Wie man Chin Chin Chin Chin macht

W

p>Chin Chin Chin Chin ist ein beliebtes gebratenes Gebäck aus Westafrika. Es kann auf vielfältige Weise zubereitet werden, aber die gängigsten Sorten sind außen meist knusprig und innen weich. Traditionell wird das Gebäck gebraten, aber Sie können es backen, wenn Sie nach einer gesünderen Alternative suchen.

Abfluss auf Papiertücher. Entfernen Sie das gebratene Kinnkinn mit einem Schlitzlöffel. Legen Sie sie auf einen mit sauberen Papierhandtüchern ausgelegten Teller, um das überschüssige Öl abzulassen.

Eier, Milch und Vanille kombinieren. In einer separaten Schüssel Eier und Milch gut verrühren. Die Vanille dazugeben und nochmals verquirlen, bis sie auch mit den anderen Zutaten gleichmäßig kombiniert ist.

Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit (190 Grad Celsius) vorheizen. Zwei große Backbleche vorbereiten, indem man sie mit Pergamentpapier oder Wachspapier auskleidet.

Graduell die trockenen und nassen Zutaten kombinieren. In der Mitte der trockenen Zutaten einen Brunnen bilden. Die Eimasse in diesen Vertiefung gießen, dann nach und nach die trockenen Zutaten von den Seiten des Vertiefung in die Mitte mischen. Mischen Sie weiter, bis die nassen und trockenen Zutaten vollständig kombiniert sind.

Staub mit Puderzucker, wenn gewünscht. Kinnkinn wird oft mit etwas gesiebten Puderzucker bestreut. Übertragen Sie die Stücke auf eine Servierplatte und bestäuben Sie die Platten mit Zucker, bevor Sie sie Ihren Gästen präsentieren.

Lassen Sie es leicht abkühlen. Nehmen Sie das Kinnkinn nach Fertigstellung aus dem Ofen und lassen Sie es 3 bis 5 Minuten lang auf dem Backblech leicht abkühlen.

Drehen und weiterbacken. Die Stücke mit einem Spatel umdrehen. Backen Sie sie noch 15 bis 20 Minuten weiter, oder bis beide Seiten goldbraun geworden sind.

Wärme das Öl in einem tiefen Topf. Gießen Sie 1/2 bis 1 Zoll (1,25 bis 2,5 cm) Raps oder Pflanzenöl in eine mittlere Pfanne oder einen mittleren Topf und erwärmen Sie es hoch, bis es eine Temperatur von 350 Grad Celsius (190 Grad Celsius) erreicht.

Kombinieren Sie die trockenen Zutaten. Mehl, Salz, Backpulver, Muskatnuss und Zucker in einer großen Schüssel gleichmäßig vermischen.

Backen Sie 10 bis 15 Minuten. Legen Sie die Kinnkinnstücke in einer Schicht auf Ihre Backbleche. Die Pfannen in den vorgeheizten Ofen geben und dann backen, bis sich die Spitzen leicht golden verfärben.

Teig ausrollen. Den gekühlten Teig auf eine saubere, leicht bemehlte Oberfläche legen. Verwenden Sie einen bemehlten Nudelwalker, um den Teig auszurollen, bis er gleichmäßig 0,6 cm dick ist.

Schneiden Sie die Butter ein, Streuen Sie die geschnittene Butter über die Oberfläche der trockenen Zutaten. Verwenden Sie einen Teigmixer oder eine Gabel, um die Butter in diese Zutaten zu schneiden, und fahren Sie fort, bis die Butter gleichmäßig verteilt ist und bis die Mischung wie grobe Krumen aussieht.

Braten Sie das Kinnkinn schubweise. Fügen Sie die Kinnkinnstücke dem heißen Öl eine Handvoll nach der anderen hinzu. 3 bis 8 Minuten braten und nur bei Bedarf wenden, bis die Stücke von allen Seiten goldbraun werden.

Genießen Sie. An dieser Stelle sind diese köstlichen Stücke knusprig-kaubaren Teigs fertig zum Essen.

Chillen Sie den Teig. Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie ein oder legen Sie ihn wieder in seine Schale. Stellen Sie es für 20 bis 30 Minuten in den Kühlschrank.

Kneten Sie den Teig. Drehen Sie den Teig auf eine saubere, leicht bemehlte Oberfläche und kneten Sie den Teig mehrmals von Hand, gerade so lange, dass er glatt und etwas elastisch wird.

Alternativ können Sie Äste erzeugen. Schneiden Sie den Teig in 5 cm (2 Zoll) Quadrate. Schneiden Sie jedes Quadrat diagonal zur Hälfte ab und stecken Sie dann ein kleines Loch in die Mitte jedes Dreiecks. Ziehen Sie eine Ecke des Dreiecks vorsichtig durch das Loch und bilden Sie einen Knoten.

Teig in kleine Quadrate schneiden. Mit einem Messer oder Pizzaschneider das Teigrechteck in Streifen schneiden, die etwa 1,25 cm breit sind. Schneiden Sie den Teig quer in ein anderes Set von 1/2 Zoll (1,25 cm) Streifen und bilden Sie schließlich 1/2 Zoll (1,25 cm) Quadrate.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.