Wie man ein gebrochenes Herz überlebt

W

Das Herz gebrochen zu haben, ist ein wirklich erschütterndes und überwältigendes Ereignis. Auch wenn es sich anfühlen mag, als wäre die Welt, wie du sie kennst, zu Ende gegangen, bedeutet das nicht, dass deine Zukunft nicht hell und voller Liebe sein kann. Während Herzschmerz Zeit braucht, um überwunden zu werden, wirst du dich wirklich wieder wie du selbst fühlen. In der Zwischenzeit gibt es viele Dinge, die du tun kannst, um dein gebrochenes Herz zu heilen.

Ignoriere “Updates” über das Leben deines Ex. Ob im wirklichen Leben oder auf Social Media Seiten, es ist an der Zeit, Ihre Ex zu “blockieren”. Bitten Sie Ihre Freunde, Ihnen nicht zu sagen, ob sie Ihren Ex gesehen oder etwas über ihn gehört haben. Entferne deinen Ex aus deinem Facebook-Newsfeed (oder entfreunde ihn ganz). Während dies schwierig zu tun sein mag, wird es letztendlich zum Besten sein.

Lenke dich ab, indem du anderen hilfst. Eine der besten Möglichkeiten, weiterzumachen, ist, Ihre Situation zu relativieren. Anstatt bei deinen eigenen Problemen zu verweilen, hilf anderen mit ihren Problemen. Beginnen Sie mit der Freiwilligenarbeit bei einer lokalen Wohltätigkeitsorganisation, rufen Sie einen Freund an, der eine schwere Zeit hatte, oder helfen Sie einfach Ihrer Mutter, ihre Möbel neu zu arrangieren – etwas für jemand anderen zu tun, wird Ihnen helfen zu erkennen, dass, während Sie ein gebrochenes Herz erlitten haben, Ihr Leben wirklich ziemlich süß ist.

Sprich mit jemandem darüber, was du durchmachst. Es kann wirklich helfen, deine Gefühle in Worte zu fassen. Sprich mit einem Familienmitglied, Freund oder Therapeuten darüber, was du durchmachst. Die Chancen stehen gut, dass ein externer Beobachter dir helfen kann, deine Gefühle zu klären und einen Spielplan zu entwickeln, wie du dich diesem gebrochenen Herzen stellen kannst.

Vermeiden Sie Aktivitäten, die die Vergangenheit aufzeigen. Das Verweilen in der Vergangenheit ist im Allgemeinen am besten zu vermeiden – insbesondere nach einer Trennung. Das bedeutet, dass du dich davor hüten solltest, Dinge zu tun, die deine frühere Beziehung aufwerfen und dich schlecht fühlen lassen. Erstelle eine Liste von Dingen, die dich an deine Beziehung erinnern und versuche dein Bestes, sie zu vermeiden. Wenn du zum Beispiel die Facebook-Seite und Instagram deiner Ex stalkst, fühlst du dich wahrscheinlich ziemlich beschissen – setze sie auf die “schlechte” Liste.

Probieren Sie einige neue Aktivitäten aus. Wie das Sprichwort “raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen” sagt, ist eine der besten Möglichkeiten, voranzukommen, etwas Neues auszuprobieren. Es ist an der Zeit, eine strahlende, lebendige Zukunft für sich selbst zu schaffen. Wolltest du schon immer mal Tauchen ausprobieren? Lacrosse? Bildhauerei? Tu es! Werden Sie Mitglied in einem Sportverein oder melden Sie sich für eine Nachschul- oder Arbeitsklasse an. Nicht nur, dass du etwas Neues erleben wirst, du wirst auch neue Leute treffen, die das Gleiche genießen, was du tust (und noch nie von deiner Ex gehört hast).

