Wie man Großmeister wird

W

p>Schach ist ein klassisches Strategiespiel, das Ihre Weitsicht, Geduld, Ihr strategisches Denken und Ihre Fähigkeit, in den Kopf Ihres Gegners zu gelangen, testet. Der Großmeisterstatus ist eine begehrte Ehre, die viele Spielerjahre in Anspruch nimmt. Der Titel wird von einem internationalen Unternehmen geregelt und erfordert, dass Sie bestimmte Wettbewerbsvorteile erzielen.

Entwickeln Sie Ihr Wissen über Strategien. Sobald Sie das Spiel auf fortgeschrittenem Niveau erreicht haben, müssen Sie jedes Spiel mit einer Kernstrategie im Hinterkopf beginnen. Die Kernstrategien betreffen allgemeine Versuche, Teile des Brettes zu kontrollieren, die dich später auf eine effektive Endspieltaktik vorbereiten. Du solltest auch mehr über spezifischere Strategien wie die Nimzo Defense und die Sizilianische Defense erfahren, die genauere Anweisungen geben, wie du dich früh im Spiel bewegen kannst. Auch wenn du diese präzisen Strategien nicht verwendest, solltest du sie kennenlernen, damit du ihren Nutzen für deine Gegner erkennen kannst.

Erreichen Sie eine Bewertung von 2500 FIDE. Ihre FIDE-Bewertung entwickelt sich, wenn Sie an registrierten Turnieren teilnehmen. Deine Bewertung wird basierend auf deinem Rekord, der Bewertung deiner Gegner und der Qualität des Turniers berechnet. Sie können Ihre Bewertung verfolgen, indem Sie Ihre Mitgliedsnummer oder Ihren Namen auf der FIDE-Website suchen.

Endspielsituationen ausführen. Das Endspiel ist die Endphase des Spiels, wenn nur sehr wenige Figuren auf dem Brett liegen. Endspielsituationen unterscheiden sich von den Strategien, die du früh oder in der Mitte anwenden würdest, weil es so viel mehr Platz zum Bewegen gibt. Eine starke Strategie, die dir einen Vorteil verschafft, kann rückgängig gemacht werden, wenn du nicht weißt, wie du dich vor cleveren Endspiel-Flankierungsmanövern schützen kannst.

Erreiche 3 Normen bei FIDE-Turnieren. Sie müssen an FIDE registrierten Turnieren teilnehmen, um Ihre Bewertung zu entwickeln. Eine der Voraussetzungen für ein Grandmaster-Ranking ist es, bei diesen Turnieren 3 High-Level-Platzierungen zu erhalten, die als “Normen” bekannt sind.

Übe oft. Übe so oft wie möglich. Es ist am besten, gegen andere hochrangige Spieler zu spielen, die fortgeschrittene Taktiken und Strategien verstehen, damit du herausgefordert wirst und sehen kannst, wie fortgeschrittene Spieler auf deine eigenen Strategien reagieren.

Erfahren Sie mehr über Taktiken. Taktiken beziehen sich auf Bewegungsabläufe, die darauf ausgelegt sind, einen spezifischen Vorteil zu erzielen und Figuren zu schlagen oder zu verteidigen. Die Taktik unterscheidet sich von der Strategie dadurch, dass sie sich auf eine längerfristige Figurenentwicklung mit Blick auf das Endspiel bezieht. Erfahren Sie, wie Sie Möglichkeiten zur Anwendung von Taktiken identifizieren und umsetzen können.

Werden Sie FIDE-Mitglied. Sie müssen der Organisation beitreten, die den Großmeisterstatus verleiht, der Fédération Internationale des Échecs (FIDE), auch bekannt als Weltschachverband. Es gibt keine Mindestanforderung an die Erfahrung, um Mitglied zu werden, und Sie können über deren Website teilnehmen. Eine FIDE-Mitgliedschaft kostet 25 € (ca. 27 $) pro Jahr. Es gibt auch eine Premium-Mitgliedschaft für 50 €.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.