Wie man Yoga-Hosen zur Arbeit trägt

p>Das Konzept, Yogahosen zur Arbeit zu tragen, ist ein hoch diskutiertes Thema. Yoga-Hosen sind erstaunlich bequem und können so getragen werden, dass sie sich nahtlos in ein professionelles Outfit einfügen. Aber wenn du unvorsichtig in deiner Annäherung bist, kann deine Yogahose dich aussehen lassen, als hättest du vergessen, dich für die Arbeit anzuziehen, oder du bist auf dem Weg ins Fitnessstudio. Mit nur wenigen wichtigen Schritten gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihr Outfit geschäftsbereit zu machen.

Halten Sie alle Logos versteckt. Um sicherzustellen, dass Ihr Look professionell bleibt, möchten Sie nicht, dass die Leute die Logos auf Ihrer Yogahose sehen können. Logos sowie alle bunten Seitenstreifen vermitteln eine athletische Atmosphäre, die nicht ins Büro passt. Die meisten Logos befinden sich auf dem Bund Ihrer Yogahose, so dass Sie sie leicht mit einem langen Hemd oder Kleid abdecken können.

Investieren Sie in hochwertige Yogahosen. Wenn Sie Yogahosen zur Arbeit tragen, möchten Sie, dass sie langlebig sind und gleichzeitig Komfort bieten. Versuchen Sie, Yogahosen aus einem dickeren Material zu finden und probieren Sie sie vor dem Kauf an, um sicherzustellen, dass sie nicht durchsichtig sind. Transparente Yogahosen sind definitiv etwas, das man am Arbeitsplatz vermeiden sollte.

Wählen Sie eine neutrale Hose für einen professionelleren Look. Während du deine Yogahose lieben kannst, willst du nicht, dass sie bei der Arbeit auffällt. Schwarz gibt einen professionelleren Look ab und passt zu fast jedem Outfit, und Braun, Marine, Grau, Creme und Burgunder sind ebenfalls Optionen, die professionell aussehen werden.

Zieh deine Yogahose hoch, nicht runter. Um erfolgreich das Tragen von Yogahosen zur Arbeit abziehen zu können, müssen Sie stylische Oberteile tragen, die Ihre Hosen ausbalancieren. Versuchen Sie, Outfits zu kreieren, die professionell aussehen und dennoch bequem sind. Nur weil du Yogahosen trägst, heißt das nicht, dass du ein paar Turnschuhe und ein Tank Top anziehen solltest.

Ziehen Sie ein Kleid oder einen Rock mit Yogaleggings an, um eleganter auszusehen. Wenn du stilvoll aussehen möchtest, während du bequeme Hosen trägst, ziehst du ein Paar schwarze Yogaleggings und ein Shiftkleid an. Wählen Sie eine Kleidungsfarbe oder ein Muster, das zur Jahreszeit passt, und kombinieren Sie es mit einem Pullover oder Gürtel, wenn gewünscht. Sie können auch einen Rock über Ihren Yoga-Leggings tragen und ihn mit einem neutralen Top kombinieren. Absätze, Keile und Flats sehen mit diesem Stil am besten aus.

Ziehen Sie mit Ihrer Hose einen Blazer oder eine Jacke an, um einen professionellen Look zu erzielen. Kombinieren Sie Ihre Yogahose oder Leggings mit einem Blazer oder einer Jacke mit einem Hemd darunter. Wählen Sie einen schwarzen Blazer passend zu Ihrer schwarzen Yogahose und tragen Sie ein weißes oder weiches Hemd unter dem Blazer. Für einen kantigeren Look kombinieren Sie Ihre Yogahose mit einer Lederjacke. Vervollständigen Sie das Outfit, indem Sie fette Ohrringe und Kampfstiefel tragen.

Vervollständigen Sie Ihr Outfit, damit es eleganter aussieht. Um Ihr Outfit von entspannt zu professionell zu machen, versuchen Sie, mindestens 1-2 Schmuckstücke zu Ihrem Outfit hinzuzufügen. Tragen Sie eine fette Halskette zu Ihrer Yogahose oder werfen Sie Perlenohrringe und ein Armband an. Wenn Sie keinen Schmuck tragen möchten, fügen Sie Ihrem Outfit einen Schal, ein Stirnband, einen Gürtel oder stylische Socken hinzu.

Wählen Sie Schuhe, die zu Ihrem Outfit passen, wie z.B. Sandalen, Stiefel oder Flats. Wenn Sie einen Blazer oder eine Jacke mit Yogahose tragen, werden Stiefel oder Absätze die beste Schuhwahl sein. Stiefel sind am besten, wenn Sie Yogaleggings tragen, damit Sie die Stiefel ausziehen können, und niedrige Absätze sind ideal für flare Yogahosen. Für Outfits, die aus Button-Downs oder Tuniken bestehen, solltest du Flachs tragen, die entweder eine neutrale Farbe oder eine Farbe haben, die zu deinem Top passt.

Tragen Sie Oberteile, die an Ihrem Hintern vorbeigehen. Dies ist einer der wichtigsten Teile über das Tragen von Yogahosen zur Arbeit und der Schlüssel zu einem passenden Outfit. Tragen Sie lange Hemden oder Pullover, die an Ihrem Hintern vorbeigehen, oder entscheiden Sie sich sogar für ein Kleid über Ihrer Hose. Das Tragen längerer Oberteile wird sicherstellen, dass Sie professionell und arbeitsgerecht aussehen.

Tragen Sie Yogahosen mit Tunika oder Button-Down für ein einfaches Outfit. Tuniken und Button-Downs sind in der Regel auf der längeren Seite, was sie zu großartigen Optionen für das Tragen zu Yogahosen oder Yogaleggings macht. Tragen Sie eine Tunika oder einen Button-Down in einem Blau-, Grau- oder Weißton mit Ihrer schwarzen Yogahose. Vervollständigen Sie Ihr Outfit mit einem Schal oder einer Halskette, damit es eleganter aussieht.

Kombinieren Sie Ihre Yogahose mit einer Cardigan für einen bequemen Look. Cardigans sind bequem und eignen sich hervorragend zum Schichten, was sie perfekt zum Tragen mit Yogahosen macht. Zieh deine schwarze Yogahose an und trage ein weißes oder neutralfarbenes Hemd oder eine Bluse. Tragen Sie eine Strickjacke in einer Farbe, die Ihnen gefällt, und stellen Sie sicher, dass entweder die Strickjacke oder das Hemd Ihren Hintern bedeckt.

Trennen Sie Ihre Trainingshose von Ihrer Arbeitshose. Du solltest nicht die gleiche Yogahose tragen, um zu arbeiten, in der du gerade im Fitnessstudio trainiert hast. Nicht nur, dass Sie bei der Arbeit keine stinkende Kleidung tragen wollen, sondern auch die Qualität Ihrer Arbeits-Yogahose bewahren wollen. Um dies zu tun, stellen Sie sicher, dass Sie separate Yogahosen für die Arbeit und das Fitnessstudio haben.

Kleide dich in Schichten, damit dein Outfit zusammengesetzt aussieht. Layering ist der Schlüssel zur Schaffung von tollen Work-Outfits aus Yogahosen. Beginnen Sie mit einer Basisschicht eines Hemdes und ziehen Sie dann einen Pullover, Blazer oder eine Jacke an. Sie können sogar einen Schal oder lange Socken zu Ihrem Outfit hinzufügen und vergessen Sie nicht den Schmuck.