Wie man würziges indisches Tomaten-Chutney herstellt

W

p>Das ist ein gesundes südindisches Gericht. Dieses würzige Tomaten-Chutney passt hervorragend zu vielen indischen Hauptgerichten.

Die Tomaten waschen. In Scheiben schneiden. In den Mixer geben und verflüssigen. (Kein Wasser hinzufügen.) Stellen Sie die Tomatenmark beiseite.

Ingwer- und Knoblauchpaste hinzufügen und unterrühren.

Warte darauf, dass sich der Rohgeruch auflöst. Rühren Sie die Mischung beim Kochen um, bis sie weich wird. Es dauert etwa 2 bis 3 Minuten, bis sich der Geruch auflöst.

Fügen Sie das Chilipulver nach einer Minute hinzu. Rühren Sie die Mischung um.

Gehen Sie das Tomatenmark dazu, Rühren Sie es unter. Drehen Sie die Heizung auf Maximum. Kurkumapulver zugeben und unterrühren, dann die Hitze reduzieren.

Geben Sie die restlichen 100 ml Öl zum Tomatenchutney hinzu. Kochen Sie das Chutney für 2 Minuten.

Schälen Sie die Zwiebeln. In Stücke schneiden und in den Mixer geben. Füge 25 ml Wasser hinzu, um eine Paste zu erhalten. Die Zwiebelpaste beiseite stellen.

Serve. Es ist gut, mit gekochtem Reis und Dosa, untätig, upma, roti, chapatti, Quarkreis, und so weiter zu essen.

Zwiebelpaste in den Topf geben. 2 Minuten rühren, während sie einkocht.

Schalten Sie die Hitze/Flamme aus. Das Tomaten-Chutney ist servierfertig.

Entfernen Sie die Schale von Ingwer und Knoblauch. In den Mixer geben. Geben Sie 25 ml Wasser in den Mixer, um eine Paste zu bilden. Den Ingwer und die Knoblauchpaste beiseite stellen.

Pfanne zum Erhitzen auf den Herd stellen. 150 ml des Öls auf den Boden der Pfanne geben. Leicht erhitzen, dann die Senfkörner hinzufügen. Dann die Curryblätter hinzufügen.

Salz nach Belieben hinzufügen. Sie können mit einer kleinen Menge beginnen und bei Bedarf mehr hinzufügen. Das Korianderpulver hinzufügen und unterrühren.

Lassen Sie die Chutneymischung 10 bis 15 Minuten bei niedriger Flamme (oder geringer Hitze) kochen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.