Wie man in der Krankenpflegeschule studiert

W

Die Krankenpflegeschule kann selbst für die fleißigste Person schwierig sein, also wollen Sie natürlich herausfinden, wie man es am besten macht. Du kannst es schaffen, wenn du einen Studienplan aufstellst und dich gut notierst. Sie müssen Ihre Zeit auch weise nutzen, wenn Sie für den Unterricht lesen, damit Sie keine Zeit und Energie verschwenden. Schließlich, seien Sie bereit, die Zeit einzuplanen, die Sie für die Prüfung benötigen.

Synthesiziere und schreibe Noten auf, während du zuhörst. Man kann nicht alles aufschreiben, was man hört. Du kannst nicht schnell genug schreiben. Versuchen Sie jedoch, die wichtigsten Ideen zu bekommen. Denken Sie daran, was der Professor in der Klasse durchläuft, ist wahrscheinlich, was in den Prüfungen enthalten sein wird. Plus, wenn Sie synthetisieren können, indem Sie Ideen in Ihre eigenen Wörter einsetzen, erlernen Sie wirklich mehr als, wenn Sie versuchen, es unten Wort für Wort zu erhalten.

Benutzen Sie andere Ressourcen. Die Krankenpflegeschule beinhaltet schwierige Konzepte, so dass Sie möglicherweise zusätzliche Hilfe beim Lernen bestimmter Dinge benötigen. Sie können eine große Anzahl von kostenlosen Materialien finden, die Ihnen helfen zu überprüfen, von YouTube und Khan Academy Videos bis hin zu Pflege-Review-Seiten. Darüber hinaus können Sie Materialien kaufen, die Ihnen bei der Überprüfung helfen, wie z.B. Medikamenten-Überprüfungskarten, so dass Sie diese nicht selbst anfertigen müssen.

Schaffen Sie einen Ort zum Lernen. So wie der Gang ins Büro dich in die Denkweise zur Arbeit bringt, so bringt dich ein Studienort in die richtige Denkweise zum Lernen. Sie werden viel in der Krankenpflegeschule studieren, also möchten Sie sicher sein, dass Sie einen Platz haben, um es zu tun. Es muss nicht aufwändig sein. Sie können sogar einfach einen kleinen Klapptisch in der Ecke Ihres Schlafzimmers aufstellen. Füge eine Lampe und einen Stuhl hinzu, und du hast einen Platz zum Lernen.

Notieren Sie sich wichtige Termine. Wenn Sie Ihren Lehrplan erhalten, nehmen Sie sich die Zeit, die Termine für Ihre Aufgaben in einem Master-Kalender festzuhalten. Auf diese Weise wird sich nichts an dich anschleichen.

Machen Sie das Studieren zu Ihrem Leben. Auch wenn Sie das Verständnis über das Lernen priorisieren wollen, müssen Sie sich dennoch einige Informationen merken. Es kann helfen, es in alle Aspekte deines Lebens zu integrieren. Verwenden Sie zum Beispiel Ihre Flash-Karten, während Sie fernsehen, und kleben Sie Statistiken an Orten auf, die Sie sehen werden, wie zum Beispiel auf dem Badezimmerspiegel. Mit genügend Wiederholungen werden Sie sich leicht einige der Informationen merken können, die Sie wissen müssen.

Arbeite an prioritären Fragen. Vorrangige Fragen sind solche, die im Grunde erfordern, dass Sie Patienten mit dem Akronym ABC, das für Atemwege, Atmung und Kreislauf steht, testen. Atemwege bedeutet, dass Sie einen klaren Atemweg haben. Atmen bedeutet, dass Sie sichergestellt haben, dass der Patient atmet. Durchblutung bedeutet, dass Sie sichergestellt haben, dass das Herz pumpt.

Bitten Sie die Tutoren um Hilfe, wenn Sie sie benötigen. Die meisten Krankenpflegeschulen haben Nachhilfezentren, in denen Sie Hilfe bei Dingen erhalten können, die Sie nur schwer verstehen können. Wenn Ihre Schule diesen Service nicht anbietet, versuchen Sie, jemanden in Ihrer Klasse zu erreichen, der das Material besser zu verstehen scheint als Sie. Und sie werden auch davon profitieren, denn Lehrmaterialien helfen, sie auch für sie zu verstärken.

Komm vorbereitet in den Unterricht. Pflegebedürftige sind nicht immer am einfachsten zu verstehen, und wenn Sie zum Unterricht kommen, ohne vorher ein wenig Wissen über das Thema zu erwerben, werden Sie wahrscheinlich im Unterricht verloren gehen. Nehmen Sie sich die Zeit, alle Materialien vorab durchzugehen, einschließlich des Durchlaufens der zugewiesenen Lesung. Es kann auch helfen, die Notizen aus dem Unterricht der letzten Woche zu lesen.