Üben Sie, um Ihre Emotionen freizusetzen. Das Training ist wirklich eine der besten Möglichkeiten, Stress und Traurigkeit zu reduzieren. Wenn Sie schwitzen, arbeiten Sie auch an Ihren Serotoninwerten, was wiederum dazu führt, dass Sie sich glücklicher und entspannter fühlen. Richten Sie eine Übungsroutine ein oder nehmen Sie an der Zumba-Klasse teil, die Sie schon seit langem ausprobieren wollen.

Wisse, dass es schlechte Tage geben kann. Werde nicht frustriert mit dir selbst, wenn du denkst, dass es dir besser geht, und dann eines Tages, fühle dich, als ob die Trennung genau an diesem Morgen noch einmal passiert wäre. Einige Tage sind sicherlich härter als andere. Machen Sie es sich nicht schwer, wenn Sie traurig sind, während Sie sich erholen. Ein gebrochenes Herz ist eine seltsame Sache, die sich an einem Tag nicht reparieren lässt – an den Tagen, an denen du dich traurig, wütend oder verloren fühlst, lass dich so fühlen – und dann weitermachen.

Öffnen Sie sich für neue Möglichkeiten. Das bedeutet nicht, dass du sofort in eine neue Beziehung stürzen solltest – besonders wenn es sich nur um eine Rebound-Beziehung handelt, die dir nicht viel bedeutet, aber das Potenzial hat, die andere Person zu verletzen. Stattdessen solltest du die Dinge langsam angehen, wenn du jemanden triffst, von dem du denkst, dass er ein neues Liebesinteresse sein könnte.

Umgebe dich mit Liebe und Gelächter. Während die Person, von der du dachtest, dass sie dich liebt, aus deinem Leben verschwunden sein könnte, hast du viele andere Leute, die alles fallen lassen werden, um dir etwas Liebe zu geben. Planen Sie nach einer Trennung ein Wochenendhaus mit Ihrer Familie – sie werden Ihnen die Umarmungen geben, die Sie brauchen. Plane einen Mädchen- oder Männerabend mit deinen Freunden, gehe mit deinen Geschwistern ins Kino – die Liste der Möglichkeiten ist endlos. Lass dich entspannen, lachen und die Liebe spüren.

Lass die negativen Gedanken los. Wenn du eine Trennung erlebst, kannst du das Gefühl haben, dass jeder darauf aus ist, dich zu verletzen oder dass die Welt ein dunkler, unfreundlicher Ort ist. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es keine gibt – es gibt viele Menschen, die dich lieben und viele schöne Dinge, die du in der Welt erleben kannst. Um dich von negativen Gedanken zu befreien, dich auf Dinge zu konzentrieren, die du liebst, und dich mit Menschen und Dingen zu umgeben, die dich glücklich machen. Meditation kann eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, negative Gedanken zu vertreiben.

Minimieren Sie den Kontakt mit Ihrer Ex. Während du vielleicht nicht in der Lage bist, deinen Ex ganz zu vermeiden (z.B. wenn du mit ihm zur Schule gehst oder die gleiche Freundesgruppe wie sie hast), kannst – und solltest – du die Zeit, die du in Kontakt mit ihm oder ihr verbringst, minimieren. Schicken Sie Ihren Ex-Passiv-Aggressiv-Texte nicht und nennen Sie Sie Sie nicht Ex-Weinen. Absolut nicht betrunken, wählen Sie Ihren Ex eines Nachts an. Diese Dinge zu tun, wird dich nur schlechter fühlen lassen. Stattdessen versuchen Sie zu vermeiden, dass Sie Ihren Ex so gut wie möglich sehen oder kontaktieren.

Vermeide traurige Lieder und kitschige Filme. Jetzt ist definitiv nicht die Zeit, The Notebook zum ersten Mal zu sehen oder einen Geschmack für romantische Balladen zu entwickeln. Hören Sie Musik, die Sie anregt und motiviert, und nicht die Liste der traurigen Songs, die Sie in den ersten Tagen Ihrer Trennung zusammengestellt haben. Während das seltsam klingen mag, wird die Erstellung einer schwarzen Liste von Songs, die dich an deinen Ex erinnern, dir helfen, weiterzumachen, anstatt auf die Traurigkeit zu achten, die du fühlst.

