Wie man zu viel Blattwachstum auf Gemüse verhindert

W

Vermeiden Sie die Zugabe von Düngemitteln mit hohem Stickstoffgehalt. Dazu gehört auch die Vermeidung der Verwendung von stickstoffreichem Mulch wie Tierdung und Grasschnitt.

Bevorzugen Sie kohlenstoffreichen Mulch. Eine gute Wahl sind zerkleinerte Rinde, Sägemehl, Stroh oder Zeitungen. Beim Abbau helfen diese Mulchquellen dem Wachstum von Bodenmikroorganismen, die sich von Stickstoff ernähren und ihn bis zum Ende der Zersetzung des Mulches aufnehmen.

Einen phosphor- und kaliumreichen, stickstoffarmen Dünger ausbringen. Versuchen Sie Knochenmehl als eine Option.

Pflanzenkürbisse als Pflanzenbilanz. Squash hat die Fähigkeit, über einige Wochen hinweg hohe Mengen an Stickstoff im Boden zu entfernen.

About the author

By admin

Category