Üben Sie, nachdem Sie den Abschnitt gelesen haben. Das Lesen des Materials reicht nicht aus, um Ihnen zu helfen, es zu behalten. Man muss es üben und anwenden, vor allem in der Krankenpflegeschule. Eine Möglichkeit, sich selbst zu helfen, es anzuwenden, ist, alle Übungsmaterialien oder Fragen am Ende des Kapitels durchzuarbeiten, da es Sie zwingen wird, über das Material nachzudenken.

Beseitigen Sie Ablenkungen. Schalten Sie den Fernseher aus. Stellen Sie Ihr Telefon auf stumm und schließen Sie alle zusätzlichen Registerkarten auf Ihrem Computer, wenn Sie es verwenden. Du musst dich nur auf das Material konzentrieren. Wenn Sie ein wenig Rauschen benötigen, verwenden Sie eine Website oder ein Video mit Umgebungsgeräuschen, das Hintergrundgeräusche hinzufügt, die nicht so störend sind wie Musik. Sie können auch Instrumentalmusik ausprobieren.

Lies jede Frage gründlich durch. Es ist wichtig, dass Sie jedes einzelne Wort in der Frage lesen. Suchen Sie dabei nach Schlüsselwörtern, die Sie in die richtige Richtung weisen, wie “primär”, “zuerst” und “initial”, die Ihnen sagen, dass Sie eine Priorität festlegen müssen. Andere Formulierungen, wie “weitere Lehre ist notwendig”, sagen Ihnen, dass Sie nach falschen Informationen in der Antwort suchen; diese Frage ist die Frage, was der Kunde gesagt hat, um nachzuweisen, dass er weitere Informationen benötigt, was bedeutet, dass er etwas Falsches über sein medizinisches Problem gesagt haben muss.

Arbeite auf Verständnis statt auf Erinnerung. Es ist fast unmöglich, sich alles zu merken, was man für die Krankenpflegeschule braucht. Vielmehr müssen Sie Konzepte lernen und an Ihren Fähigkeiten des kritischen Denkens arbeiten. Wenn Sie auf der Pflegestufe sind, müssen Sie Situationen analysieren, um das beste Ergebnis herauszufinden, und diese Fähigkeiten sind oft das, worauf Sie in der Pflegeschule getestet werden.

Denke über das “Warum” einer Antwort nach. Es kann einfach sein, die richtige Antwort auszuwählen, wenn Sie am Ende eines Kapitels Übungsfragen durchgehen. Es ist jedoch wichtig, darüber nachzudenken, warum das eine gute Lösung ist und was die möglichen Ergebnisse sein werden. Zum Beispiel können Sie sich entscheiden, die Atemwege eines Mannes zu überprüfen, der keucht, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das korrekt ist, weil Sie immer zuerst die Atemwege überprüfen.

Erstelle Cue-Karten und Flash-Karten. Flash-Karten sind, wenn man einen Begriff auf der einen Seite und die Definition auf der anderen Seite zur Überprüfung stellt. Cue Cards sind, wenn Sie eine Karte oder Seite erstellen, die die wichtigsten Ideen für ein bestimmtes Thema auflistet, so dass Sie bei Bedarf darauf zurückgreifen können.

Arbeiten Sie in einer Gruppe. Als Krankenpflegeschüler wirst du dir eine Menge Material merken müssen. Die Arbeit in einer Gruppe kann dazu beitragen, dass es weniger überwältigend wirkt. Sie können sich gegenseitig ausfragen oder sogar ein Minispiel einrichten, um es noch lustiger zu machen. Stelle einfach sicher, dass du beim Thema bleibst, sonst wird die Gruppe für dich nutzlos sein.

Füge Pausenzeiten hinzu. Möglicherweise müssen Sie mehrere Stunden am Tag lernen, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich hinsetzen und nicht aufstehen sollten, bis Sie fertig sind. Das wird dich nur erschöpfen, und du wirst nicht so viele Informationen behalten. Kurze Aufenthalte helfen Ihnen, sich erfrischt zu fühlen, damit Sie mit dem Lernen fortfahren können. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Stunde oder so eine 10-minütige Pause machen.

Finden Sie das Format früh in der Krankenpflegeschule heraus. Ihre Professoren wollen, dass Sie Ihre lizenzierten Pflegeprüfungen bestehen, also formatieren sie ihre Prüfungen in der Pflegeschule wie diese Prüfungen. Wenn Sie sich die Strategie frühzeitig beibringen, lernen Sie, kritisch zu denken und erhalten einen Vorteil, wenn Sie endlich die Prüfungen ablegen.