Denke daran, auf dich aufzupassen. Trotz der Tatsache, dass Sie vielleicht nur das Gefühl haben, den ganzen Tag zu schlafen, müssen Sie wirklich Ihre Gesundheit aufrechterhalten. Denken Sie daran, zu essen und ab und zu ein wenig Sport zu treiben – das Training erhöht tatsächlich Ihren Serotoninspiegel, was wiederum dazu führt, dass Sie sich glücklicher fühlen. Iss, was du kannst, und steigere deinen Anreiz zu essen, indem du dich mit etwas gönnst, das du mindestens einmal liebst (Eis, Smoothie, Schokolade, einen wirklich tollen Grünkohlsalat – was immer du liebst).

Ich wünsche deinem Ex alles Gute. Einer der größten Schritte, die Sie unternehmen können, um mit Ihrem Leben weiterzumachen, ist einfach, Ihrem Ex alles Gute zu wünschen. Du musst das nicht mit seinem Gesicht machen – sondern denk einfach an dich selbst: “Ich hoffe, es geht ___ gut”. Du brauchst deinem Ex nicht zu vergeben, dass er dir das Herz gebrochen hat, noch solltest du vergessen, was du wegen dieses Herzbruchs durchgemacht hast. Allerdings ist das Loslassen der Wut und Traurigkeit, die dein Ex verursacht hat, ein gesunder und positiver Schritt nach vorne.

Lassen Sie sich emotional werden. Es ist völlig natürlich, nach einer Trennung alle möglichen Emotionen zu spüren – von völliger Traurigkeit bis hin zu blendender Wut. Wenn du dich plötzlich tief fühlst, lass es raus – danach wirst du dich besser fühlen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Emotionen nicht dein Leben bestimmen dürfen. Wenn du traurig bist, tauche ein in diese Emotion, lass sie raus und mach dann weiter. Der Versuch, sich selbst für den Schmerz zu betäuben oder Ihre Emotionen zu halten, kann dazu führen, dass Ihr Herzschmerz viel länger bei Ihnen bleibt und unnötigen Stress verursachen kann.

Vermeiden Sie die’Ex-Spiele’. Es steht außer Frage – ihr zwei habt euch getrennt. Unabhängig davon, welche Zuckerdrage dir gefüttert wurde – wie das gefürchtete “its not you, its me” oder “you’re just too good for me” – ist die Botschaft die gleiche: Deine Geliebte will nicht in einer Beziehung mit dir sein. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit, indem Sie versuchen, Spiele zu spielen, um ihn oder sie zurückzubekommen. Der Versuch, sie eifersüchtig zu machen, oder ihn ständig zu rufen, um über deine Trennung zu sprechen, ist eine Verschwendung deiner wertvollen Zeit – deine Energie in Richtung Weitermachen und Neuanfang zu stecken.

Mach dich wegen der Trennung nicht fertig. Wenn jemand, dem du vertraust, wie dein Ex, dir plötzlich wehtut, kann es dich dazu bringen, deinen Wert in Frage zu stellen. Lass dich nicht auf diesem Weg gehen – du bist eine ganze Menge wert. Erinnere dich an deine Stärken und Dinge, in denen du gut bist, oder genieße sie. Konzentriere deine Energie auf Dinge, die dir ein gutes Gefühl für dich selbst geben. Beenden Sie das Mixed-Media-Stück, an dem Sie gearbeitet haben, lesen Sie ein großartiges Buch oder beginnen Sie mit dem Training für einen Marathon. Diese Dinge werden dir helfen, dich daran zu erinnern, dass du zwar verletzt wurdest, aber stark genug bist, um dein gebrochenes Herz zu überwinden.

About the author

By admin

Category