Wie man kleine Hautschäden an Flugzeugen repariert

W

Sobald die Randabstandslinien gezeichnet sind, ist es an der Zeit, die Position der einzelnen Nieten zu markieren. Die Regel für den Nietabstand ist ein Minimum von 4 mal dem Durchmesser des Niets und ein Maximum von 12 mal dem Durchmesser des Niets. Sie werden auch den Abstand zwischen den einzelnen Nieten gleich halten wollen. Stell nur sicher, dass du dich innerhalb dieser Grenzen befindest.

Zentrieren Sie den Patch über dem Loch in der Flugzeughaut und markieren Sie dessen Umriss.

Als nächstes bohren Sie Pilotlöcher, in denen sich die Nietbauteile mit einem kleinen Bohrer befinden, so dass es möglich ist, die Löcher in voller Größe zu bohren, ohne das Aluminiumblech zu verformen.

Befestigen Sie das Pflaster auf der Flugzeughaut und bohren Sie Pilotlöcher in das Pflaster. Verwenden Sie die zuvor in die Haut gebohrten Löcher als Orientierung.

Schneiden Sie einen kreisförmigen Fleck aus einem Aluminiumblech gleicher Dicke und der originalen Flugzeughaut heraus. Der Durchmesser hängt von der Anzahl der Nietreihen ab, die Sie installieren möchten. Entgraten Sie die Außenkante des Flickens.

Bohren Sie ein Pilotloch im Kreis, damit ein größerer Unibit problemlos in das Aluminium bohren kann.

Befestigen Sie den Patch mit den richtigen Nieten auf der Flugzeughaut.

Zeichne einen Kreis um den beschädigten Bereich.

Entfernen Sie das Pflaster von der Flugzeughaut und entgraten Sie alle Löcher sowohl auf dem Pflaster als auch auf der Flugzeughaut.

Schneiden Sie das Aluminium mit einer bevorzugten Methode innerhalb des Kreises um den Schaden herum aus. Entgraten Sie das neu geschnittene Loch.

Nach dem Entgraten sichern Sie das Pflaster wieder mit Clecos auf der Haut.

Wenn das Pflaster noch an der Flugzeughaut befestigt ist, erweitern Sie die Löcher auf den richtigen Durchmesser. Verwenden Sie clecos, um sicherzustellen, dass sich das Pflaster beim Bohren nicht bewegt.

Da das hier verwendete Aluminium 0,040″ dick ist und die Nieten einen Durchmesser von 4/32″ haben. Der Randabstand für das Nieten ist ¼”. Der für diese Reparatur geschnittene Patch ist groß genug im Durchmesser für 2 Nietenreihen, also werde ich eine Linie 1/4″ vom kleinen Loch und ¼”’ nach innen vom Umriss des von mir gezeichneten Patches ziehen.

About the author

By admin

Category