Formulieren Sie die Frage neu, damit Sie sie einfach beantworten können. Die Frage wird wortreich sein, und du musst sie vereinfachen, damit sie Sinn macht. Formulieren Sie es so, dass Sie eine Ja oder Nein Antwort geben oder eine kurze, direkte Information anbieten können.

Teilnahme an Vor- und Nachprüfungen. Wenn Ihr Professor oder Ihre Studienhilfe vor den Prüfungen Review-Sitzungen anbietet, wollen Sie natürlich gehen. Die Bewertungen nach einer Prüfung können jedoch genauso wichtig sein, wie sie Ihnen helfen, sich auf Ihre Lizenzierungsprüfungen vorzubereiten. Sie werden Ihnen helfen zu verstehen, was Sie verpasst haben und warum Sie es verpasst haben, damit Sie es bei der Lizenzprüfung nicht verpassen. Außerdem wird es Ihnen helfen, zu lernen, wie Sie die Fragen durchdenken und Ihre kritischen Denkfähigkeiten aufbauen können.

Lies nur, was du brauchst. Oftmals wiederholen Materialien in Lehrbüchern das, was Sie im letzten Kapitel gelernt haben. Das kann zwar hilfreich sein, aber du hast nur so viel Zeit zur Verfügung. Scanne durch das Kapitel, um die neuen Informationen zu finden, die du lernen musst, und konzentriere dich darauf. Sie können Abschnittsüberschriften sowie den ersten Satz jedes Absatzes verwenden, um herauszufinden, was Sie lesen müssen.

Beginnen Sie rechtzeitig mit den Lizenzierungsprüfungen. Diese Untersuchungen bestimmen, ob du Krankenschwester werden kannst oder nicht, also willst du offensichtlich nicht versuchen, die Nacht zuvor zu vertrödeln. Es ist am besten, Monate im Voraus zu studieren, wenn du kannst. Machen Sie einen Plan, jeden Tag in den Monaten vor der Prüfung zu lernen.

Erfahren Sie, wie NCLEX Fragen stellt. Auf der NCLEX-RN oder NCLEX-PN werden Sie Fragen zu Blooms Taxonomie stellen. Das bedeutet nur, dass Fragen auf verschiedenen Ebenen geschrieben werden, beginnend mit der ersten Ebene, dem “Erinnern”. Wenn Sie die Schwierigkeitsgrade erhöhen, müssen Sie verstehen und sich dann bewerben. Nach der Anwendung kommt die Analyse, Bewertung und Erstellung. Auf dem NCLEX befinden sich die meisten Fragen auf der Ebene “anwenden” oder höher, was bedeutet, dass Sie das Material gründlich verstehen müssen, nicht nur an Fakten denken müssen.

Planen Sie die Studienzeit für jede Pflegeklasse ein. Es ist einfach, zu zögern, wenn man keinen Plan hat. Wenn du jedoch einen Plan hast, wirst du ihn eher durchziehen. Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit für jede der Pflegeklassen, in denen Sie sich befinden. Versuchen Sie, etwas mehr Zeit für die Kurse einzuplanen, in denen Sie Probleme haben, da Sie mehr Zeit benötigen, um das Material zu verstehen.

Schreiben Sie Ihre Notizen neu, wenn Sie nach Hause kommen. Nachdem du dir im Unterricht Notizen gemacht hast, gehe nach Hause und organisiere sie, indem du sie neu schreibst. Es ist am besten, die Formate zu wechseln. Wenn Sie also auf Ihrem Computer gestartet sind, schreiben Sie sie diesmal von Hand und umgekehrt. Nehmen Sie sich Zeit, um die Informationen zu verarbeiten, und suchen Sie nach allem, was Sie nicht ganz verstehen.

Nutzen Sie die Erfahrung anderer Krankenschwestern in der Klinik. Eine der besten Möglichkeiten, kritisches Denken zu entwickeln, ist es, von der Expertise erfahrener Krankenschwestern zu lernen. Wenn Sie zum Beispiel eine erfahrenere Krankenschwester sehen, die eine Entscheidung trifft, fragen Sie, wie sie zu diesem Schluss gekommen ist. Selbst wenn du denkst, dass du es verstehst, frage nach ihrem Denkprozess. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, bei dem Sie sich nicht sicher sind, welchen Weg Sie einschlagen sollen, bitten Sie ebenfalls um Hilfe. Wenn du zuhörst, wie andere Krankenschwestern Entscheidungen treffen, wirst du anfangen, genauso zu denken.

Notieren Sie sich die Fragen, an die Sie sich nach einer Prüfung erinnern. Sobald Sie mit einer Untersuchung fertig sind und den Raum verlassen, versuchen Sie sofort, so viele Fragen wie möglich zu notieren. In Klassen mit kumulativen Tests kann es sehr hilfreich sein zu wissen, was auf jedem Test stand.

About the author

By admin

Category