Wie man größere Bizeps bekommt

W

p>Bizeps sind die prallen Muskeln an der Vorderseite des Oberarms. Wenn du deine Arme bewegst, sind es die, die du vorgibst. Ihren Bizeps größer zu machen, bedeutet mehr, als immer wieder die gleichen Übungen zu machen. Lernen Sie verschiedene Strategien, Bizepsübungen, unterstützende Muskelgruppenübungen und Lebensstiländerungen, die größere und stärkere Bizeps fördern.

Mach Klimmzüge. Diese Übung kann anfangs schwierig sein, aber es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Größe Ihres Bizeps zu erhöhen. Greifen Sie eine Stange mit den Händen schulterbreit auseinander und den Handflächen zu Ihnen gerichtet. Kreuze deine Füße und hebe deinen Körper an, bis dein Kinn höher ist als deine Hände. Senke deinen Körper langsam wieder in die Ausgangsposition.

Begrenzen Sie die Dauer Ihrer Sitzungen. Ein zu langes Training während einer Sitzung kann den Bizeps belasten und eine Verletzung verursachen, was den Fortschritt beeinträchtigt. Fünfzehn bis dreißig Minuten Training sind ausreichend, um Kraft aufzubauen und Verletzungen zu vermeiden, wenn Sie sich speziell auf Ihren Bizeps konzentrieren.

Berücksichtigen Sie Kreatin. Kreatin ist eine Aminosäure, die der Körper auf natürliche Weise produziert, um große, starke Muskeln aufzubauen. Viele Bodybuilder nehmen Kreatin-Ergänzungen ein, um ihnen zu helfen, ihre Trainingsziele zu erreichen. Obwohl es nicht von der FDA zugelassen ist, gilt Kreatin als sicher, wenn es in 5-Gramm-Dosen eingenommen wird.

Füge Dehnung zu deiner Routine hinzu. Das Dehnen ist wichtig, um Ihren Muskeln zu helfen, sich zu lockern und den Erholungsprozess zu starten. Erwägen Sie, eine ausdehnende Routine wie Yoga zu Ihrem Trainingsplan hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass Ihr Bizeps und Ihre unterstützenden Muskelgruppen alle die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen.

Benutzen Sie das richtige Formular. Ihr Zug zum Ausfallgewicht sollte auch ein Gewicht sein, das Sie mit der richtigen Form anheben können. Die Verwendung der richtigen Form hält den Bizeps vor Verletzungen und fördert den richtigen Muskelaufbau.

Trainiere nicht jeden Tag. Du denkst vielleicht, dass das tägliche Training zu einem größeren Bizeps führt, aber deine Muskeln werden während der Ruhezeit zwischen den Trainingseinheiten stärker, wenn sie Zeit haben, sich zu erholen. Mit der Zeit werden sie größer, um in der Lage zu sein, immer mehr Gewicht zu heben.

Konzentrationslocken machen. Setzen Sie sich auf einen Trainingssitz, wobei die Füße flach auf dem Boden liegen und die Schulterbreite auseinander liegt. Lehnen Sie sich nach vorne, so dass Ihr rechter Ellenbogen die Innenseite Ihres rechten Knies berührt und Ihr Arm vollständig gestreckt ist. Rollen Sie die Kurzhantel zu Ihrer Brust und halten Sie Ihren Ellenbogen an der gleichen Stelle.

Reduzieren Sie die Aufnahme von kalorienreichen Lebensmitteln. Wenn Sie viel trainieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie viele Kalorien für Energie erhalten, aber zu viel essen kann eine Fettschicht auf Ihrem Körper bilden, die die Muskeln verdeckt, die Sie so hart arbeiten, um aufzubauen.

Steigen Sie die Kurzhantellocken. Setzen Sie sich auf einen Trainingsstuhl mit einer Neigung von 45 Grad. Stellen Sie Ihre Füße auf den Boden und halten Sie die Hanteln mit ausgestreckten Armen an den Seiten. Wechseln Sie Ihre Hände und krümmen Sie eine Kurzhantel nach der anderen. Rollen Sie sich, bis die Kurzhantel auf gleicher Höhe mit Ihrer Schulter ist und Ihr Ellenbogen vollständig gebeugt ist, und senken Sie die Kurzhantel dann langsam wieder in die Ausgangsposition zurück.

Integrieren Sie die Brustfliegenübung in Ihr Training. Diese Übung trainiert sowohl Ihre Brustmuskeln als auch Ihren Bizeps und hilft Ihnen, eine starke Grundlage für ein sicheres, erfolgreiches Bizeps-Training zu schaffen. Integrieren Sie Brustfliegenübungen entweder in Ihr Bizeps-Training oder zusätzliche Krafttrainingsübungen an Tagen, an denen Sie Ihren Bizeps ausruhen.

Führen Sie Liegestütze aus. Liegestütze helfen, Kraft in den Schultern, der Brust und dem Trizeps aufzubauen, die alle in Verbindung mit dem Bizeps funktionieren. Integrieren Sie Liegestütze in Ihre regelmäßige Trainingsroutine als Körpergewichtsübung, um Ihre unterstützenden Muskelgruppen aufzubauen.

Wenn du trainierst, geh all-in. Nach einigen Monaten Bizepstraining, Aufbau des Muskelgedächtnisses und Stärkung des Bizepses können Sie sicher all-in gehen. Lassen Sie jede Trainingseinheit zählen, indem Sie in dieser kurzen Zeit so hart wie möglich trainieren. Heben Sie die schwersten Gewichte, die Sie für sechs oder mehr Wiederholungen anheben können, um Ihre Sitzungen so intensiv wie möglich zu gestalten. Bodybuilder nennen diese Methode “Training bis zum Versagen”, weil Sie mit Gewichten trainieren sollten, die so schwer sind, dass Sie schließlich keinen weiteren Repräsentanten abschließen können.

Iss viel Protein. Protein hilft beim Muskelaufbau, daher wird empfohlen, 0,8 g Protein pro Pfund Körpergewicht während des Trainings zu essen.

Mach Kurzhantel-Curls. Stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander. Halten Sie Hanteln in beiden Händen an den Seiten, wobei die Arme vollständig ausgestreckt und die Handflächen nach innen gedreht sind. Roll die Hanteln zu deiner Brust.

About the author

By admin

Category