern. Wenn Sie dies nicht tun, wird der Code nicht gespeichert und Sie müssen den Prozess erneut starten.

Testen Sie die Fernbedienung. Richten Sie die Fernbedienung auf das Gerät, das Sie steuern möchten. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät manuell eingeschaltet wurde. Testfunktionen wie Lautstärke, Kanal und Leistung. Wenn das Gerät auf die Fernbedienung reagiert, ist keine weitere Programmierung erforderlich. Wenn das Gerät nicht reagiert, müssen Sie einen anderen Code für die Marke ausprobieren.

Halten Sie die Taste Code Search gedrückt. Nach einigen Augenblicken leuchtet das Licht auf der Fernbedienung auf. Lassen Sie die Taste Code Search los.

Drücken und halten Sie die Taste auf der Fernbedienung, die dem Gerät entspricht. Wenn Sie beispielsweise die Fernbedienung für Ihren Fernseher programmieren, drücken und halten Sie die Taste “TV”. Wenn das Gerät, das Sie zu steuern versuchen, nicht auf der Fernbedienung beschriftet ist, drücken Sie die Taste “Aux” (Auxiliary).

Testen Sie die Fernbedienung. Richten Sie die Fernbedienung auf das Gerät, das Sie steuern möchten. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät manuell eingeschaltet wurde. Testfunktionen wie Lautstärke, Kanal und Leistung. Wenn das Gerät auf die Fernbedienung reagiert, ist keine weitere Programmierung erforderlich.

Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, während Sie die Gerätetaste weiterhin gedrückt halten. Die Lampe des Netzschalters erlischt. Halten Sie beide Tasten noch etwa drei weitere Sekunden lang gedrückt. Die Lampe des Netzschalters leuchtet wieder auf.

Drücken Sie die entsprechende Gerätetaste. Wenn Sie beispielsweise die DVD programmieren, drücken Sie die DVD-Taste. Die Lampe auf der Fernbedienung blinkt einmal und bleibt dann eingeschaltet.

Drücken Sie die Netztaste, um durch die Codes zu blättern. Jedes Mal, wenn die Power-Taste gedrückt wird, wird der nächste Code in der Sequenz der Marke an das Gerät gesendet. Die Ein-/Aus-Taste blinkt jedes Mal, wenn ein Code gesendet wird. Drücken Sie die Taste weiter, bis sich das Gerät ausschaltet. Das bedeutet, dass Sie den richtigen Code gefunden haben.

Drücken Sie die Netztaste, um durch die Codes zu blättern. Bei jedem Drücken der Ein-/Aus-Taste wird der nächste Code in der gesamten Codeliste an das Gerät gesendet. Die Ein-/Aus-Taste blinkt jedes Mal, wenn ein Code gesendet wird. Drücken Sie die Taste weiter, bis sich das Gerät ausschaltet. Das bedeutet, dass Sie den richtigen Code gefunden haben.

About the author

By admin

Category